"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Samstag, 3. Dezember 2016

[Lesemonat] November 2016

Hey Ihr Lieben,

der November ist an mir vorbeigeflogen und es ist Zeit für meinen Rückblick:

Gelesen habe ich relativ viel, wobei auch das ein oder andere Hörbuch mit dabei war.

Mein SuB-Abbau kommt gut voran und ich freue mich schon auf das SuB-Update Mitte Dezember ^^


Hier nun ein Überblick über die gelesenen Print-Bücher:



1. Rachesommer - Andreas Gruber (410 Seiten) 4/5 Rezension
[Hörbuch] Momo - Michael Ende 4/5 Rezension folgt
[Hörbuch] Polinas Geheimnis - Nina Blazon 4/5 Rezension
[Hörbuch] Arbeit ist nicht unser Leben - Alix Faßmann 3/5 Rezension
2. Racheherbst - Andreas Gruber (512 Seiten) eBook 4/5 Rezension
3. Eine wie Alaska - John Green (304 Seiten) eBook 3/5
4. Anfängerfehler - A. R. Klier (276 Seiten) 3/5 Rezension
5. Du oder das ganze Leben - Simone Elkeles (448 Seiten) eBook 3/5
6. Das Mädchen - Stephen King (300 Seiten) 4/5 Rezension folgt
[Hörbuch] Bambi - Felix Salten 4/5 Rezension folgt
[Hörbuch] Der Zauberer von Oz - L. Frank Baum 3/5
[Hörbuch] Chill mal, Frau Freitag - Frau Freitag 3/5 Reihen-Rezension folgt
7. Träume süß, mein Mädchen - Joy Fielding (116/413 Seiten) abgebrochen
8. Wohin die Sehnsucht mich trägt - Beate Suckow (183 Seiten) 3/5 Rezension folgt
[Hörbuch] Echt easy, Frau Freitag - Frau Freitag 4/5 Reihen-Rezension folgt
9. Das andere Kind - Charlotte Link (667 Seiten) 3/5

Statistik
9 Bücher mit 3.216 Seiten gelesen und 7 Hörbücher gehört 
Ø pro Tag: 107 Seiten
Neuzugänge: 7 Bücher (geliehen und gekauft, wobei die gekauften bereits gelesen waren)
SuB: 6 Bücher (+ 1 geliehenes)
Offene Buchreihen: 29

Ihr seht, es war für mich ein erfolgreicher Lesemonat. Bei den Bewertungen war es eine bunte Mischung, ebenso bei den Genres. Dass ich so viele Hörbücher gehört habe, überrascht mich nur zum Teil, denn ich habe viel an meinem Puzzle "gearbeitet" und da hörte sich das nebenbei weg wie nichts. 

Es stehen noch einige Rezensionen aus, die ich im Dezember nach und nach online bringen werde.

Was die Serien angeht, habe ich nur Staffel 5 von Desperate Housewives beendet. Und auch das war eine Kunst, denn ich habe am letzten Tag mal noch eben fünf Folgen geguckt ^^

Was war sonst noch los?
Die US-Wahl stand an und ich habe Hillary Clinton wirklich beide Daumen gedrückt und bin sprachlos gewesen, als ich vom Ausgang der Wahl erfahren habe. Nun hoffe ich, dass Trump sich seiner Verantwortung bewusst ist und seine Macht nicht zum Negativen hin ausnutzt - welcher Art auch immer. 

Im World Wide Web entdeckt
Dieses Format gab es schon länger nicht auf meinem Blog, weil ich zu wenig Zeit zum Stöbern habe. Leider!
Aber ich habe ein Musikvideo für mich entdeckt, das mich wirklich fasziniert, weil es so vielschichtig ist, und zwar "Es war einmal" von Beginner. Ich verlinke es Euch mal hier:


(Quelle: YouTube - Beginner)

Im Übrigen habe ich mir Gedanken gemacht über Challenges, die ich im nächsten Jahr in Angriff nehmen möchte. Diese Frage hat auf Facebook im "Käsekuchenland der Blogger" eine hohe Resonanz hervorgerufen, die ich toll finde, weil es zeigt, dass ich nicht die Einzige bin, die sich schon jetzt darum gekümmert hat.  ^^  Ich habe mich bereits bei zwei Challenges angemeldet, die ich Euch Ende Dezember näher vorstellen möchte. Allerdings läuft eine davon schon, ich verlinke sie mal *hier*. Es geht darum, Bücher zu lesen, Motivation zu schöpfen und Spaß dabei zu haben. 

Ich habe mich mal wieder an alte PC-Spiele erinnert und seit Langem Schiffe versenken und Billard gespielt :)

Und ich habe mir Gedanken über das Bloggen an sich gemacht. Im November habe ich meine freie Zeit viel ins Bloggen investiert und finde, das Ergebnis kann sich sehen lasesn, immerhin ging fast jeden Tag ein Post online und das ist schon eine Menge an Ideen und Blogarbeit, die ich da umgesetzt habe :)

Auch an meinem Lesemonat habe ich gefeilt und werde in Zukunft versuchen, die Ausführlichkeit ein bisschen beizubehalten. Hierzu habe ich aber auch noch eine Frage an Euch: Findet Ihr es leichter, wenn Rezensionen überall bereits verlinkt sind oder stöbert Ihr lieber selbst auf dem jeweiligen Blog?

Vorfreude Dezember
Im Dezember habe ich mir jede Menge vorgenommen, was ich unmöglich umsetzen kann. Aber einen Versuch ist es wert ^^ Zum einen steht Weihnachten vor der Tür, dafür gilt es, noch ein paar Vorbereitungen zu treffen. Und dann ist es auch noch der stressigste Monat des ganzen Jahres, was die Arbeit betrifft. Ich hoffe, dass ich trotzdem zum Lesen und Bloggen komme. Ich möchte wieder an vielen Aktionen teilnehmen, weil mir das einfach Spaß macht. Außerdem habe ich mir auch im Dezember vorgenommen, fast täglich einen Blogpost online zu schicken. Mal sehen, wie mir das gelingt :)
Jetzt wünsche ich Euch erstmal ein schönes zweites Adventswochenende. Lasst es Euch gut gehen!
Eure Melli ♥


Kommentare:

  1. Hallo Melli,

    ich wünsche dir auch ein schönes zweites Adventswochenende. Genieße es! Dein SuB ist ordentlich geschrumpft, da ist ja kaum mehr was da.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole :)
      Das stimmt, mein SuB wird immer kleiner.
      Liebe Grüße! Melli

      Löschen
  2. Hallo :)
    "Rachesommer" habe ich auch vor kurzem gelesen :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ich hoffe, es hat dir auch so gut gefallen wie mir!
      Liebe Grüße Melli

      Löschen