"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Donnerstag, 8. Oktober 2020

[Aktion] Top Ten Thursday: 10 Bücher, die 2020 noch fällig sind ;-)

 



Hey Ihr Lieben,
 
heute nehme ich beim Top Ten Thursday bei *Weltenwanderer* teil. Das Thema lautet: 
 
  10 Bücher, die Du in diesem Jahr gerne noch lesen würdest
 

Na, das fällt mir nicht schwer. Diesmal hätte ich noch mehr Bücher auf die Liste packen können, aber ich habe mich ganz brav auf zehn beschränkt :D Die Bücher stehen zum Teil auf der 20für 2020 Liste und fast alle habe ich mir direkt für den Oktober vorgenommen ^^

Michael Tsokos: Zersetzt
Nora Roberts: Töchter des Feuers
Agatha Christie: Mord im Spiegel
Stephen King: Feuerkind ~ Re-Read
Anne Freytag: Das Gegenteil von Hasen
Balian Buschbaum: Blaue Augen bleiben blau
Richard Laymon: Finster
Mary W. Shelley: Frankenstein
Andreas Eschbach: Der Jesus-Deal
Charlotte Link: Die Täuschung
 
Welche Bücher wollt Ihr noch in 2020 lesen?
 
Eure Melli ♥
 
[**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

5 Kommentare:

  1. Hallo Melli, :)
    alle für den Oktober, krass. :O Wenn ich mal so viel lesen würde bzw. könnte. :D
    Aber deine Bücher sehen auch alle vom Cover her perfekt für den Herbst aus.
    Anne Freytags Geschichten lese ich auch gerne und Das Gegenteil von Hasen habe ich noch auf dem SuB.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marina,

      FAST alle :D Sieben von zehn stehen auf meiner Liste. Bis jetzt läuft es mit meiner Liste ganz gut, aber manchmal mogeln sich auch andere Bücher darunter :D

      Ja, das stimmt, sie passen gut in die Jahreszeit. Wobei ich darauf eigentlich gar nicht achte. Bei mir gibt es das ganze Jahr über querbeete Lektüre :D

      "Das Gegenteil von Hasen" ist meine Belohnung, sobald ich die 100 SuB-Bücher unterschreite. Da das mein Ziel in 2020 ist, steht es auf der Liste.

      Liebe Grüße Melli

      Löschen
    2. Stimmt, das "fast" habe ich glatt überlesen. :D Aber sieben sind auch eine ganze Menge.

      Dann drücke ich die Daumen für dein Ziel, aber es sieht ja derzeit gut aus. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Endlich mal eine Liste, von der ich einige kenne :D

    "Feuerkind" von King hab ich in meiner Jugendzeit gelesen - das heißt, es ist schon ewig her *lach* Ich mochte seine Bücher damals ja sehr! Ich hab tatsächlich für Oktober auch einen King geplant, ich weiß allerdings nicht, ob ich den noch schaffe: Frühling, Sommer, Herbst & Tod

    "Frankenstein" hab ich letztes Jahr im Oktober zum ersten Mal gelesen. Eine wirklich gute, ungewöhnliche Geschichte, die mich in ihrer Feinsinnigkeit überrascht hat!

    Und den Jesus Deal von Eschbach kenne ich natürlich auch. Ich bin schon lange ein Fan seiner Bücher und hab grade sein neues beendet. Ein mega dicker Wälzer, der wohl mein Jahreshighlight wird. Ich finds grandios <3

    Das von A. Christie kenne ich zwar nicht, aber seit einiger Zeit lese ich ENDLICH die Poirot Reihe von ihr. Ich mag ihren klassischen Stil der "Mörderjagd" und eins von ihr wird in diesem Jahr sicher auch noch von mir gelesen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,

      "Frühling, Sommer, Herbst und Tod" kenne ich auch. Ich mochte es gerne, auch wenn ich mich erinnere, dass es auch nicht so einfache Themen behandelt.

      Von "Frankenstein" war ich ein bisschen enttäuscht. Ich hatte mir darunter irgendwie etwas anderes vorgestellt.

      "Der Jesus-Deal" habe ich noch vor mir. Ich möchte es bald lesen. Ich mag Andreas Eschbach auch und habe von ihm noch einige Bücher auf meiner Liste stehen.

      Ich habe bei Agatha Christie mit Miss Marple angefangen :D Danach kommt Poirot, auf den ich mich auch schon freue.

      Liebe Grüße Melli

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).