"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Montag, 12. Juni 2017

[Aktion] Montagsfrage: Bücher mehrmals gelesen?!



Hey Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche. Heute gibt es von mir meine Antwort auf die Montagsfrage von *Buchfresserchen*

Gibt es ein Buch, das du schon so oft gelesen hast, dass du nicht mehr weißt wie oft genau?


Definitiv. Als Kind habe ich meine Bücher wieder und wieder verschlungen. Dazu gehören Autoren wie Astrid Lindgren, Enid Blyton, Jenny Winter oder Wilhelm Busch. Unzählige Male bin ich in die Welten ihrer Werke abgetaucht. 

Heute ist das ein bisschen anders, aber passend zum Thema habe ich vor Kurzem eine Re-Read-Challenge ins Leben gerufen, die unglaublich gut läuft, d. h. ich lese extrem viele Bücher zum zweiten Mal, die mich beim ersten Mal begeistern konnten (oder auch nicht). 

Wie ist das bei Euch? Habt auch Ihr Bücher im Regal, die Ihr ganz oft gelesen habt?

Eure Melli ♥

Kommentare:

  1. Hallo Melli,

    auch bei mir sind es auf jeden Fall Kinderbücher, die mich zu mehrfachem Lesen gebracht haben. Heute kommt einfach zu viel Nachschub, um zu re-readen. :-)

    Mein Beitrag


    Viele liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      bis vor Kurzem ging es mir wie Dir: all die neuen Bücher, die ich lesen wollte, hinderten mich am re-readen. Doch genau dieses erneute Eintauchen in tolle Geschichten habe ich gerade wieder für mich entdeckt.
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  2. Je älter ich werde, desto seltener lese ich Bücher ein erneutes Mal. Ich habe einfach zu viele neue Bücher auf meinem SuB und auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis vor Kurzem ging es mir genauso, inzwischen re-reade ich gerne wieder. Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Hallo Melli,

    Bei mir sind es nur enige Romane von Rebecca Gablé, die ich mehrfach gelesen habe und Ken Follett fällt mir hierzu noch ein, aber ansonsten gibt es viel zu viele neue tolle Bücher.
    In meiner Kindheit habe ich nicht ganz so viel gelesen. Das fing erst wieder richtig mit 17/18 an.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      ich lese schon immer gerne und von Rebecca Gablé muss ich auch dringend mal was lesen! Man hört ja viel Gutes von ihr.
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  4. Hey Melli :)

    Ich bin gar nicht der Mensch, der Bücher soo oft liest. Früher habe ich das aber immer gemacht :)

    Ich sehe gerade, dass du PLL schaust :D Ich habe auch neulich damit angefangen und beginne morgen mit der 2. Staffel :D

    Ich wünsche dir noch einen wundervollen und lesereichen Tag ♥

    Liebste Grüße
    Tina | Bookhipster ☺

    Hier findest du meinen Beitrag:
    http://theonlybookhipster.blogspot.de/2017/06/montagsfrage-11.html
    Es würde mich freuen, wenn du vorbeischaust :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina :)
      Früher habe ich viel gere-readet und es gerade wieder für mich entdeckt :)
      Ja, ich schaue PLL, allerdings bin ich bei Anfang Staffel 3 und es packt mich irgendwie nicht mehr so richtig. Mal sehen, ob das wieder besser wird.
      Liebe Grüße Melli

      Löschen