"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Samstag, 5. Mai 2018

[Reihen-Rezension] "Abenteuer Reitverein" von Gisela Kautz




- C. Bertelsmann Verlag bzw. Omnibus Verlag
- 1997, 1998 erschienen
- 422, 136, 131, insgesamt 689 Seiten

Die Reihe
Abenteuer Reitverein
(enthält: Viel Wirbel um ein Pferd, Ein Ausritt mit Folgen und Ein schwieriger Patient)
Ein Ziel vor Augen
Der Turniersieg

Inhalt
Asja zieht mit ihrer Mutter von Frankfurt aufs Land in die Nigglmühle. Als Herr Dronte sein Pferd Torphy aufgeben möchte, setzt Asja alles daran, ihn zu retten...

Meinung
Ich habe diese Reihe schon als Kind geliebt und seither immer wieder gerne gelesen. Mir gefällt vor allem die Authentizität von Asja, einem 12-jährigen Mädchen. Die Autorin beschreibt alles so, dass ich mich jedes Mal wieder zu 100 % in Asja hineinversetzen kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Szenen in der Schule, in der Familie oder im Reitstall geht.
Asja darf voltigieren und hierzu habe ich als Leser sehr viel gelernt. Hilfreich ist auch das kleine Reitlexikon am Ende jeden Bandes.
Ferner bringt die Autorin viele verschiedene Aspekte in die Handlung ein, die Spannung aufkommen lassen. Trotzdem ist es so detailliert erzählt, dass ich es auch tiefgründig und keinesfalls oberflächlich finde. Meiner Meinung nach ist alles sehr realistisch erzählt. Asja ist kein Mädchen, dem alles in den Schoß fällt. Auch sie muss für ihre Träume kämpfen und das vermitteln die Bücher von Gisela Kautz. Ich denke, dass es für mich nicht der letzte Re-read gewesen sein wird.

Bewertung
♥♥♥♥♥ (alle drei Bände)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).