"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Samstag, 17. Februar 2018

[Buchrezension] "Die Fallstricke des Teufels" von Heike Stöhr



- dtv Verlag
- 2017 erschienen
- 504 Seiten
- erster Teil einer Trilogie
- historischer Roman

Der erste Satz
"Sophia stand auf der Treppe, als ein weiterer Schrei hinter der Tür sie erzittern ließ."

Freitag, 9. Februar 2018

[Leseplanung] Februar 2018

Hey Ihr Lieben,
 
ganz spontan gibt es von mir (doch noch) die Leseplanung für den Monat Februar. Ich nehme mir ganz bewusst nur fünf Bücher vor, denn im Januar habe ich auch weniger gelesen als sonst.
 
Im Moment lese ich wieder recht gerne, aber die Leseflaute lässt sich noch nicht zu 100 % abschütteln.
 
Aber Hauptsache ist ja, dass ich überhaupt lese und die Geschichten mich unterhalten/gruseln/zum Nachdenken bringen können.
 
Folgende Bücher habe ich mir für Februar herausgesucht:

Dienstag, 6. Februar 2018

[Aktion] Gemeinsam Lesen: Lese-Challenges - ja oder nein?





Hey Ihr Lieben,

heute bin ich mal wieder bei dieser Aktion der *Schlunzenbücher* dabei. 


1. Welches Buch liest Du gerade und auf welcher Seite bist Du?

Ich lese noch immer "Die Fallstricke des Teufels" von Heike Stöhr und bin mittlerweile auf Seite 195.

Sonntag, 4. Februar 2018

[Lesemonat] Januar 2018

Hey Ihr Lieben,

willkommen zu meinem Lesemonat Januar. Ich hatte einen sehr durchwachsenen Monat, weil ich nur die Hälfte der Zeit zum Lesen nutzte und somit so wenig las wie schon lange nicht mehr. Meine *Leseplanung* war also wie immer utopisch :D (und ja, das wusste ich vorher ^^).

Trotzdem bin ich mit den gelesenen Büchern sehr zufrieden:



Donnerstag, 1. Februar 2018

[Aktion] TTT: Spleens beim Lesen/mit Büchern



Hey Ihr Lieben,

der Top Ten Thursday wird nun von *Weltenwanderer* weitergeführt.

Ich nehme sehr gerne teil. Das heutige Thema lautet:

Verrate 10 Deiner Spleens, die Du Dir mit Büchern/beim Lesen angewöhnt hast

Was für ein interessantes Thema! Ich antworte ohne bestimmte Reihenfolge und das, was mir spontan einfällt. Los geht's!

Dienstag, 30. Januar 2018

[Aktion] Gemeinsam Lesen: "Die Fallstricke des Teufels" von Heike Stöhr



Hey Ihr Lieben,

heute bin ich endlich mal wieder bei dieser Aktion der *Schlunzenbücher* dabei. 


1. Welches Buch liest Du gerade und auf welcher Seite bist Du?


Ich beginne heute mit "Die Fallstricke des Teufels" von Heike Stöhr und bin auf Seite 9.

Freitag, 26. Januar 2018

[Neuzugänge] Januar 2018

Hey Ihr Lieben,

heute bekommt Ihr ein bisschen eher als gewöhnlich meinen Neuzugänge-Post für den Januar. Ich bin optimistisch, dass keine weiteren Bücher hier einziehen und hoffe, dass ich damit Recht behalte. Bislang sind ganze 23 (!) Bücher bei mir eingezogen. Den SuB-Abbau habe ich also quasi auf Februar verschoben :D


Donnerstag, 25. Januar 2018

[Aktion] Top Ten Thursday: Titel beginnt mit U

Hey Ihr Lieben,

der Top Ten Thursday wird nun von *Weltenwanderer* weitergeführt.

Ich nehme sehr gerne teil. Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, deren Titel mit U beginnt


Montag, 22. Januar 2018

In Büchermission unterwegs - öffentliche Bücherschränke in Leipzig

Hey Ihr Lieben,

am Sonntag hatte ich richtig Lust, Bücherschränke in meiner Nähe zu besuchen. So kam es, dass ich mich auf den Weg zu zwei öffentlichen Bücherregalen in Leipzig machte. Fündig geworden bin ich in beiden Regalen, werde Euch die Neuzugänge aber im entsprechenden Beitrag Ende des Monats zeigen. Ihr dürft gespannt sein :-)

Eines steht genau vor dem Eingang eines Autohauses in Taucha. Es handelt sich um eine ehemalige Telefonzelle. 




Samstag, 20. Januar 2018

[Aktion] Horst von Hochstapel, mein SuB, kommt zu Wort



Hallöchen Ihr Lieben,

ich bin es wieder, Euer Horst. Ich darf dank der Aktion von *Anna* wieder zu Wort kommen. Endlich!

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst) 
Es liegen 147 Printbücher hier, über die ich wache.

Freitag, 19. Januar 2018

Donnerstag, 18. Januar 2018

[Aktion] Top Ten Thursday: Liebste Einzelbände



Hey Ihr Lieben,

der Top Ten Thursday wird nun von *Weltenwanderer* weitergeführt.

Ich nehme sehr gerne teil. Das heutige Thema lautet:

10 liebste Einzelbände

Mittwoch, 17. Januar 2018

[Buchrezension] "Feuerkind" von Stephen King



- Heyne Verlag
- 1980 erschienen
- 542 Seiten

Der erste Satz
"'Daddy, ich bin müde', sagte das kleine Mädchen in der roten Hose und der grünen Bluse gereizt."

Inhalt
Charlie und ihr Vater Andy sind auf der Flucht vor der "Firma". Diese Institution ist hinter den beiden her, weil sie besondere Fähigkeiten haben. Insbesondere Charlie kann einfach so Feuer entfachen, indem sie ihre Gedanken benutzt...

Leserunde
Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde bei Nicole vom Blog Zeit für neue Genres gelesen und verlinke diese *HIER KLICK* ACHTUNG, DORT sind SPOILER enthalten!!!

Meinung
Als ich den ersten Satz las, war ich sofort verliebt in das Buch und in Kings Schreibstil - mal wieder. Mit Liebe zum Detail schafft er es immer wieder, Protagonisten ein ganzes Leben zu geben und sich vor allem in Kindercharaktere authentisch hineinzuversetzen. Ich hatte bereits zu Beginn das Gefühl, die Protagonisten ewig zu kennen und habe ganz besonders Charlie in mein Herz geschlossen. Aber uch die Nebenfiguren bekommen selbst in ganz kurzen Szenen Tiefgang. 

Es gab spannende und gruselige, aber auch richtige Horror-Szenen, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Hinzu kommt, dass Stephen King einen ernsten Hintergrund als Vorlage genommen hat, nämlich die LSD-Experimente in den USA. Bis zum Lesen dieses Buches waren mir diese kein Begriff, aber dank der Leserunde und dank Stephen King konnte ich hier eine Bildungslücke schließen. In einem Satz wird am Rande auch contergan erwähnt, was mich abermals zum Recherchieren brachte. Wenn Bücher das schaffen, ist es in meinen Augen ein großer Verdienst. Des Weiteren gibt es Anspielungen an den Großen Bruder und 1984, die für mich top umgesetzt waren. 

Das Buch hat ein fulminantes Finale, aber leider habe ich das Ende nicht so ganz verstanden. Es kam ein bisschen zu abrupt für meinen Geschmack und hat der Sinn hat sich mir nicht gänzlich erschlossen.

Bewertung
♥♥♥♥

Dienstag, 16. Januar 2018

[Aktion] Gemeinsam Lesen: "Der Fotograf" von John Katzenbach



Hey Ihr Lieben,

heute bin ich heute mal wieder bei dieser Aktion der *Schlunzenbücher* dabei. 


1. Welches Buch liest Du gerade und auf welcher Seite bist Du?


Ich lese "Der Fotograf" von John Katzenbach und bin auf Seite 9, also ganz am Anfang.

Montag, 15. Januar 2018

[Aktion] Montagsfrage: Letzte Buchfigur, die mir ans Herz gewachsen ist


 Hey Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche. Ich nehme heute an der Montagsfrage von *Buchfresserchen* teil. Sie lautet:

Montagsfrage: Manchmal schwärmt man ja regelrecht für eine Buchfigur. Welche ist/war euer aktueller/letzter Character Crush?