"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Freitag, 29. Mai 2015

[Buchrezension] "Yvonne Stachelbeere" von Ellen Sell




- Ensslin & Laiblin Verlag
- 1997 erschienen
- für Kinder ab 9 Jahren empfohlen
- 159 Seiten

Der erste Satz

"Flawil ist eine kleine Stadt in der Nordschweiz."

Mittwoch, 27. Mai 2015

[Hörbuchrezension] "New Yorker Geschichten" von Dorothy Parker; gelesen von Elke Heidenreich



- 2 Audio CDs
- 2003 erschienen
- ca. 140 min. Spieldauer
- Reihe Brigitte Starke Stimmen - Starke Frauen
- Kein und Aber Records
- Sprache: Deutsch


Die Autorin
Dorothy Parker (1893 - 1967) arbeitete als Kritikerin für diverse Zeitschriften, schrieb Lyrik, Kurzgeschichten, Dramen und Drehbücher.



Die Stimme
Elke Heidenreich wurde 1943 geboren. Sie moderiert die Sendung "Lesen!" auf ZDF und arbeitet u. a. als Schriftstellerin.

Inhalt
Bei "New Yorker Geschichten" ist der Titel Programm, d. h. dass das Hörbuch neun Kurzgeschichten umfasst, die größtenteils in New York spielen. Um nichts vorwegzunehmen, möchte ich nicht weiter auf den Inhalt eingehen.

Meinung
Die "New Yorker Geschichten" lassen sich sehr gut zum Hören einteilen, denn sie sind nicht lang und für zwischendurch auf jeden Fall geeignet.

Mir haben die Geschichten insgesamt sehr gut gefallen, sie haben mich gut unterhalten und mich zum Schmunzeln gebracht. Fast alle haben am Ende eine Pointe, die z. T. überrascht und die einzelnen Geschichten meist gut abrundet.

Das Hörbuch lässt sich aufgrund seiner Kürze insgesamt und der Geschichten im Einzelnen sehr gut in den Alltag integrieren.

Besonders gut gefallen hat mir der Stil der Geschichten, denn in einigen wird nur ein Part des Dialoges gesprochen, so dass es wie ein Monolog wirkt. Trotzdem weiß der Hörer, dass zwei Personen an der Konversation beteiligt sind und durch die Sprache weiß er auch, welche Meinung der stumme Beteiligte vertritt und wie er handelt.

Mich konnten die Geschichten allesamt ganz gut unterhalten, dafür gibt es von mir drei Herzen.

Bewertung
♥♥♥

Samstag, 23. Mai 2015

[Buchrezension] "Madonna" von Andrew Morton





- Fischer Taschenbuch Verlag
- 2001 erschienen
- 412 Seiten
- Neupreis: 9,90 €

Die ersten Sätze

"Ankunft auf dem Flughafen John F. Kennedy: Ein Blick auf die endlose Schlange am Taxistand - länger als für die übliche Fahrt in Disneyland, aber ohne das Vergnügen am Ende - genügt, um ohne zu zögern ein Angebot anzunehmen, das man normalerweise ausschlagen müsste: Nach dem siebenstündigen Flug von London scheinen 40 Doller kein schlechter Preis für eine Fahrt nach Manhattan in einer langen, weißen Limousine, auch wenn sie ohne Lizenz fährt."

Donnerstag, 21. Mai 2015

[Update] SuB-Abbau

Hey Ihr Lieben,

laut dieser Website *klick* wurde mir prophezeit, dass ich meinen SuB am 18. Mai 2015 fertig gelesen haben würde. Denkste! :D

Die Neuzugänge haben mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nun möchte ich es gerne erneut mit einem Ziel versuchen und habe wieder "ausrechnen" lassen, wann es diesmal so weit sein wird, alle Bücher von meinem SuB inklusive geliehener Bücher gelesen zu haben. Das neue Ziel ist nun also der 

16. Juli 2015.

Na da bin ich aber sehr gespannt und werde auf jeden Fall weiter berichten :)

Habt einen schönen Donnerstag! ♥

Eure Melli

Mittwoch, 20. Mai 2015

[Buchrezension] "Die Chemie des Todes" von Simon Beckett



- Rowohlt Taschenbuch Verlag
- 2006 erschienen; 28. Auflage 2009
- 430 Seiten
- Neupreis: 9,90 €
- ISBN: 978-3-499-24197-0

Der erste Satz

"EIN MENSCHLICHER KÖRPER beginnt fünf Minuten nach dem Tod zu verwesen."

Montag, 18. Mai 2015

[Neuzugänge] Puh, nur geliehen :D

Hey Ihr Lieben,

ich war mal wieder in der Bibliothek und habe einige Schätze entdeckt, die ich mitnehmen musste:

Yay, damit kann ich wieder eine Reihe beenden :)

Auf Eene Meene bin ich gespannt, das Hörbuch rechts hab ich leider schon abgebrochen. Die Stimme war nicht meins und die Story auch nicht.

Mit dem Buch links hab ich schon begonnen und es ist toll. Zu Fitzek ♥ muss ich wohl nicht so viel sagen :) Einer meiner Lieblingsautoren.

Schönen Wochenbeginn ♥
Eure Melli

Sonntag, 17. Mai 2015

[Update] #2 Projekt 10 Bücher

Hey Ihr Lieben,

mein zweites Projekt 10 Bücher läuft richtig gut, auch wenn ich gestern mal kurz in die Bibliothek "musste" :D. Dazu aber später mehr.

Diese zehn Bücher (Ken Folletts Doppelband zählt auch doppelt) hatte ich mir ja vorgenommen:







Davon habe ich nun die Hälfte geschafft und freue mich auf die verbliebenen fünf:

- Doppelband Ken Follett (Dreifach und Der Schlüssel zu Rebecca)
- King: Der Anschlag
- Baldacci: Mit jedem Schlag der Stunde
- Gerritsen: Grabesstille.

Und weiter geht's mit dem Lesen :)

Eure Melli

Samstag, 16. Mai 2015

[Buchrezension] "Sieben Tage ohne" von Monika Peetz





- Verlag Kiepenheuer & Witsch
- 2012 erschienen
- 331 Seiten
- Neupreis: 9,99 €
- ISBN: 978-3-462-04410-2

Der erste Satz

"Es war einer dieser Tage."

Dienstag, 12. Mai 2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen



Es ist Dienstag und wir lesen wieder gemeinsam, heute bei **Schlunzenbücher**

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Die Chemie des Todes" von Simon Beckett und bin auf Seite 172.

*Bildquelle*
 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Das Fleisch war noch blass."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ein spannender Thriller mit einem interessanten Protagonisten und mit vielen Informationen zum Thema Verwesung etc. :D Nichts für schwache Nerven, aber genau das Richtige gerade für mich ;)
 
4. Welche Blogbeiträge lest ihr bei anderen besonders gern? Und habt ihr selbst Kategorien oder Beiträge, die ihr lieber schreibt als andere?

Ich liebe es, mir Inspirationen bei Neuzugänge-Posts zu holen. Aber ich mag auch Lesemonate und Artikel über Buchthemen, die mal "was anderes" sind.
Ich selbst poste eigentlich über alles gern, was mit Büchern zu tun hat. Ich mag es auch Rezensionen zu schreiben, um meine Meinung mit Euch zu teilen.

Was lest ihr zurzeit?

Eure Melli ♥

Sonntag, 10. Mai 2015

Bei anderen Bloggern entdeckt

Es ist mal wieder Zeit, auf anderen Blogs zu stöbern :)

Das Problem mit den Kommas hat
*A bookshelf full of sunshine*
aufgegriffen. Ich hab ja nicht so ein Problem damit, weil mein Gefühl meist richtig ist, ob nun ein Komma kommt oder nicht. Aber ich weiß, dass viele daran verzweifeln ;)

Seit langer Zeit gibt es bei
*Aefkaeys-world-of-books*
mal wieder eine Leseliste. Schaut vorbei, es sind interessante Bücher dabei!

Welche neuen Schätze bei
*Zauberhaftebuecher*
im April einziehen durften, hat mich auch sehr interessiert. Euch auch? Dann klickt bei ihr vorbei!

"Über den Bücherrand" hinaus geht es bei
*Astishexenwerk*.
Was das genau bedeutet? Besucht ihren Blog, um das herauszufinden!

"How to be a booknerd?" ist das Thema bei
*Booksandsenses*.

*Creativity-first*
hat "Alex Cross - Cold" rezensiert, das Buch habe ich auch gerade gelesen und rezensiert :)

Und zu guter Letzt hatte
*Wortwucher*
die Autorin  Marliese Arold zum Brunch inklusive Interview zu Gast.

Viel Spaß beim Stöbern!
Eure Melli ♥

Samstag, 9. Mai 2015

[Buchrezension] "Alex Cross - Cold" von James Patterson

- blanvalet Verlag
- 2011 erschienen
- 382 Seiten
- Neupreis 9,99 €
- ISBN: 978-3-442-37899-9

Der erste Satz

"Es begann mit den Kindern von Präsident Coyle, Ethan und Zoe, prominente Persönlichkeiten mit einem hohen Bekanntheitsgrad, und das wahrscheinlich nicht erst seit ihrem Umzug nach Washington."

Mittwoch, 6. Mai 2015

[Buchrezension] "Revival" von Stephen King






- *Heyne Verlag*
- 2014 erschienen (2015 auf Deutsch)
- 509 Seiten
- Einzelband
- ISBN: 978-3-453-26963-7

Der erste Satz

"In wenigstens einer Hinsicht ist unser Leben wirklich wie ein Film."

Der Autor
Stephen King wurde 1947 geboren und gehört zu den bekanntesten Autoren Amerikas.

Inhalt
Jamie erzählt uns seine Lebensgeschichte. Als er sechs Jahre alt ist, begegnet er Reverend Jacobs zum ersten Mal. Doch es soll nicht bei diesem einen Treffen bleiben. Immer wieder kommt es zu Begegnungen der beiden, auch als Jacobs kein Pfarrer mehr ist und vom Glauben abzufallen scheint. Er ist besessen von Elektrizität und führt teuflische Experimente durch...

Meinung
Gleich zu Beginn lernen wir in diesem neuesten Werk von Stephen King Jamie kennen, einen Jungen, der mir von Anfang an sympathisch und liebenswert war. Wenn man so einem Protagonisten begegnet und er einen dann auch noch die 500 Seiten hindurch begleitet, kann man gar nicht genug davon bekommen. Genau so ging es mir mit Jamie. Ich wollte immer wissen, wie es weitergeht in seinem Leben, was ihm widerfährt und wie er damit umgeht. So flogen die Seiten dahin.

Doch ich hatte wie schon zuvor bei anderen Werken des Autors das Problem, dass trotz dass ich den Protagonisten und die Geschichte mochte, es Längen in dem Buch gab, Situationen, die sich gezogen haben. So fand ich beispielsweise die Drogen- und Musikkarriere von Jamie jetzt nicht sooo spannend und das hätte man meiner Meinung nach ein bisschen kürzer fassen können. 

Trotzdem ist es für mich ein sehr gutes Buch. Der Schreibstil ist typisch Stephen King, die Geschehnisse sind bis ins kleinste Detail ausgefeilt und durch die bildhafte Sprache konnte ich mir alles sehr gut vorstellen. 

Vor allem zum Ende hin treten dann ein paar Horrorelemente auf, die aber nicht so zahlreich sind wie in Kings früheren Werken. Rundum ist es ein gelungener Roman mit einigen Längen, für die ich einen Punkt abziehe und somit vier Herzen vergebe.

Bewertung
♥♥♥♥

Vielen Dank an den Heyne-Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Dienstag, 5. Mai 2015

[Aktion] GEMEINSAM LESEN bei Weltenwanderer



Es ist Dienstag und wir lesen wieder gemeinsam, heute bei *Weltenwanderer*.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Sieben Tage ohne" von Monika Peetz und bin auf Seite 145. Ein Bild kann ich heute leider nicht hochladen. *Technikproblem*

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Die unerwartet warme Septembersonne ließ das satte Gelb des neobarocken Kirchenbaus erstrahlen." 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Hach, es ist der zweite Teil der Reihe um die "Dienstagsfrauen" und wieder so ein schöner Wohlfühlroman ♥
 
4. Könntest du dir dein aktuelles Buch gut als Film vorstellen?
Welche Rolle würdest du gerne darin spielen?


Das Buch wurde vom Ersten verfilmt und ich mag den Film sehr gerne, auch wenn er etwas von der Handlung abweicht.
Ich kann nicht schauspielern, aber mal angenommen, ich könnte es, würde ich gerne die Rolle der Kiki übernehmen.

Was lest ihr zurzeit?

Eure Melli ♥

Montag, 4. Mai 2015

Bei anderen Bloggern entdeckt

So Ihr Lieben,

es ist wieder Zeit, Euch interessante Posts von anderen Bloggern vorzustellen. Los geht's!

Beim Link von
*Litte Miss Head in the Clouds*
hat mich der geniale Titel ihres Posts sofort neugierig gemacht. Und das Problem, das sie beschreibt, kennen wir Buchliebhaber wohl alle. *Furchtbar!*

Bei
*Lullabys Bücherkiste*
gibt es bald eine neue Kategorie auf ihrem Blog, und zwar DIY. Klickt bei Interesse mal bei ihr vorbei!
(Und dieser Header von ihr ist aber auch supersüß! Allein das lohnt doch schon einen Besuch!)

Als Harry-Potter-Fan bin ich aufmerksam geworden auf die folgende Rezension bei
*Nico*
Da geht es um ein wunderbares Buch zu den Filmen.


Ich habe mir ja ein neues Projekt 10 Bücher vorgenommen (s. Post von gestern). Natürlich wollte ich dann auch unbedingt wissen, welche Bücher bei
*Sabsbookparadise*
im Rahmen eines ähnlichen Projektes gelesen werden. Neugierig? Schaut doch mal bei ihr vorbei!


Nachdem ich zwei Bücher von Tomas Maidan rezensieren durfte, schaute ich bei
* Der Tintenbloggerin*
vorbei. Sie hat den Autoren interviewt, was ich sehr interessant finde.

Ein sehr schöner Post wurde auch hier veröffentlicht:
*Bücherwelten*


Bis später, meine Lieben! ♥
Eure Melli

Sonntag, 3. Mai 2015

Weitere Leseplanung, Projekt 10 Bücher, Mai 2015

Hallo Ihr Lieben :)

Bisher habe ich Euch ja immer Anfang des Monats gezeigt, was ich mir so vornehme bis zum Ende des Monats.
Das wird jetzt ein bisschen anders. Ich habe die beiden verbliebenen Bücher aus meinem laufenden Projekt 5 Bücher einfach genommen und starte damit jetzt ein Projekt 10 Bücher. Grund ist einfach, dass ich Bücher mit höherer Priorität habe und diese zuvor lesen möchte. Unter den 10 Büchern befinden sich auch welche, die ich per Los gezogen habe. Die armen SuB-Leichen müssen endlich mal gelesen werden!
Folgende 10 Bücher (der Ken Follett ist ein Doppelband) habe ich mir also für die nächste Zeit vorgenommen:


Mal sehen, wie lange ich daran lesen werde :)
Eure Melli ♥

Samstag, 2. Mai 2015

[Buchrezension] "Die Dienstagsfrauen" von Monika Peetz


- Kiepenheuer & Witsch Verlag
- 2010 erschienen
- 319 Seiten
- Neupreis: 8,99 €
- ISBN: 978-3-462-04255-9

Die ersten Sätze

"'Mach schon Tom! Beweg deinen Hintern!', brüllte Luc."

Freitag, 1. Mai 2015

[Lesemonat] April 2015

Im April habe ich folgende Bücher gelesen:

1. Passagier 23 - Sebastian Fitzek (426 Seiten) 5/5 Rezension
2. Plötzlich Fee - Frühlingsnacht - Julie Kagawa (483 Seiten) 3/5
3. Winter der Welt - Ken Follett (1.022 Seiten) 4/5 Rezension
4. Die Dienstagsfrauen - Monika Peetz (319 Seiten) 4/5 Rezension folgt
5. Die Spieler - David Baldacci (474 Seiten) 3/5
6. Alex Cross - Cold - James Patterson (382 Seiten) 4/5 Rezension folgt 
7. Der Killer - Richard Laymon (272 Seiten) 4/5 Rezension
Statistik

7 Bücher mit 3.378 Seiten gelesen
Ø pro Tag: 112,6 Seiten
Neuzugänge: 11 Bücher (gekauft, die geliehenen habe ich nicht gezählt)

SuB: 27 Bücher
Leseliste: 5/5 gelesen bzw. aussortiert
Angefangen: 4 Bücher
Offene Buchreihen: 13

Das Monatshighlight war für mich "Passagier 23" von Sebastian Fitzek.

In diesem Monat habe ich endlich einen meiner richtig dicken Wälzer vom SuB in Angriff genommen und tatsächlich auch geschafft. Ich konnte sogar wieder eine Buchreihe beenden, habe aber auch wieder neue angefangen. Das ist irgendwie ein Teufelskreis ;)

Ich bin sehr zufrieden mit dem Lesemonat und freue mich nun auf einen seitenstarken Mai :)

Eure Melli