"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Freitag, 26. April 2019

[Update/Fazit] Bücher-Fasten + Neuzugänge April 2019

Hey Ihr Lieben,
 
heute soll es ein Update bzw. ein Fazit zu meinem Bücher-Fasten geben. Während der Fastenzeit vom 06.03.2019 bis einschließlich 20.04.2019 habe ich mit Ausnahme meiner beiden Buchmessetage, dafür aber zwei Tage länger als die Fastenzeit, Bücher gefastet.
 
Ich habe in dieser Zeit tatsächlich gar keine Neuzugänge zu verzeichnen, was mich sehr freut. Denn viel zu viele Bücher warten in meinen Regalen darauf, zur Hand genommen und gelesen zu werden.

Das bedeutet: ICH HABE KEINE NEUZUGÄNGE IM APRIL!

Jetzt müsste ich nur noch ein bisschen schneller lesen :D Eigentlich lese ich schnell, aber im Moment habe ich nicht immer den Kopf dafür frei und lese nur ein paar Seiten hier und da - das nervt mich, weil ich so nicht vorankomme und ständig aus der jeweiligen Geschichte gerissen werde.
 
Da es gerade so gut mit dem Nicht-Kaufen klappt, möchte ich das Bücher-Fasten gerne fortsetzen. Angeregt wurde ich hier durch eine Frage auf Instagram. Ich hatte dort am Anfang des Projekts gepostet, "bis zur Buchmesse" Bücher fasten zu wollen. Daraufhin fragte mich eine Leserin, welche Buchmesse ich meine.
 
Das brachte mich auf eine verrückte Idee: Warum nicht von Buchmesse zu Buchmesse Bücher fasten? Ich habe noch genügend ungelesene Bücher hier und es ist genug Auswahl diverser Genres dabei.
 
Somit habe ich beschlossen, es tatsächlich zu wagen und bis einschließlich 15.10.2019 Bücher zu fasten. Insgesamt faste ich also bereits seit dem 23.03.2019 bis einschließlich 15.10.2019 Bücher. Das ist lange und deshalb gibt es ein paar Ausnahmen:
 
VERBOTEN:
  • Online-Bücher-Shops (rebuy, medimops, eBay, arvelle, Amazon etc.)
  • Buchhandlungen (außer bei Ausflügen/Urlaub - bis jetzt noch nicht geplant)
  • Anfrage von Rezensionsexemplaren
ERLAUBT:
  • Bibliothek und Onleihe (Printbücher, eBooks, Hörbücher)
  • Geschenke 
  • öffentliche Bücherschränke
  • Annahme von Rezensionsexemplaren im Ausnahmefall
  • Leihe von Freunden, Familie, Kollegen etc. (wobei ich das zu vermeiden versuche!)
  • Skripte (ich bin teilweise nebenberuflich als Lektorin tätig)
  • ganz bestimmte Reihenfortsetzungen (nämlich wenn ich Band 1 gelesen habe und UNBEDINGT weiterlesen muss...:D, aber dann nur, wenn ich das Buch bei Ankunft auch sofort beginne!)
Wie ihr seht, habe ich es nun etwas abgewandelt. Öffentliche Bücherschränke sowie Annahme von Rezensionsexemplaren in Ausnahmefällen sind bis Oktober erlaubt. Ein komplettes Buchkaufverbot ist nicht so einfach, aber mit diesen wenigen Hintertürchen dürfte es richtig gut funktionieren - ich kann sehr selbstdiszipliniert sein :D
 
Mir geht es vor allem darum, die Online-Bestellungen zu unterbinden, bei denen mit einem Mal gleich um die 15 Bücher bei mir einziehen. Ich möchte sie unbedingt haben - und dann liegen sie herum und bleiben ungelesen. Das ist einfach so schade! Von meinen letzten Bestellungen dieser Art sind noch so viele Bücher ungelesen geblieben, dass ich mir diese erst einmal vornehmen möchte, bevor ich neue (gebrauchte) Bücher kaufe.
 
Ich bin sehr gespannt, ob ich das wirklich durchhalte. Erst überlegte ich, es quasi "still und heimlich" durchzuführen, aber es ist doch motivierender, wenn es quasi "öffentlich" ist und die "ganze Welt" es weiß :D
 
Wer mag, kann sich mir gerne anschließen - natürlich auch im kleineren Rahmen ganz individuell für eine Woche, einen Monat oder wie auch immer.
 
Eure Melli ♥

**unbezahlte Werbung wegen Markennennung**

Kommentare:

  1. Hallo Melli,

    zuerst herzlichen Glückwunsch, dass dein Fasten so gut funktioniert hat. Aber ich war ohnehin zuversichtlich, weil du die Iron Lady unter den Buchkauf-Abstinenzlern sein kannst, wenn du es drauf anlegst. Das hast du schon öfter bewiesen. :)

    Oh ja, diese Klicks sind nämlich manchmal fies und man übersieht rasch, wie viel sich innerhalb weniger Wochen angesammelt hat.

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole ♥
      Genau das ist das Problem - da kommen gleich mit einem Mal zehn Bücher hier an und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll - und lese dann meist was ganz anderes. Damit soll nun Schluss sein.
      Ich hoffe, durchzuhalten, bin aber zuversichtlich.
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  2. Hallo Melli, :)
    wow, wie toll, dass dein Fasten so gut funktioniert hat. :) Ich habe auch schon festgestellt, dass mein SuB vor allem angestiegen ist, weil ich online so viele gebrauchte Bücher gekauft habe, die ich gar nicht alle auf einmal lesen konnte. Daher habe ich jetzt auch schon lange Zeit nicht mehr bei rebuy etc. bestellt. So ganz an neuen Büchern komme ich nicht vorbei, aber ich halte es im Moment so, mehr Bücher zu lesen als einziehen zu lassen und das klappt 2019 bisher sehr gut. :)

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deinem Bücherfasten bis Oktober und beim SuB-Abbau und hoffe, dass du es gut durchhalten wirst. :) Deine "Regeln" bzw. Ausnahmen finde ich auch nachvollziehbar. :) So ganz ohne geht es ja auch nicht. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marina ♥
      so habe ich das bei meinem ersten SuB-Abbau damals auch gemacht - immer mehr lesen als kaufen. Das funktioniert tatsächlich sehr gut :)
      Ich habe auch länger nicht bei Rebuy & Co. bestellt, aber die Versuchungen sind immer groß :D
      Ja, so ganz ohne würde ich verzweifeln ;), wobei ich wirklich versuche, so wenig Bücher wie möglich einziehen zu lassen und die Schlupflöcher nicht zu oft zu nutzen :D
      Liebe Grüße Melli

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).