"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Dienstag, 21. März 2017

[Aktion] Gemeinsam Lesen: Enders von Lissa Price und die Angst vor den Re-Reads



Hey Ihr Lieben,

ich freue mich, nach langer Zeit mal wieder bei der Aktion von *Schlunzenbücher* teilnehmen zu können.





1. Welches Buch liest Du gerade und auf welcher Seite bist Du?

Ich lese gerade "Enders" von Lissy Price und bin auf Seite 79.


2. Wie lautet der erste Satz auf Deiner aktuellen Seite?
"Beim Aufwachen brauchte ich eine Weile, bis ich mich erinnerte, dass ich bei Hyden war."
3. Was willst Du unbedingt zu Deinem Buch loswerden?
Ich bin begeistert von dieser Dilogie! Teil 1 in zwei Tagen verschlungen und gleich ging es mit diesem Folgeband weiter.
4. Gibt es ein Buch, das Du erst mochtest, mittlerweile aber nicht mehr? Warum?
Bisher ist mir das noch nicht passiert, allerdings habe ich ständig Angst davor! Das ist auch der Grund, warum ich immer lange überlege, ob ich ein Buch wirklich re-readen soll. Für dieses Jahr habe ich mir nun einige Bücher auf die Liste gesetzt, die ich gerne ein zweites Mal lesen möchte und vor allen habe ich ein bisschen Angst. 

Ich werde das Projekt in Angriff nehmen und berichten :)

Eure Melli ♥

Kommentare:

  1. Hallo Melli,

    "Enders" stand eine lange Zeit auf meiner Wunschliste, ist aber bei all den anderen schönen Büchern immer weiter nach unten gerutscht und jetzt weiß ich auch nicht, ob ich es noch haben will. :/
    Ich wünsche dir aber weiterhin viel Spaß damit :)

    Zu Frage vier: Ich lese eigentlich nie Bücher zwei Mal, daher denke ich nicht, dass mir eine Änderung der Bewertung passieren könnte :D

    Unseren Beitrag findest du hier

    Allerliebste Lesegrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia,
      das mit dem Nach-hinten-Rutschen auf der WuLi kenne ich auch nur zu gut. Aber die Dilogie ist echt gelungen!
      Manche Bücher MUSS man einfach öfter lesen ;)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  2. Huhu,

    Starters/Enders habe ich auch gelesen. Ich mochte die Bücher, fand sie aber nicht überragend. Aber sie hatten was.

    Ich lese Bücher gern noch mal. Diese Angst kenn ich nicht so richtig. Ich denke immer, wenn es mir nach dem 2. Lesen nicht mehr gefällt dann ist es auch kein richtiges Lieblingsbuch. Das sind dann nur die Bücher, die ich nach dem mehrmals lesen immer noch liebe. Was es durchaus gibt. Aber es ist eine interessante Erfahrung. So ein Re-Raed.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/03/21/gemeinsamlesen-74-mit-valentina-fasts-royal-3/

    LG corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly,
      ich finde auch, dass die Dilogie was hat.
      Ich glaube, der Gedanke (dass es dann kein richtiges Lieblingsbuch ist), ist richtig. Das sollte ich beim Re-Readen wohl im Hinterkopf behalten und mich einfach in die Geschichten fallen lassen und sehen, was passiert :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  3. Huhu,

    dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht. Muss mir die Dilogie mal näher anschauen :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Dienstag ♥

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Hat zwar nichts mit der heutigen Aktion zu tun, aber ich liebe Pretty little liars! Viel Spaß beim sehen.

    Mein Beitrag


    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jenny :)
      Ich mag es auch sehr gerne.
      Liebe Grüße! Melli

      Löschen
  5. Hey Melli :)

    Die Dilogie habe ich schon gelesen, aber ehrlich gesagt konnte sie mich nicht wirklich überzeugen.
    Ich wünsche dir aber noch viel Spaß beom lesen :D

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea :)
      Ich mag die Dilogie sehr gerne, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden - und das ist auch gut so!
      Liebe Grüße Melli

      Löschen