"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 27. Dezember 2015

[Buchrezension] "Hamma wieder was gelernt - über das Erwachsenwerden" von Markus Kavka




- Rowohlt Verlag
- 2008 erschienen
- 173 Seiten

Der erste Satz

"1967 kam die Kinderschokolade auf den Markt."


Der Autor
Markus Kavka wurde 1967 geboren. Er arbeitet seit Jahren für den Fernsehsender MTV.
 
Inhalt
In "Hamma wieder was gelernt" analysiert Markus Kavka das Erwachsenwerden in selbstironischer Weise anhand seines eigenen Lebens. 

Meinung
Markus Kavka ist mir von MTV bekannt gewesen, bevor mir sein Buch in die Hände fiel. Das Cover und der Klappentext haben mich sofort angesprochen, so dass ich sehr gespannt darauf war, es zu lesen. 

Ich bin nicht enttäuscht worden! Markus Kavka nimmt uns mit auf eine Reise durch sein Leben. Ich habe dabei nicht nur eine Menge über ihn selbst erfahren, sondern auch über die Zeit der 70er, 80er und 90er Jahre bis hin zum Erscheinungsjahr 2008. Dabei interessierte mich vor allem Kavkas Sicht auf die Musik, denn immerhin ist diese untrennbar mit seinem Job verknüpft und ich bin der Meinung, dass er sich auf diesem Gebiet auskennt.

Die kurzen Kapitel sind wunderbar geeignet zum Zwischendurchlesen. Aufgrund der Dünne des Buches insgesamt hatte ich es dann recht schnell durchgelesen. Für mich ist es eine interessante Lektüre, die mich angesprochen hat. Ich war überrascht, wie oft ich innerlich mit dem Kopf genickt und dem Autoren zugestimmt habe. 

Der Schreibstil ist sehr locker, genau wie man es von Kavka aus dem Fernsehen kennt. Er schreibt aus seiner Sicht und bedient sich öfter der Jugend- und Umgangssprache. Normalerweise mag ich eher höhere Sprachebenen, aber in diesem Fall hat es zu hundert Prozent zum Inhalt gepasst, deshalb mochte ich das hier ausnahmsweise auch sehr gerne. 

Ich kann das Buch als kurzweilige Lektüre für zwischendurch empfehlen. Meiner Ansicht nach ist es vor allem geeignet, wenn man etwas mehr über Kavka selbst oder auch die Zeit erfahren möchte, in der er aufgewachsen ist. 

Bewertung
♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen