"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Mittwoch, 20. Juli 2016

[Buchempfehlungen] #2 JUGENDBÜCHER

Hey Ihr Lieben,

heute möchte ich mich im Rahmen meines Genre-Specials mit den JUGENDBÜCHERN beschäftigen.

 

Ich werde nicht jeden Autoren und jedes Buch verlinken, das würde den Rahmen sprengen. Aber wenn es Rezensionen zu den Büchern bzw. Beiträge von mir zu bestimmten Autoren gibt, sind sie jeweils verlinkt.
Allgemeines
Jugendbücher haben oft einen leicht verständlichen Schreibstil und eine relativ große Schrift. Meist steht eine Liebesgeschichte im Vordergrund, außer natürlich, es handelt sich um Jugend-Thriller o. ä. Probleme in der Pubertät werden ebenso häufig thematisiert.
Jugendbuchautoren (eine Auswahl)
Isabel Allende
Josephine Angelini
Jay Asher
Nina Blazon
Cassandra Clare
Suzanne Collins
Marie-Luise Fischer
Kerstin Gier
John Green
Kai Meyer
Stephenie Meyer
Antonia Michaelis
Laura Newman
Lauren Oliver
Christopher Paolini
Ursula Poznanski
Morton Rhue
J. K. Rowling
Michael Scott
R. L. Stine
Ulrike Swennen
Rainer Wekwerth
Markus Zusak

Jugendbücher in meinem Regal (eine Auswahl) 




Buchempfehlungen für Einsteiger



Es ist sehr schwierig, Empfehlungen auszusprechen für Jugendliche oder Erwachsene, die in dieses Genre einsteigen möchten. Jugendbücher gibt es zu allen möglichen Themen und es kommt natürlich immer darauf an, was einen interessiert. Ich habe in meiner Jugend tatsächlich kaum Jugendbücher gelesen, sondern lieber Krimis und Thriller. 

Trotzdem gibt es Bücher, die ich inzwischen für mich entdecken konnte und die ich Einsteigern empfehlen kann:


*Kagawa, Julie: Plötzlich Fee*-Reihe (Fantasy-Reihe rund um Feen)
*Poznanski, Ursula: Erebos* (Grundthema: Computerspiele)
*Rowling, J. K.: Harry Potter*-Reihe
Stine, R. L.: Gänsehaut-Reihe (alle Bände in sich abgeschlossen; Mystery-Horror-Reihe)
*Stroud, Jonathan: Lockwood und Co.*-Reihe
*verschiedene Autoren: Die drei Fragezeichen*


Liebste Jugendbücher
von Harry Potter einmal abgesehen:
die *"Lockwood und Co."*-Reihe von Jonathan Stroud sowie
*"Wunder" von Raquel J. Palacio*

Bücher, die ich mochte
*Asher, Jay + Mackler, Carolyn: Wir beide, irgendwann*
*Poznanski, Ursula: Saeculum*
*Rhue, Morton: Die Welle*
*Zusak, Markus: Der Joker*
*Zusak, Markus: Die Bücherdiebin*


Bücher, die ich nicht/weniger mochte
*Downham, Jenny: Bevor ich sterbe*
*Freitas, Donna: Wieviel Leben passt in eine Tüte?*


Bücher, die ich unbedingt noch lesen möchte 

Hierzu gibt es die laufende *Jugendbuch-Challenge*, an der ich mich orientiere.

Ich hoffe, ich konnte Euch das Genre JUGENDBÜCHER ein bisschen näher bringen. Welche Bücher haben Eure Jugend begleitet oder beschäftigen Euch heute noch? 

Eure Melli ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen