"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 6. Mai 2018

[Lesemonat] April 2018

Hey Ihr Lieben,

heute habe ich meinen Lesemonat April für Euch. Die Leselust ist zurück und endlich können mich auch dickere Bücher wieder begeistern.

Der Monat war turbulent. Ich konnte sehr viele Geschichten für mich entdecken. Ich hatte es u. a. mit einem Sachbuch, mit Re-Reads, aber auch mit einem echten Kinderbuchklassiker zu tun:






Gelesen bzw. gehört habe ich folgende (Hör)Bücher:

[Hörbuch] Böser Wolf - Nele Neuhaus 5/5
1. Resturlaub - Tommy Jaud (248 Seiten) 3/5
2. Die Stadt der wilden Götter - Isabel Allende (352 Seiten) 4/5 re-read; Reihen-Rezension folgt
3. Saeculum - Ursula Poznanski (493 Seiten) 5/5 re-read; *REZENSION*
4. Night School Band 1 - C. J. Daugherty (452 Seiten) 4/5
5. Depesche aus dem Jenseits - Pierre Bellemare (325 Seiten) 4/5 Reihen-Rezension folgt
6. Der Mann, der nicht zu hängen war - Pierre Bellemare (286 Seiten) 4/5 Reihen-Rezension folgt
7. Schnell und sicher ins Burnout - Uma Ulrike Reichelt (181 Seiten) 5/5 *REZENSION*
[Hörbuch] Die Lebenden und die Toten - Nele Neuhaus 4/5
8. Tom Sawyer und Huckleberry Finn - Mark Twain (503 Seiten) 4/5 Rezension folgt
9. Höhenrauschsaison - Meredith Winter (204 Seiten) 3/5 *REZENSION*
[Hörbuch] Blutbraut - Lynn Raven 2/5 Rezension folgt


Statistik

9 Bücher mit 3.044 Seiten gelesen und 3 Hörbücher gehört
Ø pro Buch: 338 Seiten
Autor ♀: 8 = 66,7 %
Autor ♂: 4 = 33,33 %
Neuzugänge: 4 Bücher
SuB: 174 Bücher (eins weniger als Ende März)

Highlight: Schnell und sicher ins Burnout - Uma Ulrike Reichelt
Enttäuschung: Blutbraut - Lynn Raven
Überraschung: Tom Sawyer und Huckleberry Finn - Mark Twain

Die Hörbücher
#1 und #2
Mein Lesemonat April begann mit "Böser Wolf" von Nele Neuhaus mit einer Reihe, die ich als Hörbuch weitergehört und schließlich mit "Die Lebenden und die Toten" für mich beendet habe, da ich im Januar ja den letzten Band der Reihe sozusagen als ersten für mich gelesen hatte. Im Durchschnitt bekam die Reihe von mir ♥♥♥♥, so dass sie zu den besseren in ihrem Genre gehört. Ich habe sie wirklich gerne als Hörbuch gehört und bin ein bisschen traurig, dass ich nun durch bin. Aber es gibt noch genügend andere Reihen, die jetzt auf mich warten, langweilig wird es also nicht ^^
#3
"Blutbraut" von Lynn Raven konnte mich leider auf keiner Ebene so richtig überzeugen, weder bei den Charakteren noch bei der Handlung. Damit ist es die Enttäuschung meines Lesemonats. Wenn ich es schaffe, gibt es schon bald die Rezension dazu. 
Die Bücher 
#1
Weiter ging es mir "Resturlaub" von Tommy Jaud, zu dem ich eher spontan gegriffen habe. Leider konnte das Buch mich nicht vollends überzeugen. Es hat richtig witzige Szenen in sich, davon für meinen Geschmack aber viel zu wenige. Deshalb fand ich es eher durchschnittlich und somit komme ich auf ♥♥♥.
#2
"Die Stadt der wilden Götter" von Isabel Allende konnte ich danach beenden. Ich habe mich mit diesem Re-Read schwerer getan als gedacht und ziemlich lange daran gelesen. Trotzdem ist es ein tiefgründiges Jugendbuch, das in Südamerika spielt. Wenn ich mal irgendwann die beiden letzten Bände dieser Trilogie noch ge-re-readet habe, gibt es eine Reihen-Rezension von mir. Band 1 konnte mich mit ♥♥♥♥ auf jeden Fall auch beim zweiten Mal Lesen überzeugen.
#3
Einen Re-read der ganz anderen Art hat mich erwartet bei "Saeculum" von Ursula Poznanski. Ich habe es in einer Leserunde von *Susen lives* gelesen und konnte mich gegen hin nicht beherrschen, schon weiter zu lesen als die Leseabschnitte es "vorgaben". So kam ich richtig schnell durch. Trotzdem hat es Spaß gemacht, das Buch mit anderen zu lesen und sich darüber auszutauschen. Noch mal danke an Susen dafür! Und auch beim zweiten Mal bekommt das Buch von mir ♥♥♥♥♥, weil es mich wieder in seinen Bann ziehen konnte. Meine Rezension hierzu gibt es *HIER* für euch. Obwohl sie schon drei Jahre alt ist, kann ich sie vom heutigen Standpunkt aus nur unterstreichen!

#4
Um die Reihe "Night School" von C. J. Daugherty gab es einen großen Hype. Nach Lesen von Band 1 kann ich den nicht so ganz nachvollziehen. Umso gespannter bin ich auf die Fortsetzungen. Versteht mich nicht falsch, mir hat Band 1 wirklich gut gefallen, aber ich finde, bevor auch ich Lobeshymnen ausspreche, ist für die übrigen Bände nach meinem Geschmack noch Luft nach oben. Deshalb ♥♥♥♥ für den ersten Band.

#5 und #6
"Depesche aus dem Jenseits" und "Der Mann, der nicht zu hängen war" von Pierre Bellemare gehören einer ca. 30-bändigen Reihe an. Es handelt sich um Kurzgeschichten der ganz besonderen Art, die ich Euch gerne in einer Reihen-Rezension vorstellen möchte. Nur so viel zum jetzigen Zeitpunkt: Beide Bände haben von mir ♥♥♥♥ bekommen.


#7
"Schnell und sicher ins Burnout" von Uma Ulrike Reichelt ist ein Sachbuch zu dem Thema, das mich überzeugen konnte. Meine ♥♥♥♥♥-Rezension findet Ihr *HIER*. Vor allem die Fragen, die einem als Leser gestellt werden, zeigt, wo man selbst steht und das finde ich sehr interessant.


#8
Mark Twain hat mit "Tom Sawyer und Huckleberry Finn" einen Kinderbuchklassiker geschrieben, den ich Euch gerne noch rezensieren möchte. Mir haben die Abenteuer der beiden so gut gefallen, dass es dafür ♥♥♥♥ von mir gibt.


#9
"Höhenrauschsaison" ist das neue Buch von Meredith Winter. Mir persönlich war die Liebesgeschichte in diesem Ladythriller zu sehr im Vordergrund, aber all diejenigen, die das in diesem Genre mögen, sollten sich das Buch unbedingt mal anschauen, da es Euch definitiv gefallen könnte! Von mir gab es ♥♥♥, was Ihr *HIER* noch mal in meiner Rezension genauer nachlesen könnt.

Die Serie
Ich hänge noch immer in Staffel 4 von LOST fest, habe mir aber vorgenommen, hier mal in Ruhe weiter zu schauen. Ich bin mittendrin und gucke begeistert auf Englisch. Mal sehen, wann ich die Staffel beendet haben werde. Spannend ist es auf jeden Fall!


Vorfreude Mai
Für den Mai habe ich mir einige Bücher vorgenommen, welche genau könnt Ihr Euch *HIER* nochmal anschauen. 
Mitte Mai endet die Fußballsaison, was für mich wieder mehr Lesezeit bedeutet. Allerdings beginnt dann schon bald die Fußball-WM... ^^ 

Ich hoffe einfach, dass ich meinen SuB weiterhin ein bisschen abbauen kann. Bis jetzt läuft es mit dem 3 Bücher lesen für 1 Neuzugang sehr gut. Möge es so weitergehen!

Eure Melli ♥

[**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

Kommentare:

  1. Hallo Melli,

    das ist ja schade, dass dich "Blutbraut" so gar nicht überzeugen konnte. Die Prota ist mir extrem auf die Nerven gegangen, die Story an sich fand ich nicht schlecht.

    Einen feinen Lesemai!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      sorry, dass ich erst jetzt antworten kann.
      "Blutbraut" war leider nicht so meins. Vielleicht lag es ja daran, dass ich es als Hörbuch gehört habe.
      Ich wünsche Dir auch noch ein paar schöne Lesetage im Mai.
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
    2. Hallo Melli,

      ich hatte es auch als Hörbuch gehört, fand es aber trotzdem nicht sooo schlecht. Mit Lucinda habe ich aber Probleme gehabt. Sie hat mich total genervt.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).