"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 23. November 2014

[Buchrezension] "Nacht" von Richard Laymon



- Wilhelm Heyne Verlag; Heyne Hardcore
- 1997 erschienen; deutsche Erstausgabe 2007
- 526 Seiten
- ISBN: 978-3-453-67536-0
- Neupreis: 9,95 €

Der erste Satz
"Am Anfang dieses Buches habe ich ja schon erwähnt, dass ich Alice heiße (aber nicht wirklich)."

Der Autor
Richard Laymon (1947 - 2001) ist bekannt für seine Romane im Genre Horror.

Inhalt
Alice (die ihren realen Namen nicht verraten möchte), wohnt im Haus ihrer Freunde, während diese sich auf Reisen befinden. Das Haus mit Swimmingpool steht am Waldrand.
Eines Nachts steht Alice plötzlich einem Unbekannten gegenüber, als sie in ihre eigene Wohnung über der Garage gehen möchte. Als sie sich aus Angst gezwungen sieht, ihn mit einem alten Säbel niederzustrecken, beginnt für Alice die schlimmste Nacht ihres Lebens.

Meinung
"Nacht" ist ein extrem spannender Horror-Roman. Alice begegnen während ihrer schlimmsten Nacht immer wieder Menschen, bei denen ich als Leser immer froh war, wenn beide die Begegnung unbeschadet überstehen :).
Alice erzählt die Erlebnisse aus ihrer Sicht, was das Buch sehr authentisch wirken lässt. Sie versucht damit, das Erlebte zu verarbeiten. Nachdem sie den nächtlichen Besucher niedergestreckt hat, versucht sie, ihre Spuren zu beseitigen, was außer Kontrolle gerät. Es ist unglaublich spannend, sie dabei als Leser zu begleiten. Die zahlreichen Wendungen und neuen Begegnungen haben mir richtig gut gefallen. Das Ende fand ich auch super. Es wurde meiner Ansicht nach alles gut gelöst. Auch wenn manch einer das Ende vielleicht erahnt hat, ist es doch zu meiner Zufriedenheit ausgefallen :).
Es fließt während der Handlung viel Blut, was typisch für Laymons Bücher ist. Mich hat das nicht gestört, wenn man zartbesaiteter ist, sollte man dieses Buch vielleicht lieber nicht lesen. Für alle anderen kann ich es auf jeden Fall empfehlen. Fünf Herzen gibt es von mir!
 

Bewertung
♥♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen