Seiten/Labels

Sonntag, 20. September 2020

[Aktion] Horst von Hochstapel, mein SuB, kommt zu Wort

 



Hallöchen Ihr Lieben,
 
ich bin es wieder, Euer Horst. Und heute darf ich im Rahmen der Aktion von *Anna* wieder zu Wort kommen. Boah, ich freue mich so! Das sind die Fragen:

1. Wie groß bist du aktuell? 

Die Zahlen:

  • 01.01.2020 - 91 Bücher (+ unlesbare Folgebände)
  • 20.01.2020 - 83 Bücher (+ unlesbare Folgebände)
  • 20.02.2020 - 78 Bücher (+ unlesbare Folgebände)
  • 20.03.2020 - 73 Bücher (+ 46 unlesbare Folgebände) = insgesamt 119 Bücher 
  • 20.04.2020 - 109 Bücher (insgesamt)
  • 20.05.2020 - 110 Bücher  
  • 20.06.2020 - 114 Bücher 
  • 20.07.2020 - 108 Bücher
  • 20.08.2020 - 111 Bücher
  • 20.09.2020 - 114 Bücher
Huch :D Das sind zum einen noch die Auswirkungen aus August. Da hat Melli zwar 19 Bücher gelesen, wir hatten aber auch 26 Neuzugänge zu verzeichnen... 
 
Zum anderen hat sich Melli ein paar eBooks in der Onleihe vorgemerkt. Ursprünglich hätte sie die alle frühestens im Oktober, eines sogar im Dezember bekommen. Aber jetzt sind ein paar Vormerker abgesprungen und plötzlich hat Melli hier zeitlich mit einigen Büchern zu jonglieren :D
 
2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeige mir deine drei neuesten Schätze! 
 
 

"Todesreigen" von Andreas Gruber ist der vierte Teil der Reihe bzw. der Auftakt zur zweiten Trilogie rund um Nemez und Sneijder. Melli hat es zuletzt beendet (siehe unten).
 

Wie der Name schon sagt, ist "Erebos 2" von Ursula Poznanski die Fortsetzung zu "Erebos". Das re-readet Melli gerade. Grob gesagt geht es um ein Computerspiel. Der Jugendthriller gefällt Melli richtig gut. Diesmal liest sie es aus Zeitgründen langsamer als beim ersten Mal, denn da hat sie es durchgesuchtet. Es ist ein richtiger Pageturner.
 
 

"Die Sprache der Knochen" von Kathy Reichs ist der 18. Band der Tempe-Brennan-Reihe. Melli hat diese Buchserie vor Jahren begonnen. Nun ist es Zeit, sie auf den neuesten Stand zu lesen. 

 
3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)? 
 


"Todesreigen" von Andreas Gruber ist der vierte Teil der Reihe bzw. der Auftakt zur zweiten Trilogie rund um Nemez und Sneijder. Melli fand es richtig gut, sie spricht bei diesem Autor dann immer vom "Gruber-Fieber". Sie fand es spannend und auch die Auflösung war recht gelungen :D Hier gab es ihr nur einen Zufall zu viel. Sie liebt die Reihe und hat den nächsten Band schon in der Onleihe vorgemerkt. Er dürfte spätestens im nächsten Monat dran sein.
 
4. Lieber SuB, der erste Herbstmonat des Jahres 2020 ist da! Um den Herbst entsprechend zu begrüßen, wäre es doch schön, ein Buch zu zeigen, welches ebenfalls mit „H“ im Titel beginnt.

Oh, das sieht schlecht aus. Es gibt zwar zwei oder drei Bücher, die hier liegen und mit H beginnen. Allerdings gehören sie entweder zu einer Reihe oder Melli hat gerade gar keine Lust darauf. Um sie nicht zusätzlich zu ärgern (immerhin sind noch andere Bücher offen - siehe unten), bin ich heute mal richtig nett und weiche auf die Reihenfortsetzung aus. Ich wähle folgendes Buch:

Reihenabbau ist eines unserer Jahresziele für 2020, deshalb ist es, denke ich, sinnvoll, wenn Melli mal "Erebos" von Ursula Poznanski beendet. Hierfür ist also noch "Erebos 2" zu lesen, nachdem sie mit ihrem Re-Read von "Erebos" fertig ist.
 

Zum Abschluss noch ein kurzer Rückblick auf die Bücher vom letzten Mal:

Gelesen hat Melli immerhin das Buch aus August, "Das Blut des Verräters" von James Rollins und Rebecca Cantrell:

 


Noch nicht gelesen hat sie dagegen die Bücher aus Juni und Juli. Wenn Melli mit "Erebos" von Ursula Poznanski fertig ist, kann sie ja direkt mit "Der Jesus-Deal" von Andreas Eschbach weitermachen. Immerhin ist das auch nur eine Dilogie. Und mal sehen, wann sie dann die Töchter-Reihe von Nora Roberts endlich mal liest...

Juni 2020 - "Töchter des Feuers" von Nora Roberts:

 

 

Juli 2020 - "Der Jesus-Deal" von Andreas Eschbach:





Euer Horst

[**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

Kommentare:

  1. Huhu - ich mag dieses Grün auf Deiner Seite....
    Rina hat Erebos 1 auch gesuchtet - das Ende war zwar nicht ganz so ihr Ding - dafür aber die gesamte Geschichte - es war sehr spannend.
    Da sind wir doch auch sehr gespannt auf die Fortsetzung.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥

      Melli kann sich schon gar nicht mehr an das Ende erinnern :D Sie vergisst regelmäßig, wie Bücher geendet haben :D

      Wir sind auch gespannt, wie es dann weitergeht.

      Liebe Grüße Horst und Melli

      Löschen
  2. Hallo Horst, :)
    hach, da liest Melli schon 19 Bücher und dann sind doch mehr eingezogen. Aber nun ja, in diesem Monat ist es hier auch so, dass viele ungeplante eingezogen sind.

    Mit Erebos 2 liebäugelt Marina auch noch. Der erste Band hatte ihr auch sehr gefallen. Ich wünsche Melli viel Spaß damit. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina und Leo,

      ja, so war das mit den Neuzugängen nicht geplant :D

      Vielen Dank ♥ Melli liest gerade erstmal "Cryptos", dann geht es mit "Erebos" weiter und hoffentlich direkt im Anschluss mit "Erebos 2".

      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).