"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 29. Dezember 2013

[Buchrezension] "Eine Nacht mit Oscar" von Amanda Goldberg & Ruthanna Hopper


Quelle: Amazon.de


- Verlag: Blanvalet Verlag
- Sprache: Deutsch
- erschienen: 2009
- Preis: 8,95 €
- 381 Seiten
- ISBN-10: 344237264X
- ISBN-13: 978-3442372645




Der erste Satz"Paulie! Blanca! Lola! Christopher! Hierher! Wir brauchen ein Foto der ganzen Familie Santisi!", brüllen uns die Paparazzi zu, und wir stürzen uns ins Blitzlichtgewitter."

Autoren
Amanda Goldberg arbeitete als Schauspielerin und Model. Inzwischen ist sie die Geschäftsführerin der Produktionsfirma ihres Vaters Leonard Goldberg.
Ruthanna Khalighi Hopper ist Produzentin und arbeitete ebenfalls als Schauspielerin.
Beide Autorinnen leben und arbeiten in Hollywood.

Inhalt und Schreibstil
Lola Santisi, Tochter eines Regisseurs, hat eine Schwäche für Schauspieler und hat die "Karriere-Defizit-Krankheit". Beides versucht sie zu überwinden und für Julian, ihren schwulen Freund und Designer, eine Schauspielerin zu finden, die bereit ist, sein Kleid bei der nahenden Oscar-Verleihung zu tragen. Das ist gar nicht so einfach, da es bis zur Oscar-Verleihung nur noch eine Woche hin ist. Wird sie es rechtzeitig schaffen? Und wer bekommt die begehrte Auszeichnung?
Die Kapitel des Buches sind jeweils mit einem Wochentag vor der Oscar-Verleihung bezeichnet und führen den Leser somit erst am Ende zum Höhepunkt des Buches.

Meinung
Das Buch ist sehr unterhaltsam, so dass ich oft schmunzeln musste. Richtig zum Lachen bringen konnte es mich allerdings nicht. Die Geschichte ist ganz amüsant, mir fehlte aber ein bisschen Tiefgang. Es ist keineswegs schlecht geschrieben, manche Szenen sind aber dann doch etwas übertrieben dargestellt. Insgesamt eine schöne Lektüre für zwischendurch.
 
Bewertung
♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen