"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Montag, 30. November 2015

[Neuzugänge] So war das nicht geplant! ...

Hey Ihr Lieben,

eigentlich wollte ich Euch nur ein paar Neuzugänge von medimops zeigen. Einen Schuber mit drei Büchern. DREI BÜCHERN! Der Post sollte in etwa so aussehen:

Sonntag, 29. November 2015

Bücher-Outlet in Leipzig

Hey Ihr Lieben,

es gibt Neuigkeiten zum Bücher-Outlet in Leipzig. Das hat übrigens auch eine Website: *hier klick*. Dort findet Ihr auch die Anfahrtsskizze.

Die "Öffnungszeiten" haben sich um zwei Wochen verlängert! Ursprünglich sollte es ja nur bis 16.11.2015 stattfinden, aber nun könnt Ihr noch bis zum

13.12.2015

Bücher stöbern und kaufen! Wenn Ihr Euch jetzt fragt: "Was? Bücher-Outlet?", dann findet Ihr meinen ersten Post zu diesem Thema *hier* nochmal.

Eure Melli ♥

Samstag, 28. November 2015

[Buchrezension] "Wie Monde so silbern" von Marissa Meyer






- Carlsen Verlag
- 2012 erschienen/Auflage 2014
- 381 Seiten
- Original-Titel: Cinder
- übersetzt von Astrid Becker

Der erste Satz

"Die Schraube in Cinders Fußgelenk war verrostet, der Schlitz zur Mulde zermalmt."

Mittwoch, 25. November 2015

[Buchrezension] "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton



- Oetinger Verlag
- 2012 erschienen
- 380 Seiten
- Originaltitel: Everneath
- übersetzt von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann

Der erste Satz

"Es war zu früh."

Dienstag, 24. November 2015

[Ankündigung] Leserunde zu "Christmasland" von Joe Hill



Hey Ihr Lieben,

dies ist eine Ankündigung für alle, die "Christmasland" von Joe Hill auf dem SuB haben. Ihr seid herzlich eingeladen, es gemeinsam mit uns zu lesen. *Nicole vom Blog Zeit für neue Genres* und ich haben uns überlegt, das Buch zusammen zu lesen und es wäre schön, wenn sich uns noch ein paar anschließen würden. 

Wir haben hierzu eine Facebook-Veranstaltung erstellt, die Ihr hier findet: *klick*

Es wäre toll, wenn wir dieses Buch im Rahmen einer Leserunde gemeinsam vom SuB befreien :)

Liebe Grüße 

Eure Melli ♥

Montag, 23. November 2015

[Buchrezension] "Göttlich verdammt" von Josephine Angelini








- Dressler Verlag
- 2011 erschienen/Sonderausgabe 2013
- 494 Seiten
- Original-Titel: "Starcrossed"
- übersetzt von Simone Wiemken

Der erste Satz


"Aber wenn du mir jetzt ein Auto kaufst, gehört es dir, wenn ich in zwei Jahren aufs College gehe. ..."

Sonntag, 22. November 2015

[Neuzugänge] Völlig entgegen jeder Vernunft...

... war ich mal wieder in der Bibliothek. Zu meiner Verteidigung kann ich immerhin vorbringen, dass ich eines der geliehenen Bücher für eine Challenge lesen möchte, und zwar

"Ich bin Malala" von Malala Yousafzai.

Ich habe beschlossen, jetzt öfter Bücher mit jemandem zusammen zu lesen und da wir uns für

"Wie Monde so silbern" von Marissa Meyer

entschieden haben, musste das Buch natürlich vorübergehend bei mir einziehen. 

In der Jugendbuchabteilung ist mir sofort

"Phantasmen" von Kai Meyer

ins Auge gesprungen. Die liebe *Sonja von Sonnige Bücher* hat in ihrer *Rezension* so davon geschwärmt, dass ich es mir gleich mitnehmen musste.

Nun bin ich schon sehr gespannt auf diese drei Bücher. Hier noch mal ein Überblick:



Euch auch eine schöne Lesezeit!

Eure Melli ♥

Samstag, 21. November 2015

[Buchrezension] "Lockwood & Co. - Die seufzende Wendeltreppe" von Jonathan Stroud



- cbj-Verlag
- 2013 erschienen
- 412 Seiten
- Originaltitel: "Lockwood [und]* Co. -  The Screaming Staircase"
- übersetzt von Katharina Orgaß und Gerald Jung


Der erste Satz

"Zu den ersten Fällen, an denen ich bei Lockwood [und]* Co. mitgearbeitet habe, möchte ich hier nicht viel sagen."

Freitag, 20. November 2015

[Buchrezension] "Der Stalker" von Tania Carver


- Ullstein Verlag
- 2013 erschienen
- 472 Seiten
- Original-Titel: "The Creeper"
- übersetzt von Sybille Uplegger
- Neupreis: 9,99 €

Der erste Satz


"Anfangs waren es nur Kleinigkeiten."

Donnerstag, 19. November 2015

[Projekt] TTT bei Steffis Bücherbloggeria: Bücher für den Winter



Hey Ihr Lieben,

heute nehme ich wieder an der tollen Aktion von *Steffi* teil. Es geht um:

10 Bücher, die du gerne im Winter lesen möchtest



Ich bin total gespannt auf diese ganzen Bücher und hoffe, sie recht bald (möglichst tatsächlich im Winter) von meinem SuB befreien zu können.

Eure Melli ♥

Mittwoch, 18. November 2015

[Currently Reading] Ich lese gerade...

... zu viel parallel!

Immer wieder stelle ich es fest und es wird wirklich Zeit, es einzudämmen. Insgesamt sind es sieben begonnene Bücher. Damit ich nicht durcheinander komme, pausieren drei davon und vier lese ich tatsächlich parallel, wobei drei davon Priorität haben - immer noch zu viel! ^^

Diese Schätze begleiten mich gerade:



1. Simon Beckett - Leichenblässe
Angefangen, weil "Kalte Asche", der Vorband, einen gemeinen Cliffhanger hatte. Seitdem nicht weiter gelesen, weil es dem Buch nicht gerecht werden würde, es "nebenbei" zu lesen. Ich mag Simon Beckett sehr gerne und er hat meine ganze Aufmerksamkeit verdient!

2. Wolfgang und Heike Hohlbein - Das Buch
Ich lese es zum zweiten Mal. Weil ich es liebe. Aber leider komme ich überhaupt nicht voran. Ich lese es ungelogen seit Monaten, immer ein paar Seiten. Das muss aufhören! Ich muss es mir mal vornehmen und in einem Rutsch lesen. Denn es ist toll und ich möchte es endlich für Euch rezensieren!

3. George Orwell - 1984
Ein Buch aus der Bibliothek. Angefangen für eine Challenge. Leider komme ich schlecht voran, obwohl es gut ist. Ich habe erst reingelesen und werde mich demnächst ganz diesem Buch widmen. Zuvor beende ich aber mindestens ein anderes.

4. Sabine Ebert - 1813 Kriegsfeuer
Ein historischer Roman von einer meiner Lieblingsautorinnen in diesem Genre. Angefangen, bin ca. bis Seite 120 gekommen. Es interessiert mich, es ist toll, aber es braucht meine ungeteilte Aufmerksamkeit. Geschichtliche Ereignisse kann man nicht mal so eben nebenbei lesen. Deshalb pausiert es. Aber im Dezember liegt es zwei oder drei Jahre auf dem SuB und das ist definitiv zu lang! Ich habe mir deshalb für spätestens Dezember vorgenommen, es zu beenden.

5. Brodi Ashton - Ewiglich
Noch nicht begonnen, aber auf dem Stapel, weil ich es noch anfangen MUSS. Es muss nämlich bald in die Bücherei zurück und vorher möchte ich es natürlich noch lesen. Der Klappentext klingt schon mal sehr vielversprechend. 

6. Jonathan Stroud - Lockwood & Co.
Wahnsinn. Ein richtig, richtig tolles Buch und das, was mich im Moment am meisten beschäftigt. Ich lese es mit der lieben Sonja von Sonnige Bücher (Kanal findet ihr *hier*) zusammen. Schaut unbedingt mal bei ihr vorbei!
Es macht total Spaß, das Buch mit ihr gemeinsam zu lesen und sich darüber auszutauschen. Wir werden es in den nächsten Tagen beenden und ich habe Angst vor dem Moment, in dem ich das Buch zuschlage. Denn die Charaktere sind mir bereits jetzt total ans Herz gewachsen. Bei diesem Buch bin ich echt froh, dass es Fortsetzungen gibt. Ich werde die Reihe definitiv weiter verfolgen. 

7. Christopher Ciccone - Life with my sister Madonna
Dieses Buch ist auf Englisch und ich verstehe es gut. Trotzdem lese ich es nur häppchenweise. Sobald ich ein paar andere beendet habe, möchte ich mich aber auch hier ganz dem Buch widmen. 

Wie Ihr seht, lese ich zu viel parallel. Um das Ganze ein bisschen einzudämmen, werde ich zumindest kein neues beginnen. Jedenfalls habe ich mir das fest vorgenommen :)

Und dann ist es natürlich von Vorteil, wenn ich eins nach dem anderen beende. 

Habt einen schönen Tag!
Eure Melli ♥

Dienstag, 17. November 2015

[Kleiner Tipp] für alle Bastelfans, Scrapbooker und Filofaxer

Hey Ihr Lieben, 

heute soll es mal um was ganz anderes gehen. Ich bin ja inzwischen auch diesem Hype verfallen und habe Washi Tape lieben gelernt. Ich nutze das vor allem, um Karten und mein Tagebuch zu verzieren. 

In dieser Woche, also vom 16. bis 20.11.2015 gibt es bei Lidl in Leipzig (und vielleicht auch woanders in Deutschland?) acht Weihnachts-Deko-Tape-Rollen für 1,59 €. Da sind jeweils 10 m drauf und man kann zwischen drei verschiedenen Motiv-Sets wählen. Ich habe alle drei gekauft und bin total zufrieden damit :)

Die Motive sind unterschiedlich bei jeder Rolle und thematisieren Weihnachten. Es gibt u. a. Eulen, Schneemänner, Tannenbäume, Sterne uvm.

Ob es das überall gibt, weiß ich nicht, aber vielleicht konnte ich damit zumindest einige drauf aufmerksam machen :)

Eure Melli

Montag, 16. November 2015

Kurztrip nach Berlin

Hey Ihr Lieben,

am 10. und 11.11.2015 war ich in Berlin. Der Anlass für mich als Madonna-Fan war das Konzert am 10.11.2015 in der Mercedes-Benz-Arena. Es war so toll! 

Die restliche Zeit habe ich genutzt, um ein bisschen zu shoppen und Berlin "unsicher zu machen" ^^.

Unter anderem war ich auf der Suche nach öffentlichen Bücherschränken, die in Berlin stehen. Es gibt tatsächlich einige, leider lagen aber viele außerhalb. Einen Überblick über solche öffentlichen Bücherschränke kann man sich z. B. *hier* verschaffen.

In der Kollwitzstraße/Ecke Sredzkistraße soll angeblich ein öffentlicher Bücherschrank stehen, leider konnte ich ihn nicht entdecken. Nachdem es dann auch noch anfing zu nieseln, hatte ich auch keine Lust, mich bei Passanten zu erkundigen. 

Später war ich dann in der Hussitenstraße 54 und hier bin ich tatsächlich fündig geworden. Eine liebevoll gestaltete Telefonzelle dient dort als öffentlicher Bücherschrank. Ich habe natürlich einen Blick hineingeworfen. Leider konnte mich das Angebot nicht überzeugen. Die meisten Bücher waren schon älteren Datums, was mich an sich nicht stört, allerdings konnten mich auch die Klappentexte nicht überzeugen. 

Trotzdem war es sehr schön, dort mal vorbeizuschauen und sich einen Überblick zu verschaffen. Ein Foto habe ich für Euch auch gemacht:




Ich wünsche Euch einen schönen Tag. 
Eure Melli

Sonntag, 15. November 2015

[Projekt] TTT bei Steffis Bücherbloggeria: Bücher, die jeder gelesen haben sollte

Hey Ihr Lieben,

ich weiß, ich weiß, ich bin spät dran :D Obwohl heute gar nicht Donnerstag ist, möchte ich Euch trotzdem meine Liste vom letzten TTT bei *Steffis Bücherbloggeria* nicht vorenthalten. Es geht um zehn Bücher, die jeder gelesen haben sollte. Ich habe bewusst Harry Potter außen vorgelassen, weil das wohl jeder nennen würde ^^. Ich habe zehn Bücher zusammen gesucht, die verschiedenen Genren angehören. So ist für jeden was dabei. Ich lese alle Genre und da passt es doch ganz gut, wenn ich von jedem etwas vorstelle. Eine bestimmte Reihenfolge gibt es nicht.

Los geht's.


10 Bücher, die jeder gelesen haben sollte


"Anne Frank" von Anne Frank
"Die Bücherdiebin" von Markus Zusak
"Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling
"Verblendung" von Stieg Larsson
"Die Säulen der Erde" von Ken Follett
"Das Buch" von Heike und Wolfgang Hohlbein
"Schmitz' Katze" von Ralph Schmitz
"Nacht" von Richard Laymon
"Die Kinder von Bullerbü" von Astrid Lindgren
"Der Schwarm" von Frank Schätzing

Eure Melli

Dienstag, 10. November 2015

[Buchrezension] "Mit dir an meiner Seite" von Nicholas Sparks

- Wilhelm Heyne Verlag
- 2009 erschienen/ 11. Aufl. 2011
- 542 Seiten
- Original-Titel: "The Last Song"
- übersetzt von Adelheid Zöfel

Der erste Satz

"Ronnie saß schlecht gelaunt auf dem Beifahrersitz und fragte sich, warum ihre Eltern sie so hassten."

Montag, 9. November 2015

[Montagsfrage] bei Buchfresserchen: Signierte Bücher

Aktion von *Buchfresserchen*

Montagsfrage: Besitzt du Bücher, die vom Autor signiert wurden? 

Ja, besitze ich. Zum einen hat mir Sebastian Fitzek auf der Buchmesse in diesem Jahr in Leipzig "Passagier 23" signiert. Außerdem habe ich am 10. April ebenfalls in diesem Jahr an einer Signierstunde von Sabine Ebert teilgenommen. Sie hat mir beide Bände ihrer Völkerschlacht-Reihe signiert. 

 

Eure Melli ♥ 

Sonntag, 8. November 2015

[Neuzugänge] vom Bücher-Outlet Teil 2 und eine Überraschung

Hey Ihr Lieben,

im Moment bin ich super im SuB-Aufbau :) Das Bücher-Outlet musste ich einfach noch mal besuchen. Viel Neues gab es nicht, aber trotzdem bin ich an zwei Büchern nicht vorbeigekommen (Mitte und rechts). Außerdem hat mich völlig überraschend ein Rezensionsexemplar erreicht, über das ich mich sehr gefreut habe. Die Rezension hierzu ist bereits online. Vielen Dank noch mal an Ellen Sell hierfür!

So, jetzt wird der SuB aber wieder ABgebaut :)

Eure Melli


Samstag, 7. November 2015

[Buchrezension] "Das Mädchen mit dem roten Koffer - und andere unglaubliche Geschichten"




- net-Verlag
- 2015 erschienen
- 192 Seiten
- Neupreis 14,95 €

Inhalt
Dieses Buch beinhaltet elf Geschichten, die von unterschiedlichen Autoren stammen. Da die Geschichten sehr kurz sind, werde ich nicht auf den Inhalt jeder einzelnen eingehen, um nicht zu viel zu verraten.

Freitag, 6. November 2015

[Reihen-Rezension] "Dark Village" von Kjetil Johnsen



- Coppenrath Verlag
- 2011 bis 2012 erschienen

Der Autor
Kjetil Johnsen wurde 1966 geboren und lebt in der Nähe von Oslo. Er ist als Journalist, Verlagslektor und Jugendbuchautor tätig.

Die Reihe
Das Böse vergisst nie
Dreht euch nicht um
Niemand ist ohne Schuld
Zurück von den Toten
Zu Erde sollst du werden

Donnerstag, 5. November 2015

[Top Ten Thursday] bei Steffis Bücherbloggeria: Liebste TV-Serien





Hey Ihr Lieben,

es ist Donnerstag und damit Zeit für den Top Ten Thursday bei *Steffi*. Heute geht es mal nicht um Bücher, aber auch um ein interessantes Thema:

Deine 10 liebsten TV Serien



Da ich noch nicht so lange Serienjunkie bin, gibt es von mir eine Top 7 (ohne Reihenfolge):


Desperate Housewives

*Bildquelle*
Meine Lieblingsserie. Gucke sie gerade zum zweiten Mal, dieses Mal in der Originalsprache mit Untertiteln. Ich liebe die Mischung aus Witz und Spannung. Jeder Charakter ist auf seine Weise etwas Besonderes. Lieblingscharaktere: Lynette Scavo, gespielt von Felicity Huffman und Eva Longoria als Gabrielle Solis. Das Besondere ist meiner Meinung auch der Sprung von Staffel 4 zu 5: Hier geht es gleich mal fünf Jahre in die Zukunft. Aber auch bei Staffelfinale und Katastrophenfolgen stockt einem das Herz. Ein dickes Danke an Marc Cherry für diese Serie!

Berlin Berlin
*Bildquelle*

Für mich die beste Vorabendserie, die damals im TV lief. Es geht um Comiczeichnerin Lolle, die vom Land nach Berlin zieht. Lieblingsschauspieler: Felicitas Woll als Lolle, Jan Sosniok als Sven und Rhea Harder als Sarah.


Doctor's Diary
*Bildquelle*
Eine wunderbare Arztserie um Dr. Gretchen Haase, die sehr humorvoll ist. Ich liebe die Schauspieler bis heute und sehe immer wieder gerne Filme und Serien mit ihnen: Diana Amft, Florian David Fitz, Laura Osswald, Julia Koschitz, Annette Strasser, Ursela Monn uvm.


 Gilmore Girls
*Bildquelle*
Bei Gilmore Girls bin ich bei Staffel 5. Eine wunderbare Familienserie, um im Alltag nach einem Arbeitstag "runterzukommen". Mit Wortwitz und Charme werden Geschichten von Lorelai und Rory Gilmore erzählt. Rory Gilmore ist eine Leseratte. Aus der Serie entnommen wurde übrigens eine Liste mit 330 Büchern. Diese zu lesen ist Aufgabe der Rory Gilmore Reading Challenge. Mehr dazu auf meiner Challenge-Seite, denn ich nehme teil.

 Die Dinos
*Bildquelle*
Wer kennt sie noch? Ich liebe diese Serie bis heute. Leider gibt es die Serie aufgrund rechtlicher Probleme nur auf Englisch zu kaufen. Deshalb überlege ich noch, aber lohnen würde es sich wohl auf jeden Fall :)
Die Dinos sind sympathisch, witzig und einfach Kult.



 Private Practice
*Bildquelle*

Eine Serie rund um eine Privatklinik, die ich bereits durchgesuchtet habe. Es handelt sich um ein Spin-Off von Grey's Anatomy mit Addison Montgomery in der Hauptrolle. Ich liebe sie! Hier sind mir sämtliche Nebencharaktere ans Herz gewachsen, vor allem Amy Brenneman als Dr. Violet Turner und KaDee Strickland als Dr. Charlotte King.

 Grey's Anatomy
*Bildquelle*
Eine Krankenhausserie, bei der es um viel mehr geht: Liebe, Intrigen, Freundschaft, Karriere etc. Ich bin bei Staffel 8 und liebe sie noch immer. Allerdings finde ich so manchen Nebendarsteller viel interessanter als die beiden Protagonisten Meredith und Derek.

Welche Serien mögt Ihr? Irgendwelche Musst-Du-Gucken-Tipps?

Eure Melli

Mittwoch, 4. November 2015

[Tipp] Bücher-Outlet in Leipzig

Hey Ihr Lieben,

für alle, die in der Nähe von oder in Leipzig wohnen, habe ich einen kleinen Tipp. Im so genannten Kohlrabizirkus in Leipzig findet in diesem Jahr (soweit ich weiß zum ersten Mal) ein Bücher-Outlet statt. Die Bücher sind z. T. stark reduziert und das Stöbern lohnt sich!



Auch ich bin von Tisch zu Tisch gegangen und habe jede Menge Klappentexte gelesen und Cover bestaunt :)

Natürlich kam ich nicht umhin, mir etwas mitzunehmen:







Bei den Preisen konnte ich einfach nicht vorbei gehen. Eigentlich hätte ich am liebsten noch viel mehr mitgenommen, aber von den Buchreihen gab es meist nur die Folgebände oder ich war nicht sicher, ob es wirklich der erste Band ist.

Noch bis 15.11.2015 könnt ihr hier günstig Bücher erwerben. Die Tische werden ständig neu befüllt, so dass wohl auch ich noch mal hinmuss ;)

Eure Melli

Dienstag, 3. November 2015

[Buchrezension] "Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand" von Derek Landy






- Loewe Verlag
- 2007 erschienen; 4. Aufl. 2009
- 344 Seiten
- Originaltitel: Skulduggery Pleasant
- übersetzt von Ursula Höfker

Der erste Satz

"Gordon Edgleys plötzlicher Tod war ein Schock für alle - nicht zuletzt für ihn selbst."

Montag, 2. November 2015

[Lesemonat] Oktober 2015

Hey Ihr Lieben,

der Oktober ist vorbei und es ist Zeit, ein Fazit zu ziehen. Für mich lief der Monat beim Lesen richtig gut und ich habe mehr gelesen als in den Monaten zuvor. Besser war nur der Rekord-Monat August 2014.

Aber es kommt mir nicht so sehr auf die Menge an, sondern auf die Qualität. Ich habe richtig gute Bücher gelesen, eine ganze Reihe verschlungen und wurde zum ersten Mal durch ein Buch zum Weinen gebracht.

Folgende Bücher haben mich durch den Oktober begleitet:




1. Die Brüder Löwenherz - Astrid Lindgren (238 Seiten) 3/5 Rezension
2. Detektiv Conan Band 15 - Gosho Aoyama (Manga) 5/5 Reihen-Rezension
3. Kalte Asche - Simon Beckett (431 Seiten) 5/5 Rezension
4. In einer Winternacht - Mary Higgins Clark eBook (193 Seiten) 4/5 Rezension 
5. Dark Village 1  - Kjetil Johnsen (269 Seiten) 4/5 Reihen-Rezension folgt
6. Dark Village 2 - Kjetil Johnsen  (319 Seiten) 4/5 Reihen-Rezension folgt
7. Dark Village 3 - Kjetil Johnsen  (302 Seiten) 4/5 Reihen-Rezension folgt
8. Asche und Phönix - Kai Meyer (460 Seiten) 4/5 Rezension
[Hörbuch] "Eines Tages, Baby" - Julia Engelmann 4/5 Rezension
9. Für Eile fehlt mir die Zeit - Horst Evers (222 Seiten) 4/5 Rezension
10. Der Augenjäger - Sebastian Fitzek (419 Seiten) 5/5
11. Der Junge muss an die frische Luft - Hape Kerkeling (311 Seiten) 5/5 Rezension
12. Dark Village 4 - Kjetil Johnsen (271 Seiten) 4/5 Reihen-Rezension folgt 
13. 3096 Tage - Natascha Kampusch (284 Seiten) 5/5 Rezension  
14. Skulduggery Pleasant 1 - Derek Landy (344 Seiten) 4/5 Rezension folgt
15. Arkadien erwacht - Kai Meyer (106/415 Seiten) [abgebrochen]
16. Dark Village 5 - Kjetil Johnsen (296 Seiten) 3/5 Reihen-Rezension folgt

Insgesamt habe ich 16 Bücher gelesen und ein Hörbuch gehört.

Statistik
16 Bücher mit 4.464 Seiten gelesen
Ø pro Tag: 144 Seiten
Neuzugänge: 15 Bücher sowie zahlreiche Bibliotheksbücher

SuB: 34 Bücher
Angefangen: 7 Bücher
Offene Buchreihen: 49


Die Liste meiner offenen und beendeten Buchreihen findet ihr *hier*.

Ich freue mich nun auf den Lesemonat November.

Eure Melli

Sonntag, 1. November 2015

[Buchrezension] "3096 Tage" von Natascha Kampusch




- Ullstein Buchverlage GmbH
- 2012 erschienen; 11. Aufl. 2013
- 284 Seiten
- Neupreis 9,99 €

Der erste Satz

"Meine Mutter zündete sich eine Zigarette an und nahm einen tiefen Zug."