"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Montag, 23. November 2015

[Buchrezension] "Göttlich verdammt" von Josephine Angelini








- Dressler Verlag
- 2011 erschienen/Sonderausgabe 2013
- 494 Seiten
- Original-Titel: "Starcrossed"
- übersetzt von Simone Wiemken

Der erste Satz


"Aber wenn du mir jetzt ein Auto kaufst, gehört es dir, wenn ich in zwei Jahren aufs College gehe. ..."

Die Autorin
Josephine Angelini schrieb bereits mit zehn Jahren für eine Zeitschrift. Ihr Debüt gab sie mit "Göttlich verdammt". Sie lebt mit ihrem Mann in Kalifornien.

Die Reihe
Göttlich verdammt
Göttlich verloren
Göttlich verliebt




Inhalt
Helen ist stärker als andere Jugendliche. Eines Tages zieht eine neue Familie in den Ort und Helen merkt von Anfang an, dass sie diese aus ihr unerfindlichen Gründen hasst. Dann geht sie auf einen der Söhne los und erkennt sich selbst nicht wieder...


Meinung
Meiner Ansicht nach ist der Anfang des Buches ein bisschen schleppend. Bis ca. Seite 100 passieren zwar ein paar merkwürdige Dinge und der Leser fragt sich genau wie Helen, was mit ihr wohl los ist. Aber für mich hat sich dieser Teil in die Länge gezogen. 

Dann gibt es ein paar Wendungen, als Helen herausfindet, was mit ihr los ist. Ab diesem Zeitpunkt hat mir das Buch dann sehr gut gefallen. Vor allem die unzähligen einfließenden Wesen und Zusammenhänge aus der griechischen Mythologie konnten mich begeistern. Es hat mir auf jeden Fall Spaß gemacht, es zu lesen. Ferner hat das Buch mein Interesse an der griechischen Mythologie wieder neu entfacht.

Die Kraft und Fähigkeiten, die Helen besitzt, sind sehr gut ausgearbeitet und ich konnte mir alles aufgrund der bildhaften Sprache gut vorstellen. 

Für den schleppenden Anfang ziehe ich ein Herz ab, ansonsten ist das Buch eine Empfehlung für alle Fantasy-Fans. 

Wichtig zu erwähnen ist, dass es sich um den Auftakt zu einer Trilogie handelt. Ich werde die Reihe definitiv im Auge behalten und die beiden weiteren Bände lesen.

Bewertung
♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen