"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Dienstag, 2. August 2016

[Leseplanung] August 2016

Hey Ihr Lieben,

in letzter Zeit gab es von mir keine Leseplanung, weil ich immer das gelesen habe, worauf ich gerade Lust hatte und es war dadurch ein bisschen chaotisch :D

Da ich aber auch das Parallellesen wieder ein bisschen in den Griff bekommen habe, gibt es für August eine kleine Auswahl an Büchern, die ich mir für den Monat vornehme. Wenn ich das nicht alles schaffe ist es genauso in Ordnung wie wenn ich damit fertig bin und der Monat erst halb rum ist ;) 


Folgende Bücher (und Serien) nehme ich mir vor:



Die Bücher stammen teilweise aus der Bücherei und die anderen sind vom SuB. "Es" wird wohl von der Seitenzahl her die größte Herausforderung, aber mal sehen, ob ich darauf Lust habe, wenn ich "Joyland" und "Mr. Mercedes" vorher lese. Wahrscheinlich renne ich dann erstmal in die Bücherei und hoffe, dass es dort die Fortsetzung von "Mr. Mercedes", nämlich "Finderlohn" gibt :D Aber ich hoffe, dass es nicht so weit kommt, denn mein SuB soll endlich weiter sinken. Er ist ja nicht mehr groß, aber ich will endlich wieder das lesen können, was ich möchte, ohne den anderen Bücheren gegenüber "ein schlechtes Gewissen" zu haben.

Neben den Büchern gibt es auch was für die Augen: Ich möchte "Bambi" noch mal sehen, weil ich mich nur dunkel an Klopfer und Co. erinnern kann. Außerdem möchte ich "Full House 2" suchten und "Desperate Housewives Staffel 4" zum zweiten Mal sehen, diesmal auf Englisch. Zuerst wird aber "Grey's Anatomy" Staffel 9 zu Ende geschaut. Bin ungefähr bei der Hälfte.

Eure Melli ♥

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Es hat mir wirklich gut gefallen, obwohl es doch ab und an seine Längen hatte. Aber bei diesem Wälzer auch kein Wunder.

    Joyland war okay, aber mir hat der Horror und der Grusel gefehlt. Ich bin sehr gespannt, was du dazu sagen wirst.

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ich hoffe, dass "Es" mir gefallen wird. Hab auch immer das Problem mit den Längen in Kings Büchern und hoffe, dass es mich trotzdem packen kann.
      "Joyland" hab ich gerade beendet und fand es total toll :) Werde es bald rezensieren.
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  2. Hallo Melli,

    du hast dir für den August sehr schöne King-Bücher vorgenommen. "Es" ist einfach großartig und "Mr. Mercedes" hat mir genau wie "Joyland" gut gefallen. Allerdings fand ich "Finderlohn" sogar noch besser.

    Das mit dem Parallel-Lesen ist so eine Sache. Mich erwischt es jetzt auch immer wieder.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, jetzt freue ich mich noch mehr auf "Finderlohn" :) Das Cover spricht mich schon total an.
      "Joyland" fand ich toll.
      Bin gespannt, ob ich sie alle schaffe :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen