"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Donnerstag, 26. März 2015

TTT Top Ten Thursday bei Steffi: Bücher, die verfilmt worden sind




 Heute geht es bei der lieben *Steffi* um 10 Bücher, die verfilmt worden sind. Ich war überrascht, dass es doch einige Bücher in meinem Regal gibt, die dazu gehören. Hier meine Auswahl, weiter unten findet ihr auch Bilder :)

1 Illuminati


2 Pippi Langstrumpf

3 Harry Potter

4 Das Jesus Video

5 Verblendung

6 Beim Leben meiner Schwester

7 Tribute von Panem

8 Eisfieber

9 Das doppelte Lottchen

10 Carrie


Zu "Pippi Langstrumpf" gibt es einige Filme und Serien. Ich habe sie geliebt, vor allem die "natürliche" Version, aber auch die Trickfilme.  "Die Tribute von Panem" wurden ebenfalls verfilmt. Die DVD ist rechts zu sehen.

"Harry Potter" darf hier nicht fehlen :) Ich mag auch die Filme alle total gerne. "Illuminati" wurde auch verfilmt und ich sah den Film damals im Kino.

Von Stephen King lese ich sehr gerne Bücher, traue mich aber nicht an die Verfilmungen heran. Fast alle seiner Bücher wurden verfilmt! Zum "Doppelten Lottchen" gibt es auch sehr viele Versionen. "Ein Zwilling kommt selten allein" ist hier mein absoluter Favorit.

"Eisfieber" wurde (wenn ich mich richtig erinnere) vom ZDF verfilmt. Der Film ist toll, ebenso wie das Buch. "Verblendung" habe ich erst vor Kurzem zum zweiten Mal gesehen. Ich hatte es nicht als ganz so krass in Erinnerung. Meine Printausgabe ist "der Roman zum Film", aber ohne Bilder o. ä.

"Beim Leben meiner Schwester" finde ich sehr berührend. "Das Jesus Video" ist meiner Meinung nach spannend.

Endspurt bis zum Wochenende :) ♥
Eure Melli

Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Eine wirklich schöne Liste. Gemeinsam haben wir nur den Harry Potter ;D ich hatte beim Leben meiner Schwester gar nicht mehr auf dem Schirm :/ das hätte ich noch nehmen können :D

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.com/2015/03/top-ten-thursday-9.html

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melli,
    wir haben nur Harry Potter und Panem gemeinsam auf unseren Listen. Von deiner Liste habe ich sonst nur Illuminati gesehen. Den Rest kenne ich entweder nicht oder habe es weder gelesen noch geschaut.
    Schöne Liste hast du da zusammengestellt.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melli!

    Panem habe ich natürlich gelesen und die Verfilmung gefällt mir. „Das Jesus Video“ habe ich nur gelesen, hat mir nicht so gut gefallen. Aber „Carrie“ war klasse, hier kenne ich nur den Film.

    Liebe Grüße & schönen Donnerstag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      das "Jesus Video" fand ich richtig klasse, als ich es gelesen habe. Bei King traue ich mich wie gesagt nur an die Bücher :D
      LG Melli

      Löschen
  4. Huhu!

    Ich hab heute mal meine Top Favoriten außen vor gelassen (Harry Potter, Herr der Ringe, Panem und GoT), damit ich euch auch mal andere Bücher zeigen kann :D
    Das Jesus Video, da fand ich ja das Buch genial, muss auch unbedingt bald mal die Fortsetzung lesen! Den Film dazu, der hat mir nicht so wirklich gefallen.
    Pippi Langstrumpf, Illuminati, Carrie und Verblendung kenne ich auch - was für eine Mischung *lach* Aber auf jeden Fall tolle Bücher und Filme!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,
      die Mischung ist klasse, oder? XD
      LG Melli

      Löschen
  5. Hallo Melli,

    ich hab diesmal auch bei der Aktion mitgemacht und wir haben "Verblendung" gemeinsam. Ich finde Noomi Rapace als Lisbeth Salander echt genial. Der Film ist an einigen Stellen schon heftig, allerdings find ich die folgenden Teile da noch viel schlimmer. Kennst du die schon?

    Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia :)
      ich liebe Lisbeth Salander ♥.
      Lustigerweise finde ich den ersten Teil am schlimmsten :D. Ich kenne die anderen beiden Teile, habe sie vor längerer Zeit gelesen und vor Kurzem auch zum zweiten Mal gesehen. Ich fand den ersten Teil richtig krass (weiß auch nicht genau warum), die anderen beiden zwar auch, aber für mich nicht so extrem.
      Ich wusste gar nicht mehr, was im zweiten und dritten Teil passiert, denn ich dachte, die Handlung des ersten Teiles zieht sich durch alle drei Teile. Da sieht man mal wieder, wie viel man im Laufe der Zeit vergisst :)
      Liebe Grüße

      Löschen