"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 20. Januar 2019

[Aktion] Horst von Hochstapel, mein SuB, kommt zu Wort



Hallöchen Ihr Lieben,

ich bin es wieder, Euer Horst. Und heute darf ich im Rahmen der Aktion von *Anna* wieder zu Wort kommen. Boah, ich freue mich so! Melli hat ja in letzter Zeit keine Zeit gehabt für ihren Blog, aber sie hat mir versprochen, heute zu Wort kommen zu dürfen. Und das muss man ihr lassen, was Melli mir verspricht, das hält sie auch :)

Das sind die Fragen:

1. Wie groß bist du aktuell? 

Frisch durchgezählt: 197 Printbücher und 2 eBooks. Wobei Melli mir schon gesagt hat, dass sie heute noch ein Buch beenden möchte. 

Gestartet sind wir mit 202 Büchern, können also einen kleinen Abbau verzeichnen. Wir wollen unbedingt unter 200 bleiben. Drückt uns die Seiten!

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeige mir deine drei neuesten Schätze!


Da gibt es nur diese beiden zu bestaunen, die Melli aus einem Bücherschrank gefischt hat:

Feridun Zaimoglu: Siebentürmeviertel
Inhalt:
Feridun Zaimoglu führt seine Leser ins Istanbul der 30er-Jahre und mitten hinein in eine fremde und faszinierende Welt, in der sich ein deutscher Junge behaupten muss. Eine Familiensaga der besonderen Art, emotionsgeladen, abgründig und spannend. 

Frédéric Lenoir: Das Orakel der Heilerin
Inhalt:
Italien, im 16. Jahrhundert. Giovanni Tratore wächst als Sohn einfacher Bauern in Kalabrien heran. Schon früh träumt er davon, sein Dorf zu verlassen und die Welt zu erobern. Als er eines Tages einer Abordnung venezianischer Adliger begegnet, weiß er, dass er an einem Wendepunkt seines Lebens steht. Denn unter ihnen ist Elena, eine junge Adlige von betörender Schönheit, die er vom ersten Moment an liebt. Und Giovanni fasst den kühnen Entschluss, ihr nach Venedig zu folgen und ihr Herz zu erobern 

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Leider hat das Melli nicht gefallen. Es war "Berührt" von Robin Lyall. Melli hatte sich das eBook geliehen und letztendlich ♥♥ vergeben.

Inhalt:
Neue Freunde, unzählige Partys und heiße Flirts: Rachel genießt das Studentenleben in Cornwall in vollen Zügen. Wäre da nicht dieser geheimnisvolle Grayson, der über ihr wohnt. Im einen Moment brodelt die Leidenschaft zwischen ihnen und im nächsten stößt er sie eiskalt von sich. Zum Glück gibt es da noch Caleb, dem es mit seiner lockeren Art immer wieder gelingt, Rachel auf andere und nicht weniger erotische Gedanken zu bringen …

Es gehört im weitesten Sinne zu den erotischen Romanen. Aber es kommt tatsächlich recht wenig Erotik darin vor. Das war gar nicht das Problem, aber diese Dreiecksgeschichte ging Melli einfach auf die Nerven. Außerdem versucht die Autorin ständig witzige Floskeln einzubringen, die für Melli nicht gepasst haben und nicht lustig waren.

4. Lieber SuB, 2019 hat begonnen und soll in der Gemeinschaftsaktion deine Bücher noch mehr in den Fokus rücken. Wir möchten den nächsten Schritt gehen und in der vierten Frage nicht nur Bücher von dir vorstellen, sondern als Zusatz-Herausforderung deinen Besitzer dazu bringen, ein Buch davon auch bis zum nächsten Monat zu lesen. 2019 wird also frischen Wind in die Aktion bringen und die SuB-Besitzer mehr fordern, überlege also weise, welche(s) Bücher(Buch), lieber SuB, du in Frage 4 vorstellen wirst. :) Wie gefällt dir diese Idee und hast du bestimmte Vorschläge für Frage 4-2019 (etwa Reihen-Abschlüsse, Hardcover, schwarz-weiße Cover etc.)?

Uiuiui. Also ich soll jetzt quasi ein Buch heraussuchen, das Melli bis zum nächsten Mal lesen soll? Jetzt? Sofort? Ich? ... Dann lasst uns mal schauen...
...

197 Bücher rascheln gleichzeitig mit den Seiten

...

Ok. Aber bevor ich Euch verrate, welches es geworden ist, beantworte ich noch den zweiten Teil der Frage 4, also wie mir die Idee gefällt und ob ich Vorschläge habe. Mir gefällt die Idee gut, weil es Ansporn bringen könnte, diese Bücher tatsächlich mal zu lesen. Melli hatte eh mal die Idee, sich die Bücher vorzunehmen, die in den bisherigen vierten Fragen in dieser Aktion vorgestellt wurden. Sie wollte schauen, welche Bücher davon noch immer hier warten, obwohl sie sie quasi schon mal vorgestellt hat. Das sind bestimmt auch noch einige. 

Reihen-Abschlüsse findet Melli schwierig, weil sie vorhat, Buchreihen schneller (fast) am Stück wegzulesen und angefangene Reihen auf den neuesten Stand zu lesen. Das heißt, es gibt nicht viele Reihen, wo ihr nur noch der letzte Band fehlt. Meist fehlen mehrere Bände. Aber das Thema Buchreihen im Allgemeinen wiederum findet sie sehr spannend. Sonst sind wir offen für alles :D Genaue Vorschläge haben wir jetzt auch nicht, vielleicht fällt uns bis zum nächsten Mal noch was ein. 

So, jetzt verrate ich Euch aber, welches Buch bis zum 20.02.2019 gelesen werden soll - ohne Wenn und Aber. Um Melli aber nicht komplett zu überrumpeln, habe ich mir eines ausgesucht, das sie sowieso noch im Januar lesen wollte - jetzt muss sie es tatsächlich - hihihi. Es ist:


"Träume süß, mein Mädchen" von Joy Fielding. 

Inhalt:
Die 29-jährige Jamie Kellog lebt in Florida und hat mit Männern bisher kein Glück gehabt. Alles ändert sich jedoch, als sie Brad Fisher begegnet. Zum ersten Mal in ihrem Leben hat sie das Gefühl, wirklich verstanden zu werden, und sie schenkt Brad ihr ganzes Vertrauen. Als die beiden wenig später zu einer Reise aufbrechen, ist Jamie überglücklich. Doch Brad ist in Wahrheit ein skrupelloser Killer – und ehe Jamie es sich versieht, wird sie zum wehrlosen Spielzeug eines Psychopathen, der es versteht, sie sich mit perfiden Methoden gefügig zu machen …

Das wird eine Herausforderung. Zum einen liegt es schon lange hier, zum anderen hatte Melli es schon mal angefangen, mochte es aber nicht. Es hat aber alle Aussortier-Aktionen überlebt, weil es einen spannenden Anfang hat. Also ran an das Buch, Melli!

Euer Horst

[**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

Kommentare:

  1. Hallo Horst,

    toll, dass Melli dir heute Zeit eingeräumt hat :)

    Wenn das Jahr so gut startet, wird es sicher auch weiterhin mit dem Abbau klappen. Da bin ich zuversichtlich.

    Feridun Zaimoglu sagt mir vom Namen was, aber ich weiß nicht mehr woher. Das Buch kenne ich allerdings nicht.

    Die ersten Sätze von "Berührt" hörten sich ja gut an und ich dachte schon, ich hätte was neues für die Wunschliste gefunden. Aber dann kam der zweite Kerl und da war ich dann wieder abgeschreckt. Dreiecke gehen für mich auch gar nicht.

    Bei mir hat es schon einige Male funktioniert und ich habe die Bücher aus der vierten Frage gelesen. Daher finde ich die Idee auch toll.
    Von Joy Fielding habe ich mal etwas gelesen, aber es war nicht so ganz meins. Ich drücke die Daumen, dass Melli es bis zum nächsten Monat gelesen hat.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia,
      Melli kannte den Autoren gar nicht. Aber der Klappentext klang gut. Tja, und dann aus dem Bücherschrank, da musste sie es einfach mitnehmen :D
      Von Joy Fielding hat Melli mal was Gutes und mal was nicht so Tolles gelesen. Sie ist jetzt also gespannt, wie das mit diesem wird.
      Wir sind gespannt, was die vierte Frage bei den SuBs bewirkt :)
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  2. Guten Abend :)

    Glückwunsch zum kleinen Abbau! Und natürlich drücke ich dir die Daumen, dass du dein Ziel erreichen wirst.
    Von deinen vorgestellten Büchern kenne ich leider keines, "Siebentürmeviertel" sieht aber sehr interessant aus. Ich werde es mir mal genauer anschauen.
    Bei mir könnte es auch schwer werden, Reihen-Abschlüsse zu lesen, da ich zwar einige davon habe, aber eben auch noch viele zweite, dritte, vierte, ... Bände^^
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Kerstin :)
      Melli geht es ebenso - so viele Reihen mit ebensovielen Bänden :D
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  3. Hallo Horst, :)
    ich drücke auf jeden Fall all meine Seiten, dass ihr unter 200 bleibt. :) Das ist doch ein gutes Ziel. :)
    Gerade bei der Frage, was die SuB-Senioren sind, finde ich die Idee sehr gut, dass sie mal gelesen werden. :) Die gefürchtete Frage nach den SuB-Senioren kommt ja auch wieder dieses Jahr, denke ich. Gut, dass Marina schon damit begonnen hat, die SuB-Senioren zu lesen. :D
    Ich bin gespannt, ob Melli das Buch bis zum nächsten Update gelesen hat. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina und Leo,
      hahaha, ja, die SuB-Senioren sind so ein Thema für sich. Als sie einzogen, waren sie heißbegehrt und jetzt? Echt schade drum!
      Melli hatte es sich als nächstes vorgenommen und tatsächlich heute Morgen beendet. Da war ich auch ganz erstaunt, aber umso erfreuter!
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  4. Moin Horst,
    aber sicher schaffst du das unter 200 zu bleiben,toi toi toi.
    Von Joy Fielding hat die Ente scho en paar gelesen du war immer sehr begeister.
    wird mal wieder zeit das sie wieder welche liest.
    Also rasch mal neu durchstapeln.
    hier kannst du mein Geschnatter nachlesen
    https://www.facebook.com/Leseratteundleseente/posts/2152261334836282?__tn__=K-R
    liebe Grüß der Sub der Ente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ente und SuB der Ente,
      Joy Fielding ist so eine Autorin, von der Melli Gutes und weniger Gutes gelesen hat. "Träume süß, mein Mädchen" hat sie tatsächlich gerade beendet und fand es eigentlich ganz gut, aber das Ende bzw. die Zusammenführung der Ereignisse/die Auflösung haben ihr nicht gefallen.
      Aber Melli hat noch "Lauf, Jane, lauf" hier. Das ist hoffentlich auch bald mal dran.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  5. Hallo Horst!
    Deine beiden neuen Zugänge kennen wir nicht, aber der historische Roman wäre wohl auch bei uns eingezogen, hätten wir ihn im Bücherschrank gefunden.
    Schade, dass Melli, das letzte Buch nicht gefallen hat, hoffentlich wird das nächste besser. Wer weiß, vielleicht ist es ja auch schon dein vorgeschlagenes Buch.
    Unser Beitrag.
    Liebe Grüße
    Denise & SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise und Denises SuB,
      Melli hat das vorgeschlagene Buch tatsächlich schon gelesen und darüber freue ich mich riesig :) Nun werde ich ihr immer ein paar Bücher vorschlagen, mal sehen, ob sie sich darauf einlässt ;)
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  6. Hallo liebe Melli

    Du hast ja auch einen kleinen Abbau zu verzeichnen, wie schön :-)

    Deine vorgestellten Bücher kenne ich noch nicht, die Cover sehen aber wirklich toll aus und machen neugierig auf die Geschichten, ich schaue die mir einmal ein wenig genauer an.

    Alles Liebe dir
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia,
      ja, so ein kleiner Abbau ist schon was Feines :)
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  7. Hello Horst,
    unter 200 Büchern bleiben zu wollen, haben wir auch gesagt *schaut auf seinen vollen Umfang von 280 Büchern. Naja, aber da müsst ihr kurzzeitig gut drauf achten. Tine hat das nicht getan und dann wars auch irgendwann egal :D
    Bücherschrankfunde sind immer toll.
    "ohne wenn und aber", genau! Ich bin ja echt gespannt, wie die Aktion bei unseren Besitzerinnen ankommt!
    lg, Michl (& Tine)
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tine und Michl,
      hahaha, gut zu wissen - ich werde aufpassen, dass es bei uns gar nicht erst so weit kommt :D
      Bücherschränke sind wirklich eine tolle Sache, solange man nicht gleich vollbeladen wieder nach Hause kommt ^^
      Ich bin auch gespannt, ob dann wirklich mal Bücher gelesen werden, die wir SuBs so vorschlagen.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  8. Halli liebe Melli

    Eine Frau, ein Wort, sage ich da nur :-) Toll, dass du Horst zu Wort kommen lassen hast. Wir drücken alle Seiten und Daumen und jubeln ausserdem aufgrund dieses Abbaus. Jeder Abbau ist ein Abbau und auch in kleinen Schritten geht es zum Ziel.

    Gerade sehe ich übrigens, dass du bei mir diesen Beitrag verlinkt hast oder dass ich versehentlich auf dem Januar-Beitrag gelandet bin, ich hüpfe nun schnell noch weiter :-)

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Livia,
      das stimmt, jeder Abbau zählt :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).