"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Dienstag, 1. Juni 2021

[Neuzugänge] Mai 2021

Hey Ihr Lieben, 

heute habe ich meine Neuzugänge hier versammelt, um sie Euch zu zeigen. Insgesamt sind sieben Bücher und 16 Comics bei mir eingezogen - viele davon vorübergehend als Leihen.
 

Von einem Gutschein habe ich mir drei Bücher gegönnt:

Sophie Bichon: Und ich leuchte mit den Wolken (Love is Love-Reihe Band 1)
Alicia Zett: Traumtänzerin 
Hjorth und Rosenfeldt: Die Frauen, die er kannte (Sebastian Bergman-Reihe Band 2)
 
Aus der Onleihe lieh ich im Mai drei Bücher, von denen ich zwei bereits gelesen habe. Das dritte lese ich gerade in einer Leserunde. 


Anne Helene Bubenzer: Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown

Dieses Buch ist etwas Besonderes, weil es aus Sicht eines Teddybären erzählt wird. In meinem Lesemonat, der in Kürze online geht, werde ich näher hierauf eingehen. Mir hat es sehr gut gefallen. 

Kyra Groh: Pinguine lieben nur einmal
Das lese ich gerade zusammen mit *Nicole* :-)
 

Christophe André und François Lelord: Die Kunst der Selbstachtung
Hierauf gehe ich im Lesemonat näher ein. Leider konnte es mich nicht überzeugen. 

Lucinda Riley: Die verschwundene Schwester

Gerne hätte ich Euch ein selbst aufgenommenes Foto dieses Buches gezeigt. Leider ist es aber noch gar nicht hier angekommen. Es handelt sich um eine Vorbestellung, die deshalb bereits im Mai für mich als Neuzugang zählt. Voraussichtlich kommt es diese Woche noch bei mir an.

Neben Büchern lese ich seit einigen Monaten auch wieder Comics. Zwei Reihen sind im Moment im Fokus. Eine davon ist Blake und Mortimer. Von dieser zogen drei Bände ein:

 
Blake und Mortimer:
Yves Sente und André Juillard: Die Sarkophage des 6. Kontinents Band 1 und 2
Yves Sente und André Juillard: Das Heiligtum von Gondwana
 
Die zweite Comic-Reihe, die ich begeistert verschlinge, ist Tim und Struppi. Hiervon sind gleich 13 Bände eingezogen:

 
Tim und Struppi: 
Hergé: Reiseziel Mond, Schritte auf dem Mond, Der Fall Bienlein

 
Hergé: König Ottokars Zepter

 
Hergé: Im Lande der Sowjets

 
Hergé: Tim im Kongo, Tim in Amerika

 
Hergé: Der Arumbaya-Fetisch, Die Krabbe mit den goldenen Scheren

 
Hergé: Der geheimnisvolle Stern, Die Juwelen der Sängerin


Hergé: Die schwarze Insel, Tim in Tibet
Diese beiden Exemplare habe ich sogar geschenkt bekommen ♥
 
Normalerweise hoffe ich, neu eingezogene Bücher schnell zu lesen. Das gilt auch für die Romane. Allerdings möchte ich die Comics nun eher in Ruhe genießen und werde sie nicht so schnell hintereinander verschlingen wie bisher ;-)

Eure Melli ♥

**unbezahlte Werbung**

2 Kommentare:

  1. Liebe Melli

    Das ist ja eine ganz besondere Mischung und klingt super spannend. Besonders neugierig bin ich auf deine Meinung zu "Pinguine lieben nur einmal" und "Die Kunst der Selbstachtung" werde ich mir gleich selber einmal ansehen.

    Zur Schwester...ich hoffe nach wie vor mit dir mit...

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Livia,

      "Pinguine lieben nur einmal" habe ich vorhin beendet. Es hat mir sehr gut gefallen. Meine Rezension werde ich in Kürze posten :-)
      "Die Kunst der Selbstachtung" war leider nicht ganz so meins.

      Haha xD Danke Dir ♥ Stell Dir vor: Sie ist tatsächlich jetzt bei mir - ohne Schäden ♥

      Liebe Grüße Melli

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).