"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Mittwoch, 12. Juli 2017

[Buchrezension] "In meinem Himmel" von Alice Sebold


 
- Goldmann Verlag
- 2005 erschienen
- 384 Seiten

Der erste Satz


"Mein Nachname war Salmon, also Lachs, wie der Fisch, Vorname Susie."


Inhalt

Susie Salmon nimmt eines Abends die Abkürzung durch das Maisfeld und wird von einem Mann vergewaltigt und ermordet. Fortan lebt sie im Himmel und schaut auf ihre Familie und auf ihren Mörder herab.

Meinung
Von Anfang an hat mich dieses Buch unglaublich tief berührt. Susie ist eine Protagonistin, mit der ich sofort mitgelitten habe und ihr Schicksal schmerzte mich. Das Besondere an dem Buch ist, dass Susie nach ihrem Tod ihre Familie weiter beobachtet und nicht davon los kommt. Gleichzeitig erfahren wir, wie ihre Familie versucht, weiterzuleben.

Die Idee hinter der Geschichte ist nicht nur toll, sondern wurde auch gut umgesetzt. Mich bewegt das Buch bis heute und wird mich wohl auch nicht so schnell wieder los lassen. 

Bewertung
♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen