"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Freitag, 6. September 2013

Leseliste 2012

86 Bücher mit 14.339 Seiten gelesen

(Die teilweise geringen Seitenzahlen kommen aufgrund von Kurzfassungen in der Reihe Reader's Digest Auswahlbücher zustande.)

  1. Die Geisterhunde - Mary Stewart (120 Seiten)
  2. Das Lied von Bernadette - Franz Werfel (151 Seiten)
  3. Die schwarzen Kamele - Ronald Johnston (88 Seiten)
  4. Lasst ihn für einen Menschen gelten - William E. Barrett (152 Seiten)
  5. Torregreca - Ann Cornelisen (92 Seiten)
  6. Marnie - Winston Graham (171 Seiten)
  7. Der Efeubaum - Mary Stewart (148 Seiten)
  8. Wie viel Kerzen für Marielle? - Marcelle Faugère (84 Seiten)
  9. Der Sonnenvogel - Wilbur Smith (190 Seiten)
  10. Sadie Shapiros Strickbuch - Robert Kimmel Smith (81 Seiten)
  11. Streunende Katzen empfängt man nicht - Jon Godden (106 Seiten)
  12. Die Patienten - Jürgen Thorwald (166 Seiten)
  13. Die Walzerkönige - Hans Fantel (94 Seiten)
  14. Rettungsboot Zwei - Margaret Culkin Banning (137 Seiten)
  15. Die Brücken von Toko-Ri - James A. Mickener (82 Seiten)
  16. Allein im großen Haus - Mildred Walker (64 Seiten)
  17. Weltabenteuer im Dienst - Winston S. Churchill (98 Seiten)
  18. Und nicht als ein Fremder - Morton Thompson (247 Seiten)
  19. Die Puppenschnitzerin - Harriette Arnow (32 Seiten)
  20. Jenseits von Eden - John Steinbeck (264 Seiten)
  21. Meine Lieder - mein Leben - Bing Crosby (56 Seiten)
  22. Aber das Wort sagte ich nicht - Alan Paton (143 Seiten)
  23. Das vollkommene Alibi - Joseph F. Dinneen (122 Seiten)
  24. Guten Morgen, Miss Fink - Francis Gray Patton (80 Seiten)
  25. Utingu - Die Bucht der großen Bäume - Jack McLaren (70 Seiten)
  26. Dottie und der General - John P. Marquand (219 Seiten)
  27. Geschichte einer Nonne - Kathryn Hulme (142 Seiten)
  28. Sein Freund Jello - Fred Gipson (68 Seiten)
  29. Die Gnadeninsel - Kenneth Roberts (126 Seiten)
  30. Schottisches Intermezzo - David Walker (155 Seiten)
  31. In ein schöneres Land - A. B. Guthrie (210 Seiten)
  32. Annapurna Erster Achttausender - Maurice Herzog (106 Seiten)
  33. Nicht von schlechten Eltern - Shirley Jackson (44 Seiten)
  34. Die Nacht des Jägers - Davis Grubb (135 Seiten)
  35. Der grüne Helm - Jon Cleary (122 Seiten)
  36. Nur ein Kieselstein - John Hersey (128 Seiten)
  37. Die Insel und ich - Betty MacDonald (84 Seiten)
  38. Hinter diesen Mauern - A. J. Cronin (157 Seiten)
  39. Das Geheimnis des Sumpfes (Auszug aus Andersonville) - MacKinlay Kantor (48 Seiten)
  40. Das Jahrhundert der Chirurgen - Jürgen Thorwald (168 Seiten)
  41. Chinesische Hirtenlegende - Augusta Walker (52 Seiten)
  42. Giganten - Edna Ferber (223 Seiten)
  43. Der Unterhändler - Frederick Forsyth (190 Seiten)
  44. Ostwind - Westwind - Pearl S. Buck (82 Seiten)
  45. Gefährliches Erbe - Duncan Kyle (150 Seiten)
  46. Manchmal geschehen noch Wunder - Jack und Mary Willis (105 Seiten)
  47. König im goldenen Tal - Alan Scholefield (116 Seiten)
  48. Unser John Willie - Catherine Cookson (90 Seiten)
  49. Reise in eine strahlende Zukunft - Rainer Erler (140 Seiten)
  50. Ein mörderischer Sommer - Joy Fielding (157 Seiten)
  51. Nacht der Füchse - Jack Higgins (140 Seiten)
  52. Pferd mit Familienanschluss - Eric Hatch (118 Seiten)
  53. Mit dem Teufel im Bunde - John Dillmann (124 Seiten)
  54. Die Churchill-Diamanten - Bob Langley (121 Seiten)
  55. Atemlos - Desmond Bagley (190 Seiten)
  56. Das Lied der Delphine - Federica de Cesco (86 Seiten)
  57. Kommando Sankt Anselm - William P. Kennedy (150 Seiten)
  58. Frau in der Wildnis - Anne La Bastille (101 Seiten)
  59. Im Schatten der Flügel - Rudolf Braunburg (142 Seiten)
  60. Kai lacht wieder - Hartmut Gagelmann (100 Seiten)
  61. In mörderischer Absicht - Robin Cook (162 Seiten)
  62. Die Rückkehr der Adler - Nigel Slater (123 Seiten)
  63. Unter dem Kalanderbaum - Dalene Matthee (176 Seiten)
  64. Nichts als Tiere im Kopf - Gerald Durrell (64 Seiten)
  65. In bester Absicht - Warren Adler (132 Seiten)
  66. Zahm und Zerbrochen - Dick Francis (131 Seiten)
  67. Tote lügen nicht - Kathy Reichs (537 Seiten)
  68. Knochenarbeit - Kathy Reichs (414 Seiten)
  69. Lasst Knochen sprechen - Kathy Reichs (342 Seiten)
  70. Durch Mark und Bein - Kathy Reichs (409 Seiten)
  71. Der Patient - John Katzenbach (519 Seiten)
  72. Knochenlese - Kathy Reichs (381 Seiten)
  73. Totenmontag - Kathy Reichs (382 Seiten)
  74. Satan ist auf Gottes Seite - Hans Herlin (154 Seiten)
  75. Der kleine Außenseiter - Joan Martin Hundley (72 Seiten)
  76. Tödliche Flut - Richard Martin Stern (136 Seiten)
  77. Die Potsdamerin - Hugo Hartung (121 Seiten)
  78. Ein Nordlicht - Jaques Folch-Ribas (62 Seiten)
  79. Der tödliche Biss - John Godey (102 Seiten)
  80. Kudenow oder An fremden Wassern weinen - Arno Surminski (167 Seiten)
  81. Später Sieg - A. J. Cronin (176 Seiten)
  82. Der geschmuggelte Henry - Paul Gallico (78 Seiten)
  83. Stirb schön - Peter James (365 Seiten)
  84. Knochen zu Asche - Kathy Reichs (381 Seiten)
  85. Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter - Christopher Paolini (724 Seiten)
  86. Bleiche Knochen - Gay Longworth (502 Seiten)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen