"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Montag, 22. September 2014

[Erfahrungen mit] der Bibliothek

Hallo Leute,
 
ich wollte mich schon seeehr lange in der Bibliothek anmelden, bereits seit meiner Kindheit. Aber irgendwie kamen immer wieder Bücher dazwischen, die erst mal gelesen werden wollten :-).
 
Außerdem wurde die Bibliothek vor einiger Zeit aufwendig saniert und war vorübergehend in einem anderen Gebäude untergebracht. Diese Übergangszeit wollte ich dann gerne noch abwarten. Es dauerte aber noch ein bisschen länger bei mir :-).
 
Zu Beginn des letzten Monats habe ich es dann tatsächlich geschafft, mich anzumelden. Und was soll ich sagen? Es ist das Paradies :-).
 
Ich wohne in Leipzig und deshalb ist es für mich kein Problem, zur örtlichen Bibliothek zu kommen. Dazu sollte man wissen, dass es hier eine Zentralbibliothek gibt, die über 15 Bezirksbibliotheken verfügt. Es ist also für jeden gut zu erreichen, egal in welchem Stadtteil man wohnt. Bei Interesse findet Ihr die Homepage der Leipziger Städtischen Bibliotheken hier *klick*.
 
Das Angebot ist riesig und umfasst neben Büchern auch andere Medien wie CDs, DVDs, Zeitschriften, Zeitungen, Spiele und Hörbücher.
 
Ich halte mich sehr gerne dort auf und stöbere durch die Regale. Denn: Du kannst ALLES mitnehmen, was Du tragen kannst und musst nicht dafür bezahlen! :-D Jedenfalls fast nichts, denn ein Jahresbeitrag ist fällig. Dieser beträgt bei uns für Erwachsene 16,00 € im Jahr. Das ist meines Erachtens nun wirklich nicht zu viel, vor allem bei mir, da ich ja unglaublich viel lese. Dafür würde man ein einziges neues Hardcover-Buch kaufen können.
 
Des Weiteren ist für mich die Leihfrist von vier Wochen für Bücher überhaupt kein Problem, da ich nicht nur viel, sondern auch schnell lese. Es wäre aber auch möglich, zweimal die Leihfrist zu verlängern.
 
Ich nutze ebenfalls das Angebot, Filme leihen zu können. Es gibt ja immer Filme, die man "mal" sehen möchte, aber nicht unbedingt selbst besitzen muss. Meistens entscheidet man sich ja auch erst für "muss ich haben", wenn man den Film einmal gesehen hat (z. B. im Kino).
 
Zum Entleihen und für die Rückgabe gibt es in der Zentralbibliothek  seit der Sanierung schicke Automaten, die total leicht zu bedienen sind. Manchmal streiken sie, aber ich habe auch nichts dagegen, die Bücher einem Menschen zurückzugeben. ;-)
 
Ich bin mit dem Preis-/Leistungsverhältnis mehr als zufrieden und bin sehr froh, dass es dieses Angebot in unserer Stadt gibt. Ich kann dieses Angebot, dass es in vielen Städten gibt, nur empfehlen. Wie ist es bei Euch? Gibt es auch eine Bibliothek und wenn ja, seid Ihr angemeldet?
 
✿✿✿ Viele Grüße von Melanie ✿✿✿

Kommentare:

  1. Hey Melli,
    ich habe vor kurzem auch die Bibliothek wieder für mich entdeckt und mache jetzt regelmäßig Ausflüge ^^ kann deine Freude darüber also nachempfinden.
    Die schicken Automaten haben wir hier auch, es spart zumindest viel Wartezeit obwohl ich den persönlichen Kontakt irgendwie genauso gern habe.

    Habt ihr ein tolles Angebot bei euch in den Bibliotheken? Habe schon gehört, dass das wohl nicht überall der Fall sein soll.

    Habe gerade gesehen, dass auf der Seite auch schon ein Online Angebot an Medien existiert, ist das nicht Klasse! Ich hab es jetzt noch nie probiert, aber alleine die Vorstellung ich will ein Buch, bin aber krank oder so und gehe einfach online mich anmelden und es mir ausleihen und kann es so weit ich weiß auf Handy, Ebook? Tablet und PC lesen. Bei Filmen bin ich mir gar nicht sicher.

    So bevor meine Kommentar noch allzu ausufert, dir erstmal viel Spaß bei deinen weiteren Erkundungen ;)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenni,
      ich finde das Angebot bei uns unglaublich. Vor allem, weil viele Bücher schon kurz nach Erscheinen vorhanden sind. So gibt es z. B. bereits "Das Labyrinth ist ohne Gnade" von Rainer Wekwerth.
      Das Online-Angebot hab ich auch noch nicht ausprobiert, aber die Vorstellung finde ich auch super :)
      Ist schon eine tolle Sache, so eine Bibliothek :) Einziger Nachteil ist eben, dass ab und zu ein Buch so begehrt ist, dass man einfach keine Chance hat, es auszuleihen :D.
      Viele Grüße Melli

      Löschen