"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Dienstag, 5. Dezember 2017

[Lesemonat] November 2017

Hey Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die Bücher, die ich im November gelesen habe.






1. Die Stadt der besonderen Kinder - Ransom Riggs (480 Seiten) eBook 5/5
[Hörbuch] Erlösung - Jussi Adler-Olsen 5/5 Reihen-Rezension folgt
[Hörbuch] Verachtung - Jussi Adler-Olsen 5/5 Reihen-Rezension folgt
2. Finding Sky - Joss Stirling (464 Seiten) eBook 3/5
[Hörbuch] Über Topflappen freut sich ja jeder - Renate Bergmann 3/5
3. Northern Gothic - Andreas Gruber (344 Seiten) eBook 4/5
4. Der Todesengel von London - Anne Perry (112/412 Seiten) abgebrochen
[Hörbuch] Jung, blond, tot - Andreas Franz 5/5 Reihen-Rezension folgt
5. Jagd in Kaupitz - Joachim Nowotny (190 Seiten) 4/5 Rezension folgt
6. Die Bibliothek der besonderen Kinder - Ransom Riggs (539 Seiten) 5/5
7. Wenn Frauen morden - Stephan Harbort (204 Seiten) 4/5 Rezension folgt
8. Die Tatortreinigerin - Antje Schendel (218 Seiten) 4/5 Rezension folgt

8 Bücher mit 2.551 Seiten gelesen und 4 Hörbücher gehört
Statistik
8 Bücher mit 2.551 Seiten gelesen und 4 Hörbücher gehört 
Ø pro Tag: 85 Seiten
Neuzugänge: 10 Bücher
SuB: 148 Bücher 

Highlight: "Die Stadt/Die Bibliothek der besonderen Kinder" von Ransom Riggs
Enttäuschung: "Der Todesengel von London" von Anne Perry
Überraschung: Hörbuch "Jung, blond, tot" von Andreas Franz
Was war sonst noch los

Ich hatte leider zu wenig Zeit zum Lesen und Bloggen. Im Dezember wird das wohl nicht besser, aber ich hoffe, im Januar in Ruhe ins Neue Jahr mit vielen Leseabenteuern starten zu können.

Vorfreude Dezember
Der Dezember ist wohl der Monat, der meines Erachtens immer am schnellsten vergeht. Ich versuche, ein bisschen zur Ruhe zu kommen und so viel wie möglich zu lesen.

Eure Melli ♥

Kommentare:

  1. Hallo Melli,

    ich bin noch immer ganz erstaunt, wie schnell du deinen SuB wieder in den 3stelligen Bereich getrieben hast. XD

    Schön, dass dir „Northern Gothic“ auch gefallen hat. „Die Bibliothek der besonderen Kinder“ muss ich mir auch mal holen, die ersten beide Teile fand ich im Großen und Ganzen gut umgesetzt.

    Liebe Grüße & einen hoffentlich stressfreien Lese-Dezember,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      ähm ja, das erstaunt mich auch irgendwie :D Wobei hier ja im Juni das Projekt "Ist das SuB oder kann das weg?" nicht ganz unschuldig ist. Schlimm sind auch immer diese Spontankäufe oder Bestellungen von gebrauchten Büchern xD Aber ich möchte ab Januar wieder diszipliniert SuB-Abbau betreiben. Mal sehen, wie das so klappt.

      Die "besondere-Kinder-Reihe" hat mir durchweg richtig gut gefallen. Bin gespannt, wie du den Abschlussband findest.
      Dir wünsche ich auch einen ruhigen Lese-Dezember :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).