"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Freitag, 8. August 2014

[Filme/Serien] Film-Bewertungen

Dies ist eine alphabetisch geordnete Liste mit den Filmen, die ich geschaut und bewertet habe.

8 Frauen ♥♥♥♥
Ein (für mich) typisch französischer Film mit Witz, Charme und einigen merkwürdigen Szenen. Der Film hat meiner Meinung nach ein grandioses Finale und ein furchtbares Ende :D

Bella Vita ♥♥♥♥♥
Komödie mit einigen sehr lustigen Szenen, bei denen ich immer wieder lachen muss.

Black Swan ♥♥♥
Eine düstere Geschichte vor dem Hintergrundthema Ballett, bei dem nichts so ist, wie es zu sein scheint.

Bodyguard ♥♥♥♥♥
Ein wohl jedem bekannter Klassiker mit Whitney Houston und ihren Songs.

Catching Fire ♥♥♥♥♥
Tolle Buchverfilmung des zweiten Teils der "Tribute von Panem" von Suzanne Collins

Der Grinch ♥♥♥♥♥
Ein toller Weihnachtsfilm für die ganze Familie. Beste Szene für mich: Der Grinch als Baby ♥ :)

Die Dienstagsfrauen ♥♥♥♥♥
Eine Komödie um vier Frauen, die bei einem ihrer Treffen beschließen, den St.-Jakobsweg zu begehen und dort so manche Überraschung erleben.

Die Mannschaft ♥♥♥♥♥
Ein wunderbarer dokumentarischer Film über die Fußball-WM 2014. Ein Muss für alle Fußball-Fans :)

Die Verurteilten ♥♥♥♥♥
Eine Stephen-King-Verfilmung, die perfekter nicht hätte gedreht werden können. Es geht um ein Gefängnis und seine Insassen, aber auch um Freundschaft und so viel mehr!
Dschungelkind ♥♥♥♥♥
Eine richtig tolle Buchverfilmung des gleichnamigen Romanes von Sabine Kuegler, die mit ihren Eltern lange Zeit im Dschungel lebte und dort aufwuchs.

Ein Mann, ein Fjord ♥♥♥♥♥
Eine turbulente Komödie von Hape Kerkeling u. a. um Norbert Krabbe, der an jedem Gewinnspiel teilnimmt und schon einige "Schätze" gewonnen hat. Diesmal erhält er den Hauptpreis - einen eigenen Fjord in Norwegen. Klar, dass er dorthin reist, um sich den Gewinn "abzuholen". Doch schon allein die Reise wird zum Abenteuer...

Filth and Wisdom ♥♥♥
Ein Film made by Madonna, in der es darum geht, dass Menschen durch Schmutz gehen müssen, um Weisheit zu erlangen...

Freaky Friday ♥♥♥♥♥
Ein toller Film, bei dem Mutter und Tochter aufgrund eines Glückskekses am nächsten Morgen in vertauschten Körpern erwachen und nun mit dem Alltag der jeweils anderen klar kommen müssen. Ob sie das schaffen?

Friendship ♥♥♥♥♥
Für mich bisher der beste Matthias-Schweighöfer-Film, von und mit ihm. Ein abenteuerlicher Road-Trip nach und in Amerika. 

Gefährten ♥♥♥
Der Film erzählt die Lebensgeschichte eines Pferdes. Für mich begann der Film sehr interessant, aber für meinen Geschmack waren dann zu viele Kriegsszenen zu sehen, die ich nun mal nicht mag.

Gone Girl - Das perfekte Opfer ♥♥♥♥
Dieser Film hat mich dazu gebracht, das abgebrochene Buch wieder auf meinen Will-ich-lesen-Stapel zu legen. Die Handlung hält einige Überraschungen bereit... Es geht um eine Frau, die verschwunden ist, und ihren Mann, der verdächtigt wird, etwas damit zu tun zu haben.

Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger ♥♥♥♥
Ein sehr interessanter Film über einen jungen Mann, der zusammen mit einem Tiger auf einem Boot über das Meer treibt. Beide kämpfen ums Überleben...

Mamma mia - Der Film ♥♥♥♥♥
Sophie hat im Tagebuch ihrer Mutter gelesen und herausgefunden, dass drei Männer als ihr Vater in Frage kommen. Kurzerhand lädt sie alle drei zu ihrer Hochzeit ein...
Der Film zeichnet sich durch die Songs der Gruppe ABBA aus, die immer wieder in den verschiedensten Szenen äußerst passend in die Handlung eingebettet und von den Darstellern gesungen und interpretiert werden.

Minions ♥♥♥♥♥
Ein Film über den Beginn dieser Spezies auf unserer Erde. Sozusagen die Vorgeschichte zu "Ich einfach unverbesserlich" 1 und 2. Ein toller animierter Film, der mich sehr zum Lachen gebracht hat.

RubbelDieKatz ♥♥♥
Komödie um einen Mann, der als Schauspielerin auf der Theaterbühne sein Geld verdient. Eines Tages bekommt er die Chance seines Lebens: Bei einem Film mitzuspielen - als Frau, denn der Regisseur geht davon aus, dass er eine Frau IST.

Ted ♥♥♥
Eine Komödie um einen Teddybären, der zum Leben erwacht und es faustdick hinter den Ohren hat.

The Green Mile ♥♥♥♥♥
Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Stephen King hat mich umgehauen! Es geht um den Todestrakt, dessen Wärter und Insassen. Erzählt wird das Ganze von einem der Gefängniswärter, der zwischenzeitlich in einem Seniorenheim ist und auf sein Leben, insbesondere jene Zeit im Gefängnis, zurückblickt.

The Hunger Games ♥♥♥♥♥
Eine schöne Verfilmung des ersten Teils der "Tribute von Panem" von Suzanne Collins.

The Shining ♥♥♥♥
Mein erster Horrorfilm, und dann gleich eine Stephen-King-Verfilmung. Das Buch wurde meines Erachtens sehr gut umgesetzt, nur die Hecke ist anders dargestellt. Das fand ich ein bisschen schade. 
The Shining handelt von einem Mann, der sich bereit erklärt, den Winter über in einem alten Hotel zu verbringen, um sich sozusagen als Hausmeister darum zu kümmern. Seine Frau und seinen Sohn bringt er mit, doch sie scheinen nicht allein im Hotel zu sein...

Verblendung ♥♥♥♥♥
Eine Literaturverfilmung des gleichnamigen Buches von Stieg Larsson, die sich nahe an der Vorlage bewegt und einige krasse Stellen hat (wie das Buch eben auch).

What a man ♥♥♥
...erzählt die Geschichte von einem Mann, der von seiner Lebensgefährtin verlassen wird und nun versucht, sich selbst zu finden.

Zurück nach Hause ♥♥♥♥♥
Eine Disney-Verfilmung mit "echten" Tieren und Menschen. Er handelt von zwei Hunden und einer Katze, die irrtümlich glauben, dass sie ihre Besitzer "verloren haben" und sich auf eine unglaubliche Reise nach Hause, voller Gefahren und Abenteuer begeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen