"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 18. Oktober 2020

[Buchrezension] "Zuckerwatte mit Chili" von Jana Voosen

 

 


- dotbooks Verlag
- 2014 erschienen
- 185 Seiten
- Originalsprache Deutsch

 
Inhalt
Wie der Untertitel schon verrät, handelt es sich um eine Sammlung von Kurzgeschichten aus dem Genre (schwarzer) Humor.
 
Meinung
Ich bin zufällig über dieses Buch gestolpert. Da ich Kurzgeschichten mag, musste ich es einfach lesen. Allein schon das Cover hat mich angesprochen, weil ich es bunt mag. 
 
Die Ideen hinter den einzelnen Geschichten sind sehr fantasievoll und kreativ. Es geht zum Beispiel darum, was eine Socke denkt, oder um eine Kuckucksmutter, die sich sehr viele Sorgen macht. Mehr möchte ich gar nicht verraten, weil ich sonst zu viel vorweg nehmen könnte. Für mich persönlich waren die Ideen perfekt umgesetzt. 

Wer jetzt neugierig geworden ist und einen kleinen Einblick in den Inhalt erhalten möchte, dem verlinke ich *HIER* einen Mädelsabend-Beitrag von mir aus der Zeit, zu der ich dieses Buch gelesen habe. Dort gibt es u. a. einen kleinen Ausschnitt mit meinen eigenen Worten zu der Geschichte mit der Kuckucksmutter und ein paar Einblicke in das Leben von Schwarzen Witwen...Dort findet Ihr auch den Klappentext.
 
Die Autorin hat genau meinen Humor getroffen, was immer Geschmackssache ist. Gerade weil der Humor hier aber auch teilweise etwas schwärzer ist, fand ich es großartig. Das Buch spielt an einigen Stellen mit Klischees, was ich gelungen fand. Außerdem fühlte ich mich die ganze Zeit gut unterhalten. Für mich war es ein absoluter Volltreffer bei der Lektüre. Es sind süße, leichte Storys mit zum Teil schwarzem Humor. 

Wer Kurzgeschichten mag und nichts gegen (schwarzen) Humor hat, ist hier genau richtig!
 
Bewertung

**unbezahlte Werbung** 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).