"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Dienstag, 16. September 2014

[Aktion] Gemeinsam Lesen bei Weltenwanderer: Aktuelles Genre - Medizinthriller



Es ist wieder Dienstag und somit Zeit für die weitergeführte Aktion Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher und Weltenwanderer (heute auf dem Blog Weltenwanderer).


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Unter anderem lese ich gerade den zweiten Teil der Rizzoli & Isles-Reihe von Tess Gerritsen: "Der Meister". Ich bin erst auf Seite 44.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"In der plötzlichen Helligkeit wirkte der Teppich, den sie so fasziniert angestarrt hatten, wieder vollkommen gewöhnlich."
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Lest diese Reihe unbedingt in der richtigen Reihenfolge! Die Autorin bezieht sich schon zu Beginn oft auf den ersten Band "Die Chirurgin" und ich bin froh, mit diesem angefangen zu haben und ihn somit zu kennen.
Bis jetzt gefällt mir das Buch richtig gut und ich fliege nur so durch die Seiten. Der Schreibstil ist klasse! Es ist sehr spannend erzählt.
4. In welches Genre würdest du dein Buch einordnen? Liest du hauptsächlich solche Bücher oder ist dir das Genre egal?
Für mich gehört diese Reihe ins Genre Medizin-Thriller. Thriller lese ich sehr viel und gern, bei mir darf es auch mal blutig zugehen. Definitiv ist es nichts für schwache Nerven :-).

Im Allgemeinen lese ich fast alle Genre: Fantasy, Erfahrungsberichte, Thriller, Kriminalromane, Abenteuerromane, Tiergeschichten, Jugendbücher, Historische Romane, Biographien usw. usw. Ich brauche Abwechslung beim Lesen :-).
Viele Grüße und einen schönen Tag wünscht Euch Melanie

Kommentare:

  1. Hallo Melli!

    Ich brauch auch Abwechslung beim Lesen! Allerdings greife ich doch am häufigsten zu Fantasy, in jeder möglichen Art und Weise :D Mein jetziges Buch ist aber eher SciFi angehaucht, glaube ich, da alles noch recht mysteriös ist, weiß ich noch nicht, wohin es hinauslaufen wird :)

    Die Bücher von Tess Gerritsen, mein Vater mag die ja sehr gerne und ich höre immer nur positives. Krimis hab ich schon lange keine mehr gelesen, das sollte ich vielleicht wirklich mal angehen. Aber wieder eine Reihe "seufz", muss erstmal meine angefangenen Reihen in den Griff kriegen :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      oh ja, die lieben Buchreihen xD. Ich hab auch noch viel zu viele offene Buchreihen, versuche aber im Moment, dem entgegen zu wirken, mit mehr oder weniger Erfolg :D
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  2. Ich finds toll, dass du so viele verschiedene Genres liest. Ich lese auch immer frei nach Lust unterschiedliches von Fantasy, Dystopie, Liebe bis hin zu Thrillern und Jugendbüchern. Da wirds nie langweilig ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inka,
      genau: Hauptsache wir haben Spaß und es wird nicht langweilig :)
      Liebe Grüße
      Melli

      Löschen
  3. Hallo, Melanie!
    Oh, ich habe die Serie von Tess Gerritsen wirklich geliebt - eine meiner Lieblingsautorinnen früher:)
    Noch ganz viel Spaß mit diesem wirklich klasse Buch und auch den nachfolgenden Bänden der Reihe!

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Claudia :)
      Inzwischen hab ich fast die ganze Reihe auf dem SuB. Jetzt fehlt nur noch die Zeit, alle zu lesen :D
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  4. Hey Melli

    Ich lese auch nicht nur Bücher aus einem Genre, da muss schon etwas Abwechslung rein. Seit meinem Blog lese ich aber vorwiegend Jugend- und All Age-Bücher.
    Ich muss zugeben, dass ich noch kein Buch von Tess Gerritsen gelesen habe, der Name ist mir aber natürlich bekannt, denn ihre Reihe ist bei uns in der Bibliothek sehr beliebt.

    lg Favol

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Favola,
      kann ich mir vorstellen, dass die auch in der Bibliothek beliebt sind :). Ich hab auch erst in diesem Jahr (im letzten Monat oder so) mit der Reihe begonnen. Auf jeden Fall sehr spannend und sehr gut geschrieben. Ich freue mich schon auf die weiteren Bände :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  5. Ich bin auf die Reihe sehr gespannt, kam leider noch nicht dazu sie zu lesen. Aber irgendwie habe ich Angst dass sie mich nicht richtig fesseln kann, da ich schon sehr oft schlechte Krimis und Thriller gelesen habe :S Was sagst du, soll ich es trotzdem mal versuchen? :D

    Liebe Grüße
    Suselpi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Suselpi,
    unbedingt :) Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert :) Mir gefällt die Reihe bis jetzt richtig gut. Wie gesagt, es ist sinnvoll, bei Band 1 zu beginnen, da im zweiten Band schon sehr viele Bezüge zum ersten hergestellt werden.
    Ich wünsche Dir, dass Du in Zukunft mehr gute Krimis und Thriller findest :)
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Melli,

    die Bücher kenne ich bisher nicht, aber ich bin großer der Fan der TV-Serie (Ja, ich weiß, die ist ganz anders als die Bücher). Viele Teile der Reihe stehen aber noch bei mir rum und werden sicher irgendwann gelesen.

    Liebe Grüße
    Julia von Julias Sammelsurium

    AntwortenLöschen
  8. Hey Julia,
    dann wünsche ich Dir viel Spaß beim Lesen, wenn es soweit ist (bzw. bei den Büchern, die Du zuvor liest ;))
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen