"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Dienstag, 1. November 2016

[Lese- und Serienmonat] Oktober 2016

Hey Ihr Lieben,

der Oktober ist vorbei und es ist Zeit für einen Rückblick:



Der Oktober war ein durchschnittlicher Lesemonat, da ich erst viel las und dann mit Schnupfen zu kämpfen hatte. Dadurch las ich zum Ende hin viel weniger. Insgesamt bin ich trotzdem zufrieden.




1. Finderlohn - Stephen King (539 Seiten) 4/5

2. Kyria und Reb (Bis ans Ende der Welt) - Andrea Schacht (100/381 Seiten) abgebrochen
Leider nicht meins. Vor allem die Dialoge waren für mich ein Graus. Er nennt sie ständig "Princess"
3. Das Haus der Schwestern - Charlotte Link (80/600 Seiten) abgebrochen
Es begann so gut mit Setting eingeschneite Hütte im Wald und dann begann die Geschichte in der Geschichte, die mich einfach nicht fesseln konnte. Schade! 
4. *Die Auswahl - Ally Condie (453 Seiten) 4/5 Rezension*
5. Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick - Jennifer E. Smith (222 Seiten) 3/5 Rezension folgt
6. Post mortem (Zeit der Asche) - Mark Roderick (502 Seiten) 4/5
7. Sie - Stephen King (512 Seiten) 4/5 Rezension folgt
[Hörbuch] Mörderhotel - Wolfgang Hohlbein 3/5 Rezension folgt
8. 1984 - George Orwell (357 Seiten) 2/5
9. Virals - Nur die Tote kennt die Wahrheit - Kathy Reichs (510 Seiten) 4/5
Statistik
9 Bücher mit 3.275 Seiten gelesen und 1 Hörbuch gehört 
Ø pro Tag: 106 Seiten
Neuzugänge: 7 Bücher; alle geliehen (yay, ich hab wieder einen Überblick ^^)
SuB: 8 Bücher (+ 4 geliehene)
Offene Buchreihen: 28
 
Bei den Serien bin ich auch weiter gekommen. Ich habe mit Pretty Little Liars begonnen und mag die Serie sehr gerne. Bin gespannt, wer A sein soll, aber das wird wohl erst ganz am Ende aufgedeckt - da bleibt es wenigstens spannend ^^
Beenden konnte ich auch Staffel 4 von Full House. Nun muss ich schauen, wo ich die restlichen Staffeln günstig herbekomme. Irgendjemand einen Tipp? Ich würde auch die englischen kaufen (schaue ja sowieso auf Englisch), weil die günstiger sind, allerdings habe ich Angst, sie aufgrund des Ländercodes dann nicht abspielen zu können.
Dann habe ich mir zum zweiten Mal Staffel 5 von Desperate Housewives vorgenommen - meine Lieblingsserie. Bin aber noch nicht so weit gekommen.
 
Ich hoffe nun auf einen lesetechnisch erfolgreichen und vor allem gemütlichen November 2016.
Eure Melli ♥

Kommentare:

  1. Da hast du aber viel gelesen! :)
    Pretty Little Liars ist echt eine tolle Serie, genauso wie Desperate Housewives. Mag ich beide sehr gerne :)

    Wegen den Full House Staffeln kann ich dir Rebuy oder Medimops empfehlen. Vielleicht findest du sie dort günstiger. :)

    Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe gerade mal nach Staffel 5 geschaut: Gebraucht-gut bei rebuy für ca. 65,00 € und bei medimops für ca. 74,00 € xD Ich glaube, ich muss mir was anderes überlegen :D

      Löschen