"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Donnerstag, 21. April 2016

[Aktion] Top Ten Thursday: Bücher, die mir nicht gefallen haben



10 Bücher, die dir nicht gefallen haben
Das ist die heutige Frage von *Steffi* :)





Mir geht es wohl wie vielen. "Schlechte" Bücher werden nicht immer behalten. Sie werden weitergegeben, um Platz zu schaffen für die guten Bücher. Aber trotzdem habe ich ein paar gefunden, die noch bei mir bleiben durften. 

Ich habe diese Bücher alle bis zum Ende gelesen. Und nicht gemocht. 

Eure Melli ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen Melli!

    Ich behalten Bücher auch nicht, die mir nicht gefallen haben, die werden dann direkt vertauscht ;)
    Meistens breche ich die dann aber auch ab, wenn ich nach 1/3 merke, dass es nichts für mich ist. Lesezeit ist knapp ^^

    Von deiner Liste kenne ich zum Glück keins!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Flop Ten Thursday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,
      dass Lesezeit knapp ist, kann ich nur bestätigen. So viele Bücher, die noch auf mich warten, da müssen schlechte Bücher einfach abgebrochen werden!
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  2. "Die Mütter-Mafia" finde ich als Hörbuch ja total unterhaltsam, gelesen aber doch auch eher verquer, so widersprüchlich das auch klingt.

    Den "Erdbeerpflücker" wollte ich auch immer mal gelesen haben, aber ich habe noch nie wen getroffen, der den Roman nicht völlig zerrissen hat, obschon es doch auch recht viele Leute geben soll, die den Roman klasse finden?!

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      das Problem beim Erdbeerpflücker ist einfach, dass von Anfang an klar ist, wer es war und dann habe ich bis zum Ende vergeblich auf eine überraschende Wende oder dergleichen gewartet. Für mich eine Enttäuschung!
      Ich kann das sehr gut verstehen, dass dir das Hörbuch gefallen hat, das Buch aber nicht. Wenn man selbst liest oder vorgelesen wird, kann das sehr unterschiedlich sein. Beim Hörbuch kommt es ja auf die Stimme und die Story an. Wenn die Stimme klasse ist, gut vorgelesen wird und man gerne zuhört, kann das Hörbuch super sein, während einem das Buch beim "Selberlesen" einfach nicht gefällt.
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  3. Hallo,

    Gemeinsamkeiten haben wir heute keine. Weder auf den SuB noch auf der WuLi habe ich eins dieser Bücher. Das ist bei den heutigen Thema dann wohl positiv.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/04/ttt-10-bucher-die-dir-nicht-gefallen.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja Yvi, das ist tatsächlich in diesem Fall positiv ;)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  4. Hallo,

    ich habe noch keins dieser Bücher gelesen, aber schon häufiger die Müttermafia und den Ken Follett Roman in der Hand gehalten. Scheinbar doch gut, dass sie nicht auf meinem SuB gelandet sind. :)

    LG, Silke

    https://worldofbooksanddreams.blogspot.de/2016/04/ttt-top-ten-thursday-257-10-bucher-die.html?m=0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Silke,
      das kann man wohl sagen :) Wobei ich bei Ken Follett den Autor etwas in Schutz nehmen muss: Viele seiner Werke haben mir gefallen. "Kinder der Freiheit" ist der letzte Teil einer Trilogie und Teil 2 dieser Reihe fand ich super. Teil 1 konnte mich leider auch nicht ganz überzeugen. Dafür fand ich die "Säulen der Erde" und die "Tore der Welt" richtig klasse.
      Liebe Grüße Melli

      Löschen