"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Montag, 22. Dezember 2014

[Buchrezension] "Madonna - Die letzte Göttin" von Barbara Victor





- Bastei Lübbe Verlag
- 2001 erschienen
- 458 Seiten
- ISBN: 3-404-61486-0


Die Autorin
Barbara Victor ist Journalistin und lebt in Paris. Sie schrieb bereits mehrere Romane und Sachbücher.

Inhalt
Bei dem Buch handelt es sich um eine Biographie über Madonna, ihr Leben und ihre Karriere (bis 2001, da das Buch in jenem Jahr erschienen ist).

Meinung
Ich mag Madonnas Musik sehr gerne und kannte vor Lesen dieses Buches die Eckdaten ihres Lebens.

Das Buch konnte mir einen guten Einblick in die Anfänge von Madonnas Karriere vermitteln. Der Schwerpunkt dieser Biographie liegt allerdings auf "Evita", was mir nicht ganz so gut gefallen hat. Ich mag zwar den Soundtrack zum Film, habe diesen aber nie gesehen. Trotzdem konnte ich die Parallelen zwischen Eva Perón und Madonna nachvollziehen, weil sie sehr gut erklärt und dargelegt sind. "Evita" ist eine von vielen "Stationen" in Madonnas Karriere und für mich persönlich nicht die interessanteste. 

Ein weiterer Kritikpunkt ist meiner Ansicht nach, dass das Leben und die Karriere von Madonna nicht immer chronologisch wieder gegeben wird und immer wieder Bezug auf "Evita" genommen wird, also auf die 1990er Jahre. Dadurch war ich beim Lesen ab und zu verwirrt, in welcher Zeit man sich denn nun gerade befindet. 

Ansonsten hat mir die Biographie aber sehr gut gefallen, vor allem auch, weil die Beziehung zwischen Madonna und ihrer Familie (Vater, Stiefmutter, Geschwister) sehr anschaulich dargestellt ist. Insgesamt ist es für mich ein Buch, das dem Leser das Leben von Madonna gut wiedergibt und Einblicke in ihre Persönlichkeit gewährt. Dafür gibt es von mir vier Herzen.

Bewertung
♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).