"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Samstag, 17. Oktober 2015

Neuzugänge aus der Bibliothek, von rebuy und medimops

Hallo Ihr Leseratten da draußen,

ich weiß auch nicht, wie es jetzt schon wieder dazu gekommen ist, aber ich habe Euch eine Menge Neuzugänge zu zeigen. Jedenfalls ist es eine Menge für mich. Elf neue Bücher sind bei mir eingezogen, hinzu kommen noch drei Bücher aus der Bibliothek. 

Ich habe ja letzte Woche beim Top Ten Thursday mitgemacht von der lieben Steffi (Link zum Post findet ihr *hier klick*). Da ging es ja um die Top Ten der Wunschliste. Und kaum war der Post draußen, bin ich mit den Gedanken nicht von meiner Wunschliste losgekommen :D

Da dachte ich mir: Mensch, wenn ich schon nicht dazu komme, meinen SuB abzubauen, dann wenigstens die Wunschliste :D Manchmal sollte man einfach nicht so viel denken...

Dabei herausgekommen sind zwei Buchpakete, ein kleines und ein größeres und ein Besuch in der Bibliothek (ja, schon wieder...). Ich hatte einfach eine stressige Woche und da hat es mich dort hingezogen. 

Lange Rede, kurzer Sinn, hier sind nun die Schätze, die hoffentlich nicht allzu lange ungelesen bei mir rumstehen müssen:






Diese drei Bücher habe ich in der Bücherei geliehen. "Achtung Baby" habe ich abgebrochen, habe gerade (auch aufgrund der weiteren Neuzugänge) irgendwie mehr Interesse an ganz vielen anderen Büchern. "Für Eile fehlt mir die Zeit" lese ich gerade und es gefällt mir sehr gut. "Skulduggery Pleasant" werde ich für die 100-Jugendbuch-Challenge lesen.



Kommen wir zur rebuy-Bestellung. "Die Tribute von Panem" habe ich bereits gelesen und nun endlich auch komplett im Regal ♥
Das Album "Hey" von Andreas Bourani wollte ich mir schon lange kaufen.


 Ganz oben auf meiner Wunschliste stand das linke Buch. Für mich als Kerkeling-Fan (vor allem von "Ich bin dann mal weg") ein Muss. Mit dem rechten Buch kann ich eine Reihe weiterlesen (in falscher Reihenfolge ^^).


 "Pinocchio" lese ich für die Rory-Gilmore-Reading-Challenge. "Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten" ist (ich meine der erste) Band einer Kinderbuchreihe. Vielen wird wohl der "Zauberer der Smaragdenstadt" etwas sagen. Ich liebe diese Reihe und möchte sie nun endlich mal vollständig lesen.


 Mit "Cinderella" verbinde ich wunderbare Kindheitserinnerungen, die noch mal aufleben dürfen. "Eines Tages Baby" habe ich heute gehört und hierzu wird eine Rezension folgen.


Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der rebuy-Bestellung, was die Qualität betrifft. Ich habe alle Cover bekommen, die ich wollte und nur ein paar Leserillen haben einige der Bücher. Das ist aber völlig in Ordnung und stört mich nicht so sehr. Total happy bin ich darüber, dass "Kinder der Freiheit" ungelesen sein muss. Das habe ich an dem noch darin eingeknickten Lesebändchen gesehen. Bei "3096 Tage" wusste ich lange nicht, ob ich es wirklich lesen soll. Aber jetzt möchte ich dies doch mal tun.


Auf diese drei Bücher bin ich auch schon sehr gespannt. 


Das sind die beiden Schätze aus der medimops-Bestellung. "Dark Village 4" muss ich unbedingt lesen, nachdem ich die ersten drei Bände so verschlungen habe. Das war der einzige Grund für meine Bestellung. Um das Porto zu sparen, habe ich mich noch für "Rache" entschieden. Auch das stand lange Zeit auf meiner Wunschliste. 

Toll finde ich, dass medimops die Porto-Grenze auf 10,00 € runtergesetzt hat. Sonst hätte ich meinen SuB noch mehr belasten müssen ^^

So, dann mache ich mich mal ans Lesen :)

Morgen kommt dann ein SuB-Update in Zahlen für Euch.

Eure Melli


Kommentare:

  1. Hallo Melli,

    da sind ja einige Bücher hinzu gekommen. Aber das muss auch mal sein ;)

    Hach, ich liebe Andreas Bourani ♥ Momentan höre ich ihn am liebsten mit Sido zusammen. Astronaut ist einfach soooooo ein Ohrwurm.

    Eines Tages Baby ist schon öfter auf der Wunschliste gelandet und wieder runter geflogen. Ich bin echt unentschlossen ob das was für mich ist :D

    Bei 3096 Tage geht es mir wie dir. Mich interessiert die Geschichte wahnsinnig, aber irgendwie habe ich auch Angst, dass es zu bedrckend ist.

    Die Reihe von Simon Beckett liebe ich ja sowieso.

    Waaaaaas? Musstest du mir jetzt verraten, dass die Porto-Grenze runtergesetzt wurde? Ich mag diese Monster-Bestellungen nicht, deshalb hab ich erst einmal bei medimops bestellt. Aber wenn die Grenze jetzt nur noch bei 10€ liegt...

    Viel Spaß mit deinen Neuzugängen :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Julia,
    Andreas Bourani ist echt toll. Astronaut kenne ich noch gar nicht, muss ich gleich mal reinhören.
    Ich mochte die Poetry Slams sehr gerne, die Rezension folgt demnächst.
    An 3096 hab ich mich jetzt einfach mal dran getraut. Ich werde es auch bald lesen.
    Ich finde es richtig toll, dass die Grenze bei medimops jetzt weiter unten ist. In meinem Fall war das auch total passend, weil ich ja eigentlich nur Dark Village 4 "brauchte".
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen