"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Samstag, 20. April 2019

[Aktion] Horst von Hochstapel, mein SuB, kommt zu Wort



Hallöchen Ihr Lieben,

ich bin es wieder, Euer Horst. Und heute darf ich im Rahmen der Aktion von *Anna* wieder zu Wort kommen. Boah, ich freue mich so! Los geht's:

1. Wie groß bist du aktuell?
 
Die Zahlen:
 
01.01.2019 ~ 202 Bücher
20.01.2019 ~ 197 Printbücher + 2 eBooks = 199 Bücher
20.02.2019 ~ 189 Bücher + 3 eBooks = 192 Bücher 
20.03.2019 ~ 186 Bücher + 4 eBooks = 190 Bücher 
20.04.2019 ~ 181 Bücher + 4 eBooks = 185 Bücher
 
Na, das sieht doch super aus! Melli und ich ziehen an einem Strang, damit es weniger Bücher werden und ich einen besseren Überblick über meine Gäste habe. Vor allem die SuB-Senioren kommen oft zu kurz.
 


2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeige mir deine drei neuesten Schätze!
 
Hier kann ich stolz verkünden, dass es keine Neuzugänge gibt. Melli ist weiterhin brav und hält sich an ihr Bücher-Fasten - zu 100 %! Das habe ich so auch noch nicht erlebt. Sie hat sogar die zwei Tage bis heute drangehängt, die sie für die Buchmesse ausgesetzt hatte. 
 
3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
 

Das war "Blitz schickt seinen Sohn" von Walter Farley. Es handelt sich um den dritten Teil dieser klassischen Pferdebuchreihe. Melli wird es nicht rezensieren, aber es hat ihr sehr gut gefallen. Sie freut sich schon auf die weiteren Bände dieser Serie.
 
4. Lieber SuB, hast du Bücher, mit besonders langen Titeln (mit 5 oder mehr Wörtern) auf deinem Stapel?
 
Oh ja, ich habe eines herausgesucht. Aber vorher zeige ich Euch noch, ob Melli ihr Buch aus März gelesen hat. Geplant war:
 

Scott Westerfeld: Special
 
Melli hat es angefangen, aber dann leider abgebrochen und aussortiert. Für sie wurde die Reihe von Band zu Band schwächer. Trotzdem finde ich es toll, dass die ganze Reihe nun nicht mehr hier schlummert, sondern vom SuB befreit wurde.
 
Nun zu April:
Bis zum nächsten Mal drücke ich Melli ein Buch aufs Auge, das sie endlich lesen MUSS! Und zwar:
 
 
 
Jonas Jonasson: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
 
Nicht nur, dass es zwischenzeitlich verfilmt wurde, nein, es gibt auch noch einen zweiten Teil! Aber ob der hier einziehen darf, entscheidet Melli erst, wenn sie den ersten gelesen hat. So.
 
Ich freue mich schon aufs nächste Mal, wenn wir SuBs wieder zu Wort kommen dürfen!
 
Euer Horst
 
[**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

Kommentare:

  1. Lieber Horst,

    herzlichen Glückwunsch! Der Abbau sieht super aus. Und dass Melli so gut mit dem Fasten zurechtkommt, verdient auch allen Respekt! :)

    Von den vorgestellten Büchern kenne ich nur "Special", das steht bei mir auch noch herum. Wenn alles nach Plan läuft, ist es im August dran. Hoffentlich gefällt's mir besser als Melli. Ich wünsche ihr viel Spaß mit dem ausgesuchten Buch für nächsten Monat und hoffe, dass sie es schafft!

    Hier geht's zum Beitrag meines SuBs.

    Liebe Grüße und frohe Ostern,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      wir hoffen, Du und Dein SuB hattet schöne Ostern.
      Melli hat auf jeden Fall schon mit dem Buch angefangen, es sieht also gut aus.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  2. Hallo lieber Horst,

    ich sehe schon, Melli hält dich gut in Schuss und trotzdem ist ein Abwärtstrend zu sehen. Sehr fein, dass sie auf deine Linie schaut.

    "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" hat mir sehr gut gefallen. Ich habe Tränen gelacht. Gerade, wenn man geschichtlich interessiert ist, hat es einen besonderen Kick. :) Meinen Mann ging es ebenso.

    Schöne Feiertage & liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      den "Hundertjährigen" hat Melli zumindest schon mal begonnen. Sie mag es ganz gern und ist gespannt, wo es sich hinentwickelt.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
    2. Hallo Horst,

      freut mich, dass Melli Gefallen am Hundertjährigem hat. :)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Hallo Horst,

    es freut mich zu lesen, dass du dich aktuell gut mit Melli verstehst ;)

    Schade, dass "Special" nichts war. Aber wie du schon gesagt hast, ist es natürlich auch schön, dass die Reihe dich nicht mehr belastet ;)

    "Der Hundertjährige..." hat mir damals sehr gefallen. Aber es ist schon ein spezielles Buch. Ob ich den zweiten Teil noch lesen werde, weiß ich nicht genau. Ich könnte mal schauen ob es den in der Bücherei gibt, fällt mir ein.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia,
      den "Hundertjährigen" hat Melli schon mal angefangen - ein gutes Zeichen ;)
      Ob sie Teil 2 liest, wird sie dann entscheiden. Melli vergisst auch oft, dass sie einfach nur in die Bücherei spazieren müsste, wenn sie ein Buch sucht :D
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  4. Guten Morgen!

    Glückwunsch zum Abbau :) Und dass du gar keine Neuzugänge hattest, ist irgendwie beeindruckend^^
    Die "Blitz"-Reihe habe ich früher auch gelesen; ich weiß gar nicht mehr, ob ich alle Bände kenne, aber das von dir vorgestellte Buch habe ich auf jeden Fall gelesen.
    "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" hat mir auch gut gefallen und die Fortsetzung fand ich ebenfalls recht gelungen, auch wenn ich Band 1 besser fand.
    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und frohe Ostern!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kerstin,
      "Blitz" ist eine tolle Reihe. Melli kommt damit gut voran, da sie gerade einen Band pro Monat liest.
      Oh, das ist gut, dass wir jetzt eine Meinung zur Fortsetzung zum "Hundertjährigen" kennen. Melli hat mit dem ersten schon angefangen und muss dann entscheiden, ob Band 2 noch gelesen wird.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  5. Hallo liebe Melli

    Im März hast du bei mir bei der Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" kommentiert, dass bei dir "Kafka am Strand" noch auf dem SuB liegen würde... Gerade habe ich mit einer Freundin eine Leserunde zu diesem Buch geplant. Wir beginnen am 29.4.19 und würden uns sehr über deine Teilnahme freuen :-)

    https://samtpfotenmitkrallen.blogspot.com/2019/04/ankundigung-leserunde-zu-kafka-am.html

    Alles Liebe an dich
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Livia,
      vielen lieben Dank, dass Du an mich gedacht hast! Wir hatten ja schon anderweitig dazu geschrieben :)
      Ich freue mich, dabei zu sein! Mein SuB freut sich auch, dass das Buch befreit wird ;)
      Liebe Grüße Melli (und Horst)

      Löschen
  6. Hallo Melli und Horst, :)
    wow, das sieht aber wirklich gut aus, so über die ganzen Updates gesehen, jedes Mal ein Abbau. :) Herzlichen Glückwunsch!
    SuB-Senioren sind hier auch ein Problem, aber Marina liest jetzt seit diesem Jahr jeden Monat mindestens eine, weil sie an einer Challenge teilnimmt. Das klappt echt gut. :)
    Wow, Bücher-Fasten. :O Das nenne ich Disziplin. :)
    Auch wenn Melli Special leider abgebrochen hat, hat sie es ja doch von deinen Stapeln genommen. :) Ich hofe, dass ihr das April-Buch besser gefallen wird. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina und Leo,
      ich versuche auch, Melli immer mal einen SuB-Senior unterzuschmuggeln :D
      Ja, wir sind auch froh, dass "Special" jetzt ein neues Zuhause bekommen kann und es vom SuB befreit wurde.
      Sie hat es tatsächlich schon gelesen und es hat ihr tatsächlich besser gefallen.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).