"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Montag, 7. März 2016

[Aktion] Montagsfrage: Bücher ausmisten oder horten?

Montagsfrage: Bist du jemand, der seinen Buchbestand regelmäßig ausmistet, oder behältst du lieber alle deine Bücher? 

 

Eines Tages möchte ich mal 1.000 Bücher besitzen - schon seit ich klein bin ist das so ein Traum von mir. Deshalb könnte man denken, dass ich alle Bücher behalte, aber dem ist nicht so. Solange ich noch Platz im Regal habe, dürfen zwar viele Bücher bleiben, egal ob sie mir gefallen haben oder nicht, aber ich miste trotzdem regelmäßig aus. Wobei ich mir öfter meinen SuB vornehme als die gelesenen Bücher. Ich lese die Bücher vom SuB an und wenn es mir schon auf den ersten Seiten nicht gefällt, sortiere ich es vom SuB aus. 

Die meisten dieser Bücher dürfen aber trotzdem erstmal im Regal bleiben, solange noch Platz ist. 

Wie ist das bei Euch?

Habt einen guten Start in die Woche!

Eure Melli  

Kommentare:

  1. Huhu Melli,

    1.000 Bücher ist doch mal ein Ziel. Und diese Anzahl zu finden, die einem gefällt sollte ja kein Problem darstellen ;-)

    Ich fidne es gut, dass du trotzdem auch aussortierst. Ich tue das so gut wie nie, weil ich auch kaum Büche rbesitze, die mir nicht gefallen. Aber die wenigen, die ich habe, müsste ich eigentlich schon loswerden. Naja - irgendwann mal :D

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alex,
      das kenne ich aber auch. Solange noch Platz ist, dürfen sie bleiben ;)
      1.000 dürfte ich zusammenbekommen. Hab ja schon über 1.000 gelesen, aber eben auch sehr viele davon geliehen :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  2. Hallo,

    also ich miste nicht aus, aber ob ich es eh tun werden, weiß ich noch nicht. Platzprobleme habe ich im Moment nicht.

    Liebe Grüße
    Riri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Riri,
      solange alle Bücher ihren Platz haben, muss man ja auch nicht ausmisten :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  3. Hallo Melli,
    dein Ziel ist nicht schlecht ;) mein Traum ist es, irgendwann mal ein ganzes Bücherzimmer zu haben! :)

    Ich miste zwar nicht oft aus, aber wenn dann landen "alte" Bücher in Kartons und auf den Dachboden. Bücher verkaufen tue ich nicht ;) ist mir zu schade!

    Hier ist mein Beitrag♥

    Ganz liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katha,
      also wenn ich mal 1.000 Bücher besitzen sollte, dann wäre es auch eine Art Bücherzimmer ;)
      Ich kann mich eigentlich ganz gut von Büchern trennen, vorausgesetzt, sie kommen in gute Hände (ich mag öffentliche Bücherschränke sehr gerne, auch wenn leider keiner in der Nähe ist).
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  4. Hey Melli,

    ui da bin ich mit rund 700 Büchern ja gar nicht mehr so weit weg von deinem Ziel :D
    Naja aber ich möchte mir auch angewöhnen hin und wieder auszumisten - obwohl ich später eine privat Bibliothek im Haus haben mag. Aber mein Freund z.B. steuert ja auch ne Menge bücher bei dann :D

    Hier ist mein Beitrag für heute: Bücher behalten oder ausmisten? || Mein Senf für die Welt

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marina,
      wow, 700 Bücher! Ich besitze im Moment ca. 400 Bücher, hab also noch einiges vor mir. Hab aber schon über 1.000 gelesen (viele davon geliehen).
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
    2. Hut ab. Ich weiß nicht wie viele Bücher ich wohl schon gelesen habe. Vermutlich nicht so viele. Wobei. Als Jugendliche/Kind habe ich da vermutlich gar nicht drüber nachgedacht :D

      Löschen
    3. Ich bin sehr froh, schon mit zehn eine Bücher-Lese-Liste angefangen und nie weggeworfen zu haben :D Sonst wüsste ich das auch nicht mehr.

      Löschen
  5. Huhu,

    1000 Bücher? Ich wüsste nicht mal wo ich die unter bringen würde. Obwohl ich auch aktuell keine Ahnung hab wie viele ich tatsächlich hab. Aber 1000 glaub ich noch nicht.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/03/07/montagsfrage-buecher-aussortieren-oder-behalten/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly,
      ich weiß auch noch nicht, wo ich die unterbringe :D Bis jetzt hab ich ca. 400 und es ist noch Platz ;)
      Zählen möchte ich sie auch mal wieder.
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
    2. oh ja, zählen sollte ich auch mal wieder.

      Löschen
  6. Liebe Melli,

    auch ich behalte meine Bücher und hüte sie wie wertvolle Schätze. Tausend Bücher erreichst du sicher :-).

    Sei lieb gegrüßt,

    Nisnis

    Ich bleibe total gern als Leserin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nisnis!
      Ich sammele jetzt wieder fleißig, nachdem ich ganz wenige aussortiert habe :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  7. Huhu,
    ich kann mich aber auch schwer von meinen Büchern trennen. Aber wenn es sein muss, dann verschenke ich sie.

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Meine Antwort zur Montagsfrage

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ich glaube, sich von Büchern zu trennen, fällt einem manchmal schwer, weil man sich gerne an die schönen Lesestunden erinnert.
      Aber bei manchen Büchern erinnert man sich einfach an - gar nichts. Und dann dürfen sie den Besitzer wechseln :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  8. Hi!

    1000 Bücher ist ja nichts. 20 jahre lang einss pro Woche... :-)

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey André :D
      Okay, vielleicht hätte ich erwähnen sollen, dass ich diese 1.000 Bücher innerhalb von 15 Jahren gelesen habe, aber allein die Hälfte davon in den letzten vier Jahren! :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  9. Hi ,

    Ich hab so einen ähnlichen Traum :D will mal irgendwann ein Bücherzimmer haben :)
    Ich kann mich auch schwer von meinen Büchern trennen :( .
    Liebe Grüße Svantje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Svantje,
      aber dass du dich nicht von Büchern trennen kannst, ist doch eine super Voraussetzung für ein Bücherzimmer :D
      Liebe Grüße Melli

      Löschen