"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Donnerstag, 6. Oktober 2016

[Aktion] Top Ten Thursday: 10 Bücher aus Reihen mit mehr als drei Teilen

Hey Ihr Lieben,

heute mache ich wieder bei der Aktion von *Steffi* mit. Es geht um

10 Bücher aus Reihen mit mehr als drei Teilen. 





Zur Abwechslung zeige ich heute nicht den ersten, sondern jeweils einen Folgeband.

#1 Harry Potter 
besteht aus sieben Bänden. Gerade ist ein weiterer Band erschienen, wobei ich persönlich ihn nicht als achten Band zählen würde, das J. K. Rowling ihn nur "abgesegnet" und nicht selbst geschrieben hat. 

#2 Die drei Fragezeichen
besteht inzwischen aus mehr als hundert Bänden. Die Reihe wurde zunächst mit Alfred Hitchcock vermarktet, er hat sie aber nicht geschrieben, sondern verschiedene andere Autoren. Ich liebe diese Reihe. Mit "Die drei ??? und das Gespensterschloss" hat bei mir damals alles angefangen. 

#3 Gänsehaut 
Wer kennt diese Reihe auch? Ich liebe sie! Es gibt sehr viele Bände und man kann sich bei einigen wirklich gruseln. 

#4 Dark Village 
Selten habe ich eine Reihe am Stück so in mich aufgesogen. Einfach klasse!

Von der
#5 Robert-Langdon-Reihe
wird gerade "Inferno" verfilmt. Das kann ich nicht ganz nachvollziehen, denn bisher wurden Band 1 und 2 verfilmt und "Inferno" ist der vierte Teil. Wird "Das verlorene Symbol" gar nicht verfilmt? Schade, denn auch dieser Teil hat mir sehr gut gefallen.

#6 Die Hebammen-Saga
von Sabine Ebert fand ich klasse. Es sind sehr authentische historische Romane um Marthe.

#7 Twilight
gehört wohl zu den erfolgreichsten Vampir-Romanen.

#8 Rizzoli und Isles
sind für mich sehr sympathische Ermittlerinnen, die mir im Laufe ihrer bisher 13 Fälle ans Herz gewachsen sind. 

#9 David-Hunter-Reihe
Oh, wie ich sie mag! Der Cliffhanger zwischen Band 2 und 3 war wirklich richtig gemein und ich musste sehr bald weiterlesen. 

#10 The Green Mile
erschien ursprünglich als Reihe - und zwar jeden Monat ein Band. Das hätte ich niemals ausgehalten! Zum Glück konnte ich sie am Stück lesen, was ich vor Kurzem erneut getan habe. Für mich nach "ES" der zweitbeste King!

Welche (langen) Reihen mögt Ihr?

Eure Melli ♥

Kommentare:

  1. Hi Melli,

    ach, The Green Mile hätte ich auch nennen sollen, die ist top.

    Meine Liste
    . :o)

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Patricia,
      ich mag sie auch sehr, sehr gerne :)
      Liebe Grüße! Melli

      Löschen
  2. Hey,

    Die Robert Langdon Reihe ist mir gar nicht in den Kopf gekommen. Dabei ist die doch so gut!

    Meine Liste

    Liebe Grüße,
    Myri

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    ich fand die Harry Potter Reihe total klasse. Habe sie alle gelesen bis auf den neuen der erschienen ist. Das hier ist meine Liste:

    Meine Liste

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Betti,
      Harry Potter ist meine unangefochtene Nummer 1 unter den Kinder- und Jugendbüchern, was die Reihen betrifft :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  4. Hallo :)
    An die drei??? hatte ich gar nicht gedacht. So eine geniale Reihe! Harry Potter und David Hunter habe ich auch auf meiner Liste. Von der Biss-Reihe kenne ich nur die Filme. Von der Robert Langdon-Reihe habe ich noch gar nichts gelesen, das sollte ich mal ändern ;) Vielleicht findest du ja bei mir auch etwas. Meine Liste sieht so aus: Top Ten
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yvonne,
      die drei ??? haben mich lange begleitet. Die Biss-Reihe mochte ich lieber als Buch. Mit den Filmen konnte ich nur wenig anfangen. Der erste ist noch ganz gut, die anderen gefielen mir leider nicht so sehr.
      Robert Langdon finde ich richtig klasse. :)
      Liebe Grüße! Melli

      Löschen