"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 31. Dezember 2017

Challenges und Leseziele 2018

Hey Ihr Lieben,

das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und ein neues, hoffentlich lesereiches Jahr wird beginnen. Ich habe mir auch 2017 schon Leseziele gesetzt, konnte sie aber nicht alle umsetzen, weil es einfach zu viele waren (das wusste ich schon zu Beginn, aber es gab einfach so viel, was ich lesen wollte ^^).

Zum Jahreswechsel habe ich mir wieder Gedanken gemacht und mir einige Ziele gesetzt. An neuen Challenges nehme ich in diesem Jahr nicht teil, sondern führe nur die Motto-Challenge von *Weltenwanderer* weiter.

Ich nehme mir vor, die Challenges, die aus Bücherlisten bestehen, intensiver anzugehen und öfter zu diesen Büchern zu greifen. Insbesondere möchte ich die

- Jugendbuch-Challenge beenden.

Ferner möchte ich wieder viel lesen und mir die Zeit dafür nehmen. Folgende Leseziele habe ich mir gesetzt:

- 100 Bücher lesen
- 12 Hörbücher hören
- 10 Buchreihen beenden
- 12 Bücher re-readen
- 5 Bücher der Bücherkultur-Challenge lesen
- 5 englische Bücher lesen
- 1 französisches Buch lesen
- 10 Klassiker lesen
- aussortierte Bücher im öffentlichen Bücherschrank tauschen
- mind. einmal monatlich in die Bücherei gehen oder die Onleihe nutzen
- SuB auf 99 bringen (zzgl. geliehene Bücher) Das wird eine echte Herausforderung!

Da habe ich mir wieder einiges vorgenommen und ich bin gespannt, wie das Lesejahr 2018 so verlaufen wird. Ihr könnt meinen Fortschritt verfolgen, denn ich werde die Leseziele wieder rechts auf dem Blog listen und monatlich aktualisieren.

Setzt Ihr Euch auch Leseziele oder lasst Ihr es einfach auf Euch zukommen?

Eure Melli ♥

[**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

Samstag, 30. Dezember 2017

[Hörbuchrezension] "Jung, blond, tot" von Andreas Franz



- audio media Verlag
- 2012 erschienen
- 8 h 1 min. Spieldauer




Die Reihe
Jung, blond, tot
Das achte Opfer
Letale Dosis
Der Jäger
Das Syndikat der Spinne
Kaltes Blut
Das Verlies
Teuflische Versprechen
Tödliches Lachen
Das Todeskreuz
Mörderische Tage
Todesmelodie
Tödlicher Absturz
Teufelsbande
Die Hyäne
Der Fänger
Kalter Schnitt
Blutwette

Inhalt
"Jung, blond, tot" ist der erste Fall für Ermittlerin Julia Durant. Sie sieht sich gleich einer Reihe von Morden an jungen Mädchen in Frankfurt gegenüber, die ihr viel abverlangt.


Freitag, 29. Dezember 2017

[Mein Fortschritt] Motto Challenge 2018 bei Weltenwanderer



Hey Ihr Lieben,

auch 2018 nehme ich wieder an der Motto Challenge von *Weltenwanderer* teil, weil es so viel Spaß gemacht hat!

Die Regeln:

  • Für jeden Monat gibt es ein Motto, zu dem ihr Bücher lesen sollt/könnt, vorzugsweise natürlich vom SuB
  • Das Motto gebe ich immer am 15. vom Vormonat hier in dem Post bekannt
  • Ihr könnt gerne eine Challengeseite erstellen: entweder auf eurem Blog oder in der Facebook-Gruppe als Dokument, die werde ich gerne hier unten verlinken. Dort könnt ihr dann eure gelesenen Bücher listen
  • Rezensionen sind wie immer KEINE Pflicht
  • 2018 wird es von mir keine Tabelle mit Bücheranzahl oder Punkte geben, da ich es zeitlich nicht schaffe. Dafür gibts zum Halbjahr und Jahresende gerne einen Überblick über das was ihr gelesen habt, den ich mir mit euren Challengeseiten verschaffe (wenn gewünscht)
  • Zu den Mottos gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher
  • Die Bücher müssen eine Mindestseitenanzahl von 100 Seiten haben
  • Einsteigen in die Challenge ist jederzeit möglich

Hier könnt Ihr meinen Fortschritt verfolgen: 

2018 - 39 Bücher (Stand 30.09.2018)

Januar: Neues Jahr - Neue Autoren - 2 Bücher
1. Wir sind RB Leipzig - Guido Schäfer
2. Im Wald - Nele Neuhaus


Februar: Reihen - 4 Bücher
1. Hörbuch - Eine unbeliebte Frau - Nele Neuhaus
2. Die Fallstricke des Teufels - Heike Stöhr
3. Hörbuch - Mordsfreunde - Nele Neuhaus
4. Hörbuch - Tiefe Wunden - Nele Neuhaus


März - Titel nur ein Wort - 2 Bücher
1. Krabat - Otfried Preußler
2. Verheißung - Jussi Adler-Olsen

April - Frauenpower - 8 Bücher
1. Hörbuch - Böser Wolf - Nele Neuhaus
2. Die Stadt der wilden Götter - Isabel Allende
3. Saeculum - Ursula Poznanski
4. Night School 1 - C. J. Daugherty
5. Schnell und sicher ins Burnout - U. U. Reichert
6. Hörbuch - Die Lebenden und die Toten - Nele Neuhaus
7. Höhenrauschsaison - Meredith Winter

Mai - bunte Titel - 4 Bücher
1. Traumpferde - Herbert Somplatzki
2. Der Pate - Mario Puzo
3. Die Sünde der Engel - Charlotte Link
4. Das bisschen Kuchen - Ellen Berg

Juni - verschiedene Verlage - 8 Bücher
1. Festa-Verlag
2. Baumhaus Verlag
3. Goldmann Verlag
4. Omnibus Verlag
5. Loewe Verlag
6. Bertelsmann Verlag
7. Heyne fliegt
8. Heyne Hardcore

Juli - SuB-Senioren - 0 Bücher

August - Autor älter als ich - 9 Bücher
1. In einer kleinen Stadt
2. Als ich in meinem Alter war
3. ... und ich will nicht gnädig sein
4. Die mächtige Zauberin
5. Night School 4
6. Hörbuch - Tintenherz
7. Night School 5
8. Das bisschen Hüfte, meine Güte
9. Wir vom Brunnenplatz

September - herbstliche Cover - 2 Bücher
1. Geschichten aus Nian - Lindenreiter - Paul M. Belt
2. The Secret - Rhonda Byrne

Oktober - männliche Protagonisten - 
1. Dracula - Bram Stoker
2. Der Name der Rose - Umberto Eco

November
Dezember

[**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

Donnerstag, 28. Dezember 2017

[Aktion] Top Ten Thursday: Titel mit T



Hey Ihr Lieben,

der Top Ten Thursday wird nun von *Weltenwanderer* weitergeführt - gut zu wissen ^^

Ich nehme sehr gerne teil und freue mich, das auch zukünftig tun zu können. Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben T beginnt

Donnerstag, 21. Dezember 2017

[Aktion] Horst von Hochstapel, mein SuB, kommt zu Wort



Hallöchen Ihr Lieben,

ich bin es wieder, Euer Horst. Ich darf dank der Aktion von *Anna* wieder zu Wort kommen. Endlich!

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst) 

Ich habe wie immer nur die Printbücher gezählt (weil es keine eBooks gibt!) und es sind ganze 152 Schätze, die darauf warten, gelesen zu werden.


2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!


 U. a. sind diese drei Bücher eingezogen. "In deinen Augen" ist Teil des Schubers von Maggie Stiefvater, den Melli tatsächlich im öffentlichen Bücherschrank entdeckt hat. Sie haderte kurz, weil sie den ersten Teil nicht sooo toll fand, hat ihn aber dann doch mal mitgenommen. Vielleicht nimmt die Geschichte ja noch etwas an Fahrt auf. 


"Darm mit Charme" von Giulia Enders ist wohl das bekannteste Sachbuch. Melli hat es in einer Wühlkiste gesehen und es durfte mit. 


"Im Wald" von Nele Neuhaus ist ein Werk, um das Melli in letzter Zeit immer wieder herumschlich. Dann hatte sie im Dezember Glück und hat es bekommen.


3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink) 

Hierzu gibt es mal wieder keine Rezension, weil es sich um einen Manga und noch dazu um einen zweiten Teil handelt, nämlich von "Sailor Moon" von Naoko Takeuchi. Melli wollte mal wissen, wie die literarische Vorlage zum Anime sich so lesen lässt und so richtig vom Hocker gehauen hat es sie nicht. Trotzdem gab es vier Herzen, weil die Geschichte gut gezeichnet ist und Melli vor allem über Luna, die Katze, öfter lachen konnte, so dass es unterhaltsam war.


4. Lieber SuB , der Jahreswechsel steht vor der Tür, was wünschst du dir für 2018 von deinem Besitzer?

Tja, die Melli. Sie will immer alles haben und wenn es dann einzieht, liest sie es nicht. Ich wünsche mir, dass sie öfter mal gleich zu den Neuzugängen greift, damit ich den Neuen nicht erst Plätze zuweisen muss. Aber SuB-Leichen dürfen auch nicht entstehen, sonst muss ich wieder so viel abstauben. Das ist ganz schön viel Arbeit!


Außerdem fehlen mir ein bisschen die Austauschbücher aus der Bücherei, die immer so interessante Geschichten zu erzählen haben. Da kann Melli gerne wieder öfter zugreifen. 

Euer Horst

[**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

Montag, 11. Dezember 2017

[Aktion] Montagsfrage: Jahresziel erreicht?!


 Hey Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche. Ich nehme heute an der Montagsfrage von *Buchfresserchen* teil. Sie lautet:


Falls Du Dir ein Jahresziel gesetzt hast, wie viele Bücher davon hast Du bereits geschafft?

Samstag, 9. Dezember 2017

[Hörbuchrezension] Udo Wachtveitl liest "Mein Leben als Leser" von Nick Hornby



- Der HörVerlag
- 2005 erschienen
- 2 h Spieldauer

Inhalt
Dieses Hörbuch stellt einen Ratgeber für Bücherfreunde dar. Es handelt vom Lese- und Kaufverhalten des Autors.

Der Sprecher
Udo Wachtveitl ist u. a. deutscher Schauspieler und vor allem bekannt aus dem Münchener Tatort.
Meinung
"Mein Leben als Leser" behandelt auf unterhaltsame Weise das Thema SuB (Stapel ungelesener Bücher). Es ist eine Art Kolumne, die ich sehr witzig fand. Dadurch wurden die zwei Stunden zu einem kurzweiligen Hörgenuss, der mir viel Spaß gemacht hat.

Der Autor hat seine gekauften und gelesenen Bücher aufgelistet und dann geschaut, welche Bücher er gleich wegliest und welche liegen bleiben und zu SuB-Leichen mutieren.

Da ich selbst auch jede Menge Bücherlisten führe (u. a. Neuzugänge und Gelesen-Liste), war es für mich interessant zu sehen, welche Parallelen es im Lese- und Kaufverhalten zwischen dem Autoren und mir gibt. Nick Hornby kaufte in dem behandelten Zeitraum viele Klassiker, aber auch Neuerscheinungen. Ich persönlich kannte nur wenige Titel. Das führte dazu, dass er mich neugierig auf die Bücher machen konnte. Er spoilert ein wenig, aber das war für mich kein Problem, denn die Kurzrezensionen zu den einzelnen Werken fand ich trotzdem gelungen.

Bewertung
♥♥♥♥

Dienstag, 5. Dezember 2017

Sonntag, 3. Dezember 2017

[Neuzugänge] November 2017

Hey Ihr Lieben,

heute habe ich meine Neuzugänge aus dem November für Euch. Mein Ziel war es, keine Bücher zu kaufen und das habe ich auch tatsächlich geschafft. Trotzdem gab es ein paar neue Bücher, weil ich viel geliehen habe und zweimal nicht am Bücherschrank vorbei kam.