"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Freitag, 19. September 2014

Die Liste mit den Dingen, die wir in unserem Leben noch tun möchten

Hallo zusammen :-),

viele von Euch kennen bestimmt den Film "Das Beste kommt zum Schluss" (Link führt zum Trailer) mit Jack Nicholson und Morgan Freeman. Der Originaltitel dieses Filmes lautet "Bucket List", also eine Liste mit den Dingen, die man in seinem Leben noch tun möchte.
 
Ich habe schon seit längerer Zeit eine entsprechende Liste, die aber nur wenige Dinge beinhaltete, die ich "mal irgendwann" erledigen bzw. erleben wollte.
 
Nun habe ich mir diese Liste vorgenommen und um sehr viele Dinge ergänzt. Es geht bei der Liste vor allem darum, auch unrealistisch erscheinende Dinge aufzuschreiben, also unabhängig von finanziellen Mitteln etc.
 
Bei der Erstellung der Liste sollte man auf eigene Hobbys, Wunschreiseziele und Lebensziele eingehen, aber auch Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen. Hilfreich sind vielleicht auch Fragen, die man sich selbst stellt, z. B. "Was würdest Du mit 1 Mio. € machen?" oder auch "Wenn ich drei Wünsche frei hätte, würde ich...", nur eben dass man unendlich viele Wünsche frei hat, wenn man die Liste erstellt.
 
Ziel dieser Liste ist es, die Wünsche nicht aus den Augen zu verlieren und auch "Geistesblitze" umsetzen zu können. Denn oft ist es ja so, dass wir Dinge vergessen, wenn wir sie nicht ernsthaft festhalten.
 
Dieser Post soll eine Anregung an Euch alle da draußen sein, eine solche Liste zu erstellen, sich Gedanken über die eigenen Wünsche zu machen und diese möglichst auch umzusetzen. Wichtig ist, dass die Wünsche klar ausgedrückt und spezifiziert werden.

Natürlich kann es motivierend sein, wenn man weiß, dass jeder die eigene Liste sieht und auch die Fortschritte mit verfolgen kann. Mir würde das aber eher unnötigen Druck machen und somit der Spaß an der Sache irgendwann verloren gehen. Aber genau darum soll es dabei gehen: Spaß zu haben bei der Abarbeitung der persönlichen Lebenswünsche.
 
Meine Liste ist extrem lang geworden, aber ich habe ja noch das ganze Leben dafür Zeit ;-). Um den Überblick zu behalten, habe ich die einzelnen Punkte in folgende elf Kategorien einsortiert:
 


1. Persönliches
2. Körper und Seele
3. Leben und Wohnen
4. Familie und Freunde
5. Arbeit und Weiterbildung
6. Bücher und Wissen
7. Blog und Internet
8. Reisen und Unterwegs
9. Hobbys, Sport und Freizeit
10. Kulinarisches
11. Dies und Das

 
Wer jetzt erwartet hat, dass ich meine diesbezügliche Liste an dieser Stelle veröffentliche, den muss ich leider enttäuschen. Meine Liste ist jetzt nicht total geheim, aber es stehen schon ein paar Sachen drauf, die persönlicher Art sind.
 
Es sind Dinge dabei, die sich sehr einfach umsetzen lassen bzw. sogar schon geplant sind. Anderes ist da schon kniffliger. Ich sehe es als Herausforderung. :-)
 
Sollte ich es für lohnenswert halten, wird zu dem einen oder anderen Punkt auch mal ein Blogpost kommen - vor allem natürlich aus den Kategorien Nummer 6 und 7 :D. Das Hauptthema meines Blogs bleiben natürlich die Bücher, aber mein Leben besteht ja auch noch aus anderen Dingen und die Erfüllung mancher Herzenswünsche von der Liste wäre doch eine gute Gelegenheit, dass Ihr neben meinem Buchleben auch noch ein paar andere Dinge von mir erfahrt. :-)
 
Habt Ihr auch eine solche Liste? Wenn nicht, solltet Ihr Euch unbedingt eine zulegen!
 
Liebe Grüße von Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen