"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 19. Juli 2015

Meine (Buch-)Woche 13.07.2015 bis 19.07.2015

Hey Ihr Lieben, 

in dieser Woche ist einiges passiert und ich möchte Euch gerne einen Einblick in meine (Buch-)Woche geben. 

Gelesen habe ich eine Menge, obwohl es eine arbeitsreiche Woche war. Zunächst beendete ich "Der Geist" von Richard Laymon. Das hat mir nur so mittelmäßig gefallen, die Rezension werde ich gleich noch schreiben und sie wird bald online kommen. 

Dann habe ich an vielen Büchern weitergelesen, weil ich mich nicht so richtig für ein Buch entscheiden konnte. Letztendlich konnte ich so aber immerhin noch "Die Stadt der verschwundenen Kinder" von Caragh O'Brien beenden. Die Rezension hierzu kommt ebenfalls bald online. Das Buch hat mir ebenfalls nur mittelmäßig gut gefallen, weil der Schreibstil zwar toll und bildreich war, aber in meinen Augen hätte schon etwas mehr passieren können - irgendwie. Ob ich die Reihe weiter verfolge, weiß ich noch nicht. Mal sehen.

Begonnen habe ich auch mit "Grabesstille" von Tess Gerritsen. Ich liebe ihren Schreibstil!

Zwischendurch konnte ich einen Manga lesen, und zwar den zwölften Band der "Detektiv-Conan-Reihe". Wieder sehr toll und wieder mit Cliffhanger, so dass ich jetzt dringend den nächsten Band brauche.

Am 14.07.2015 habe ich dann tatsächlich mal damit begonnen, die Bibel zu lesen. Das wollte ich schon lange mal machen und nun ist es so weit. Ich werde immer mal wieder eine Geschichte lesen und bin gespannt, wie lange ich dafür brauchen werde.

Eingezogen ist bei mir ein neues Rezensionsexemplar: "Urlaub im All" von Anja Heitlinger. Das habe ich auch gleich begonnen und bis jetzt gefällt mir der Schreibstil recht gut. Das Setting finde ich sehr interessant und ich bin gespannt, was die Autorin daraus gemacht hat.

Nicht beherrschen konnte ich mich mal wieder bei medimops und habe dort ein paar DVDs und zwei Bücher bestellt. Welche das sind, seht ihr dann im nächsten Neuzugänge-Post. Ich bin nämlich auch mal wieder an zu verschenkenden Büchern vorbeigekommen und habe von dort drei Neuzugänge zu verzeichnen. Wo soll das hinführen? ;)

Gesehen habe ich auch einiges. "Da geht noch was" mit Florian David Fitz habe ich auf DVD gesehen. Ich fand den Film gut, aber damals im Kino hat er mir irgendwie besser gefallen.

Bei Grey's Anatomy habe ich in dieser Woche das Staffelfinale von Staffel 6 gesehen. Es hat bei mir Gänsehaut, Gefühlschaos und Sprachlosigkeit ausgelöst. Ich war total berührt von den Dialogen und geschockt vom Szenario.

Gestern Abend sah ich auf Youtube ein paar Videos über die DVD-Sammlungen anderer Menschen. Dabei habe ich voll Lust bekommen, meine Serien weiterzuschauen. So kam es, dass ich die vierte Staffel von "Gilmore Girls" endlich begonnen habe. Nun ist es Zeit, diese und die siebte Staffel von Grey's Anatomy zu gucken. Das dürfte wieder einige Zeit in Anspruch nehmen ;), aber ich freue ich mich schon darauf.

Nachher freue ich mich auf einen Kinobesuch. Ich gehe extrem selten ins Kino und das muss ich unbedingt mal ändern! Ich werde mir die "Minions" ansehen und bin total gespannt :) Die Szenen, die ich im Vorfeld gesehen habe, fand ich total klasse.

Nun werde ich die besagten Rezensionen schreiben und noch ein paar andere Posts vorbereiten, weil die nächste Woche wieder anstrengend werden wird und wohl leider nicht so viel Zeit zum Bloggen bleibt. Trotzdem hoffe ich, dass ich weiterhin neben der Arbeit so viel lesen kann. Ich werde auf jeden Fall an "Urlaub im All" weiterlesen und es vielleicht auch beenden. Bei schönem Wetter werde ich auf dem Balkon lesen :)

Habt einen schönen Sonntag ♥
Eure Melli
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen