"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Freitag, 30. Oktober 2015

Mittwoch, 28. Oktober 2015

[Neuzugänge] u. a. aus der Bibliothek





Hey Ihr Leseratten,

nachdem ich ein Buch in die Bücherei zurückgebracht hatte, konnte ich es mir nicht nehmen lassen, noch mal kurz zu schauen, was sie so da haben ^^ Und voilà:



Mit "Maddie 3" kann ich die Trilogie beenden und mit "Göttlich verdammt" und "Ewiglich die Sehnsucht" zwei neue Reihen von meiner Liste anfangen.


Eingezogen ist bei mir jetzt noch Band 5 der "Dark-Village-Reihe". Das musste einfach sein, nachdem die Vorbände so spannend waren. Hierzu wird eine Reihen-Rezension folgen.

Na dann beginne ich mal wieder mit dem SuB-Abbau, damit er mir nicht noch buchstäblich über den Kopf wächst ^^

Eure Melli ♥

Dienstag, 27. Oktober 2015

[Buchrezension] "Asche und Phönix" von Kai Meyer



- CARLSEN Verlag
- 2012 erschienen
- 460 Seiten

Der erste Satz

"Vor dem Hotel hatten sich Scharen von Mädchen versammelt, um einen Blick auf Parker Cale zu erhaschen."


Montag, 26. Oktober 2015

[Montagsfrage] bei Buchfresserchen: Passende Lektüre zu Halloween?!

Nach langer Zeit nehme ich mal wieder an dieser tollen Aktion von *Buchfresserchen* teil. Die heutige Frage lautet:

Halloween naht, stimmt ihr euch mit passender Lektüre ein oder macht ihr euch nichts daraus? 

Nein, ich lese immer nach Lust und Laune. Aber ein bisschen Horror zwischendurch schadet nie - am liebsten von Stephen King oder Richard Laymon. ^^

Habt noch einen schönen Tag!

Eure Melli ♥

Sonntag, 25. Oktober 2015

[Hörbuchrezension] Julia Engelmann liest selbst "Eines Tages, Baby"




- 1 Audio CD
- Laufzeit ca. 1 h 2 min
- 2014 erschienen
- vollständige Lesung
- der Hörverlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH
- Sprache: Deutsch


Samstag, 24. Oktober 2015

[Neuzugänge] aus der Bibliothek

Hey Ihr Lieben,

ich habe beschlossen, im Herbst und Winter wieder einmal wöchentlich in die Bibliothek zu gehen, um das Angebot zu nutzen.

Eigentlich ist das aber gegen jede Vernunft, wenn ich meinen SuB abbauen möchte. Aber immerhin ist es definitiv besser, als sich Bücher zu kaufen.

So war ich dort und habe gleich wieder ein paar Schätze gefunden:


 Vier Bücher sind es geworden, die ich nun bald lesen werde.


"Die Saat" wurde mal in einem Buch hinten in der Verlags-Vorschau empfohlen. Es ist auf meiner Wunschliste gelandet, von der ich es nun befreit habe. "1984" lese ich für die Rory-Gilmore-Reading-Challenge.


"Mit dir an meiner Seite" lese ich für die Jugendbuch-Challenge und mit "Blut vergisst nicht" kann ich eine meiner Lieblingsreihen weiterlesen.

Euch ein schönes Wochenende :) ♥
Eure Melli

Freitag, 23. Oktober 2015

Ich lese zurzeit...

... mal wieder zu viel parallel. Seht selbst:




Bei mir ist das ja so, dass ich die Bücher anfange, für gut befinde, aber teilweise keine richtige Lust weiter drauf habe (zumindest für den Moment) und dann zum nächsten Buch greife. Manchmal muss auch eine Reihe weitergelesen werden, weil sie so spannend ist. Und schwupps, liest man wieder so viele Bücher parallel. Kennt ihr das auch? 
Ich versuche nun, die Bücher nach und nach zu beenden.
 
Eure Melli

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Mittwoch, 21. Oktober 2015

[Tag] Mit Büchern durch den Herbst

Hey Ihr Lieben,

es ist mal wieder Zeit für einen Tag von mir. Dieser stammt aus der Feder von *Bibliofee*. Gesehen habe ich ihn bei *Butterblümchens Bücherkiste*

Los geht's!

Sonntag, 18. Oktober 2015

Mein SuB in Zahlen am 18. Oktober 2015

Hey Ihr Lieben,

nachdem ich Euch gestern meine Neuzugänge gezeigt habe, ist es Zeit für ein neues SuB-Update. Das letzte ist ja noch gar nicht so lange her. (*hier klick*)

Da ging es aber eher um den SuB in Bildern. Heute gibt es noch ein paar Zahlen dazu. 

Ich aktualisiere mit jedem Neuzugang meinen SuB "in Zahlen". D. h. ich weiß nicht nur wie viele Bücher darauf warten gelesen zu werden, sondern auch wie viele Seitenzahlen etc. Das finde ich sehr interessant und es motiviert mich, diese immens hohen Zahlen abzubauen :)

Samstag, 17. Oktober 2015

Neuzugänge aus der Bibliothek, von rebuy und medimops

Hallo Ihr Leseratten da draußen,

ich weiß auch nicht, wie es jetzt schon wieder dazu gekommen ist, aber ich habe Euch eine Menge Neuzugänge zu zeigen. Jedenfalls ist es eine Menge für mich. Elf neue Bücher sind bei mir eingezogen, hinzu kommen noch drei Bücher aus der Bibliothek. 

Ich habe ja letzte Woche beim Top Ten Thursday mitgemacht von der lieben Steffi (Link zum Post findet ihr *hier klick*). Da ging es ja um die Top Ten der Wunschliste. Und kaum war der Post draußen, bin ich mit den Gedanken nicht von meiner Wunschliste losgekommen :D

Da dachte ich mir: Mensch, wenn ich schon nicht dazu komme, meinen SuB abzubauen, dann wenigstens die Wunschliste :D Manchmal sollte man einfach nicht so viel denken...

Dabei herausgekommen sind zwei Buchpakete, ein kleines und ein größeres und ein Besuch in der Bibliothek (ja, schon wieder...). Ich hatte einfach eine stressige Woche und da hat es mich dort hingezogen. 

Lange Rede, kurzer Sinn, hier sind nun die Schätze, die hoffentlich nicht allzu lange ungelesen bei mir rumstehen müssen:


Freitag, 16. Oktober 2015

[Bekanntgabe] Gewinner vom Gewinnspiel 100 GFC-Follower

Hey Ihr Lieben,

heute ist es soweit: Der Gewinner vom Gewinnspiel 100 GFC-Follower wird bekannt gegeben. Das Interesse war nicht groß, aber ich freue mich trotzdem, dass ich einem von Euch eine Freude machen kann ^^

Für die beiden Bücher hat niemand gestimmt, aber die DVD werde ich verschicken an

*Trommelwirbel*

Donnerstag, 15. Oktober 2015

[Buchrezension] "Kalte Asche" von Simon Beckett


- Rowohlt Taschenbuch Verlag
- 2007 erschienen; 3. Aufl. 2008
- 431 Seiten
- Originaltitel: "Written in Bone"
- übersetzt von Andree Hesse

Der erste Satz

"Bei entsprechender Temperatur brennt alles."

Dienstag, 13. Oktober 2015

[Buchrezension] "Die Brüder Löwenherz" von Astrid Lindgren




- Friedrich Oetinger Verlag
- 1973 erschienen; dt. Ausgabe 2002
- 238 Seiten
- Originaltitel: "Bröderna Lejonhjärta"
- übersetzt von Anna-Liese Kornitzky

Der erste Satz

"Jetzt will ich von meinem Bruder erzählen."

Sonntag, 11. Oktober 2015

SuB-Update 11.10.2015

Hey Ihr Lieben,

es ist mal wieder Zeit, Euch meinen SuB zu zeigen. Aktuell liegen 23 Bücher auf meinem SuB, die ich Euch gerne zeigen möchte.

Dies ist mein kompletter SuB. Na das geht doch noch ^^


Und hier nun die beiden Stapel noch mal etwas genauer:



Ich werde hoffentlich noch das ein oder andere hiervon in diesem Jahr vom SuB befreien und halte Euch natürlich auf dem Laufenden. Könnte ich ja auch super nacheinander alle mit der Zeit schaffen, wenn mir nicht immer die Neuzugänge einen Strich durch die Rechnung machen würden ;)

Wie viele Bücher habt Ihr zurzeit ungelesen zu Hause rumliegen? Und habt Ihr vielleicht einen Tipp für mich, welches Buch ganz schnell gelesen werden sollte?

Eure Melli

Samstag, 10. Oktober 2015

[Buchrezension] "In einer Winternacht" von Mary Higgins Clark

*Bildquelle*
- Diana Verlag
- 1998 erschienen; Neuaufl. 2012
- 192 Seiten
- Originaltitel: "All Through The Night"
- übersetzt von Karin Dufner

Der erste Satz

"Willy Meehan saß an dem Klavier, das ihm seine Frau Alvirah zum zweiundsechzigsten Geburtstag geschenkt hatte, und versuchte stirnrunzelnd, die Noten in John Thompsons 'Klavierschule für Senioren' zu entziffern."

Freitag, 9. Oktober 2015

Frisch am Freitag bei Mikka

Hey Ihr Lieben,



endlich gibt es mal wieder Neuzugänge bei mir :) Diese stelle ich Euch unter der Aktion "Frisch am Freitag" bei *Mikka* vor. Los geht's :)

Heute - also wirklich ganz frisch - sind folgende Bücher vorübergehend aus der Bücherei bei mir eingezogen:




 Mit dem "Augenjäger" kann ich eine Dilogie beenden. Die anderen beiden Bücher lese ich für die Jugendbuch-Challenge.


Diese drei Bücher stehen auf meiner Wunschliste. Ich habe sie gleich alle mitgenommen, weil ich gehört habe, dass sie fiese Cliffhanger enthalten.

Dann durfte ich heute noch meine medimops-Bestellung abholen, bei der ich brav war und keine Bücher, sondern nur DVDs und Mangas gekauft habe:




Die Conan-Reihe umfasst zurzeit über 80 Bände. Mit diesen Zwischenbänden kann ich nun zumindest bis Band 26 weiterlesen. Kennt Ihr Manga-Reihen mit weniger Bänden, die Ihr mir empfehlen könnt?



 Und dann noch zwei besondere Schätze, die ich mir in England gekauft habe (auf Englisch):


Soweit zu meinen Neuzugängen. Jetzt geht es ans Lesen :)

Euch ein schönes Wochenende!
Eure Melli

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Top Ten Thursday bei Steffis Bücherbloggeria


Nach ewiger Zeit bin ich mal wieder bei dieser tollen Aktion von *Steffi* dabei, heute mit folgender Frage:

10 Bücher, die bei dir aktuell ganz oben auf der Wunschliste stehen

Da gibt es einige :) Los geht's!

*Bildquelle*
 
*Bildquelle*

*Bildquelle*


*Bildquelle*

*Bildquelle*

*Bildquelle*

*Bildquelle*


*Bildquelle*

*Bildquelle*

*Bildquelle*
Ich kann es kaum erwarten, diese ganzen Bücher irgendwann (hoffentlich ganz bald) zu lesen!

Eure Melli

Dienstag, 6. Oktober 2015

[Buchrezension] "City of Bones" (Chroniken der Unterwelt Band 1) von Cassandra Clare



*Bildquelle*

- Arena Verlag
- 2007 erschienen/Aufl. 2008
- 504 Seiten
- Originaltitel: "The Mortal Instruments, Book One. City of Bones"
- übersetzt von Franca Fritz und Heinrich Koop

Der erste Satz

"'Du willst mich wohl verarschen', sagte der Türsteher und verschränkte die Arme vor seiner breiten Brust."

Montag, 5. Oktober 2015

[Buchrezension] "Vergiss den Sommer nicht" von Morgan Matson

*Bildquelle*
- cbj-Verlag
- 2012 erschienen; 1. Aufl. 2013 cbj-Taschenbuch-Ausgabe
- 480 Seiten
- Original-Titel: "Second Chance Summer"
- übersetzt von Franka Reinhart

Der erste Satz

"Vorsichtig öffnete ich meine Zimmertür und spähte hinaus in den Flur."

Sonntag, 4. Oktober 2015

Im World Wide Web entdeckt #9

Hey Ihr Lieben,

in letzter Zeit war ich bekanntlich fast gar nicht im Internet unterwegs. Ich bin kaum selbst zum Bloggen gekommen, geschweige denn zum Lesen anderer Blogs und Websites. 

Aber eine Entdeckung habe ich doch gemacht, die mich sehr gefreut hat. Die liebe Claudia von Butterblümchens Bücherkiste ist wieder da!!!

Wegen ihr habe ich damals das Bloggen begonnen und mir nun natürlich sofort alle Videos von ihr angeschaut :)

Ihren Kanal findet ihr hier: *klick*

Schaut gerne mal bei ihr vorbei!

Eure Melli

Freitag, 2. Oktober 2015

[Buchrezension] "Eine Jeans für vier" von Ann Brashares (Band 1)

*Bildquelle*

- cbj-Verlag
- 2001 erschienen/Aufl. 2005 cbj Taschenbuch
- Original-Titel: "The Sisterhood of the Traveling Pants"
- übersetzt von Cornelia Krutz-Arnold
- 320 Seiten

Der erste Satz

"'Könntest du den Koffer zumachen?', bat Tibby."

Die Autorin
Ann Brashares unterbrach ihr Philosophiestudium aufgrund mangelnder finanzieller Mittel und begann in einem Verlag als Lektorin zu arbeiten. Dies gefiel ihr so gut, dass sie dabei blieb. Zwischenzeitlich hat sie diverse Bücher veröffentlicht und lebt mit Mann und drei Kindern in New York.

Inhalt
Vier unzertrennliche Freundinnen verbringen jeden Sommer zusammen, doch diesmal klappt es nicht. In einem Secondhand-Laden stoßen sie auf eine Jeans, die merkwürdigerweise allen vieren passt. Sie beschließen, die Hose nacheinander zu tragen und sie dann reihum jeweils an die nächste Freundin weiterzuschicken. Daran sind bestimmte Regeln geknüpft.

Meinung
Bei diesem Buch haben mir die Zitate zum Kapitelbeginn bzw. zwischen den Kapiteln sehr gut gefallen.

Die vier Freundinnen sind mir sympathisch gewesen und haben sich zu meiner Freude im Laufe des Buches weiterentwickelt. 

Die Liebe spielt eine Rolle, nimmt aber nicht das ganze Buch ein. Stattdessen werden auch ernstere Themen angeschnitten, was dem Ganzen mehr Tiefgang gegeben hat. 

Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, die wechseln. Dies geschieht z. T. mitten im Kapitel, was mich dann verwirrt hat. Ich musste in diesem Fall die Namen kurz im Kopf sortieren, bevor ich weiterlesen konnte. 

Insgesamt handelt es sich bei diesem Auftakt um eine lockerleichte Lektüre für zwischendurch, die mit ein paar ernsteren Themen gespickt ist, die kurz angerissen werden.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Trotzdem werde ich die Reihe wohl nicht weiter verfolgen. Ich empfehle das Buch all jenen, die auf der Suche nach einer leichten Lektüre für zwischendurch sind.

Bewertung
♥♥♥♥



Donnerstag, 1. Oktober 2015

Lesemarathon Oktober

Hey Ihr Lieben,

ich habe mich entschieden, im Oktober (trotz alltäglicher Verpflichtungen) so viel wie möglich zu lesen. Aber noch besser wäre es doch, wenn wir gemeinsam unsere Stapel ungelesener Bücher abbauen. Was meint Ihr?

Deshalb habe ich eine Veranstaltung auf Facebook erstellt, bei der es darum geht, gemeinsam zu lesen und Spaß zu haben am Austausch und an den Büchern.

Das Ganze läuft völlig ohne Verpflichtungen, Aufgaben etc.

Hier ist der Link zur Facebook-Veranstaltung: *hier klick*

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr teilnehmt.

Na dann, schnappt Euch ein Buch und lest los :)

Eure Melli ♥