"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Dienstag, 1. August 2017

[Lesemonat] Juli 2017

Hey Ihr Lieben,

der Juli ist an uns vorbeigerauscht und es ist Zeit für meinen Rückblick. Viele Bücher waren geliehen, deshalb gibt es in diesem Monat kein Foto der gelesenen Printausgaben, denn ich habe sie bereits zurückgegeben.
Mit den Rezensionen hänge ich ein bisschen hinterher, aber das gibt sich hoffentlich bald wieder.

Im Juli begleiteten mich folgende Bücher:


1. Die Wahrheit über Alice - Rebecca James (316 Seiten) 2/5 Rezension folgt
2. Die Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte - C. S. Lewis (216 Seiten) 4/5
3. Die Chroniken von Narnia - Der silberne Sessel - C. S. Lewis (214 Seiten) 3/5
4. Die Chroniken von Narnia - Der letzte Kampf - C. S. Lewis (175 Seiten) 4/5
5. Boot Camp - Morton Rhue (283 Seiten) 5/5 Rezension folgt
6. Ghetto Kidz - Morton Rhue (249 Seiten) 5/5 Rezension
7. Post mortem - Tages des Zorns - Mark Roderick (487 Seiten) 4/5
8. Die Katzen von Moon Cottage - Marilyn Edwards (141 Seiten) 4/5 Rezension folgt
9. Population Zero - Wrath James White (152 Seiten) 5/5 Rezension folgt
10. Klein Stuart - E. B. White (118 Seiten) 4/5
11. Acht Nacht - Sebastian Fitzek (400 Seiten) 4/5
12. Danke für meine Aufmerksamkeit - Cordula Stratmann (205 Seiten) 2/5
13. Magic Cleaning - Marie Kondo (221 Seiten) 4/5 *REZENSION+Eigene Erfahrung*
14. Basar der bösen Träume - Stephen King (766 Seiten) 4/5 Rezension folgt
15. Schatten - Ursula Poznanski (414 Seiten) 4/5
[Hörbuch] Ommas Glück - Chantal Louis 4/5
16. Amy on the Summer Road - Morgan Matson (473 Seiten) 5/5 Rezension folgt
17. Schmitz' Katze - Ralf Schmitz (265 Seiten) re-read *REZENSION* 
Statistik
17 Bücher mit 5.095 Seiten gelesen und 1 Hörbuch gehört 
Ø pro Tag: 164 Seiten
Neuzugänge: 47 Bücher
SuB: 144 Bücher 

Highlight: Boot Camp von Morton Rhue/Population Zero von Wrath James White
Enttäuschung: Danke für meine Aufmerksamkeit von Cordula Stratmann
Überraschung: Magic Cleaning von Marie Kondo

Es war wieder eine bunte Mischung, die ich gelesen habe. Eine Woche lang habe ich mit "Magic Cleaning" von Marie Kondo verbracht. Noch während des Lesens habe ich mit dem Entrümpeln begonnen und es hat so gut getan! Ich kann das Buch wirklich nur jedem ans Herz legen. Es ist viel mehr als ein Ratgeber zum Aufräumen. Ich habe mich zuvor noch nie so intensiv mit meinem Besitz auseinandergesetzt und so viel entsorgt.
Was war sonst noch los/Vorfreude August
Ich habe endlich eine Folge :D weitergeschaut bei Pretty Little Liars. Da mich die Serie gerade nicht so packt, habe ich beschlossen, mich zu spoilern. Ich weiß jetzt also, wer A ist. Die Lösung (die ich natürlich nicht verraten werde) finde ich so interessant, dass ich nun doch weiterschauen möchte. Vielleicht komme ich ja bald damit voran, wenn es wieder etwas kühler draußen wird.
Ein weiteres angefangenes Projekt ist mein Puzzle. Ich habe bei Dumbo pausiert und werde hoffentlich bald wieder Zeit dafür finden. Sobald es weitergeht, höre ich vermehrt Hörbücher :)

Bald geht die Fußball-Saison wieder los. Darauf freue ich mich schon, auch wenn es bedeutet, weniger Zeit fürs Lesen zu haben.
Im August widme ich mich den Büchern der *SuB-nix-Challenge*.
Ich bräuchte dringend 30-Stunden-Tage ;-)
Welche Highlights hattet ihr unter den gelesenen Büchern im Juli? Lasst es mich gerne wissen :)
Eure Melli ♥

Kommentare:

  1. Hey,

    schade, dass dir das Buch von Rebecca James nicht gefallen hat. Bei mir subbt es noch. Vielleicht sollte ich es lese bevor deine Rezension kommt, sonst fang ich es nie an :D

    Aber dafür hat dir "Boot Camp" gefallen. Das freut mich sehr. Was sagst du zum Ende? Ich fand das nochmal so einen richtigen Schlag ins Gesicht. Selten wollte ich so sehr ins Buch springen und da was verändern :D

    Ich freu mich auch wieder darauf Bundesliga im Radio zu hören. Ich kann allerdings auf die Fußballfans im Zug verzichten :/ Als ich heim gefahren bin, wurde ich ein ganzes Stück von Fürthern auf dem Weg nach Darmstadt begleitet...

    Einen schönen August wünsche ich dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia,
      bei Rebecca James war ich die ganze Zeit bei ♥♥♥, aber dann kam das Ende. Schreckliches Ende! Und deshalb ging es runter auf ♥♥. Ich werde die Rezi gleich vorbereiten, sie geht in den nächsten Tagen online. Du müsstest also schnell lesen ^^ Aber vielleicht gefällt es dir ja besser, ich drück auf jeden Fall die Daumen :)
      Boot Camp fand ich sehr, sehr gut. Aber beim Ende hätte ich den Protagonisten auch ohrfeigen können :D
      Ich bin ein ganz lieber Fußballfan ;D, weiß aber, was du meinst.
      Ich wünsche dir auch einen schönen August mit ganz vielen tollen Büchern.
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  2. Hey,
    oha du hast ja echt viele Bücher geschafft. Ich kenne von deinen Büchern nur Schmitz' Katze und ich mochte es damals leider nicht...

    Liebe Grüße,
    Lisa
    Meinen Lesemonat findest du übrigens hier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lisa,
      das ist wirklich schade, denn mir hat das Buch richtig gut gefallen. Aber Geschmäcker sind eben verschieden.
      Ich wünsche dir einen lesereichen August mit tollen Büchern :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  3. Guten Morgen Melli!

    Da hast du ja viele Bücher weggelesen! Wow! Aber bei der Anzahl von Neuzugängen ist das auch gut so *lach* Das ist ja der Hammer! Da brauch ich mir ja keine Sorgen zu machen, ich dachte schon, ich hätte viel :D

    Ist immer lustig wenn ich die Seitenzahlen vergleiche - bei mir sind es mehr, aber nur 9 Bücher. Der Trend ist ja doch zu Büchern zwischen 200 und 300 Seiten oder? Irgendwie kommt mir das so vor. Mir sind die Bücher meist zu kurz bzw. hab ich immer das Vorurteil das ich mir denke, das ist viel zu kurz um in die Geschichte reinzukommen ^^

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich nur AchtNacht, das ich richtig gut fand, und natürlich die Narnia Bücher ♥ Die mag ich wirklich sehr und ich hab es geliebt, sie meinen Kindern vorzulesen :)

    Ich wünsch dir einen schönen August!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,
      haha da hast du Recht.
      Das mit den Seitenzahlen finde ich auch immer lustig. Hatte im letzten Monat mehr Bücher, aber weniger Seiten. Der Juli war Ausnahme von der Regel, denn ich lese am meisten Bücher zwischen 400 und 500 Seiten. Aber manchmal weicht das auch ab, so wie hier. Ich gebe Dir Recht: Bei dünnen Büchern fehlt mir oft auch die Substanz. Ich lese lieber Wälzer à la Stephen King mit 1.000 und mehr Seiten :)
      AchtNacht mochte ich auch, ebenso wie die Narnia-Bücher.
      Ich wünsche Dir ebenso einen tollen August mit vielen guten Büchern :)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  4. Hey,
    hier springt mir natürlich sofort Population zero ins Auge, welches ich geliebt habe! *.* Dir hat es anscheinend ja auch gefallen :)
    Toller Monat!
    LG Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lena,
      ja, das war eines der Highlights im Juli :) Wrath James White ist einfach klasse!
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  5. Hallo Melli,

    wow, 17 Bücher ist eine Menge - da hattest du ja einen schönen Lesemonat! :)
    Zwei Bücher von deiner Liste habe ich auch bereits gelesen: "Basar der bösen Träume" und "AchtNacht". Beide haben mir sehr gut gefallen.
    "Die Wahrheit über Alice" liegt noch auf dem SuB.

    Ich wünsche dir einen schönen, neuen Lesemonat! :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole,
      das wünsche ich dir auch.
      Ich weiß auch nicht genau, wann ich das alles gelesen habe, aber irgendwie hat es gut geklappt. Lag wohl daran, dass es viele Bücher waren, die mir echt gut gefallen haben.
      Bei "Die Wahrheit über Alice" hoffe ich, dass es dir besser gefällt als mir. Das Ende war einfach furchtbar für mich.
      Liebe Grüße Melli

      Löschen