"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Donnerstag, 8. September 2022

[Buchrezension] "Das Jahr des Werwolfs" von Stephen King

 

 


- Bastei Lübbe Verlag
- 1983 erschienen
- 191 Seiten
- übersetzt von Harro Christensen
 
 
Inhalt
 

Es handelt sich hierbei um eine Kalendergeschichte mit Illustrationen von Bernie Wrightson. 

 

Die Kleinstadt Tarker's Mills wird von einem Werwolf heimgesucht...

 
Meinung
 
Zum Inhalt möchte ich gar nicht so viel verraten. Es handelt sich um eine klassische Werwolfgeschichte. Aufgebaut ist es als Kalendergeschichte, das heißt, dass ein Kapitel einem Monat entspricht.
 
Ich habe das Buch an einem verregneten Nachmittag gelesen, was sehr gut zur Atmosphäre der Geschichte gepasst hat. Es ist eine Mischung aus Fantasy und Horror, wobei der Horror eher unterschwellig in den Beschreibungen sowie klar in Form der Bestie dargestellt wird. 

Ich hatte keine richtige Erwartung an das Buch und wurde deshalb positiv überrascht. Es ist ein eher unbekanntes Buch von Stephen King. Ich bin darauf auch nur gestoßen, weil ich mich näher mit seinem Gesamtwerk auseinandergesetzt habe. Inzwischen lese ich chronologisch und freue mich schon auf weitere Entdeckungen und Querverbindungen in den einzelnen Geschichten untereinander.
 
Für mich ist dieses doch sehr schlanke Büchlein für King-Verhältnisse eine Perle unter seinen Veröffentlichungen, die definitiv mehr Beachtungen verdient. 
 
Bewertung
 

**unbezahlte Werbung** 

6 Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen!

    Das ist echt witzig: von dem Buch hab ich 30 Jahre lang nichts gehört und jetzt taucht es plötzlich gefühlt überall auf xD
    Ich habs nämlich auch vor kurzem gelesen - ebenfalls an einem gemütlichen Nachmittag und ich fands wirklich toll! Grade auch die inspirierten Bilder darin haben dem ganzen nochmal so eine klassische Horror-Atmosphäre gegeben. Klar war es kurz, aber dafür sehr unterhaltsam!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,

      haha, das kenne ich, dass manche Bücher einen aus dem Nichts plötzlich verfolgen xD

      Da kann ich Dir nur zustimmen: Es ist wirklich toll mit den Illustrationen gestaltet. Sie unterstreichen den Text perfekt. Ich fühlte mich ebenso unterhalten.

      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  2. Hey liebe Melli

    So lustig, wie das manchmal geschieht. So wie jetzt ja eigentlich auch mit "Rebecca", das aktuell gefühlt überall zu sehen ist.

    Alles Liebe an dich
    Livia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melli,

    darauf freue ich mich. Es liegt hier bereit.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,

      dann wünsche ich Dir schaurig-schöne Lesestunden. Tipp: an einem verregneten Nachmittag lesen ;-) Das war sehr atmosphärisch.

      Liebe Grüße Melli

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).
Bitte kommentiere wenn möglich nicht anonym. Danke.