"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 15. Juli 2018

[Reihen-Rezension] "Unglaubliche Geschichten" von Pierre Bellemare





- Weltbild Verlag
- über einen längeren Zeitraum erschienen



Inhalt
Diese Buchreihe besteht aus ca. 30 Bänden, von denen ich nur drei gelesen habe. Trotzdem möchte ich sie Euch gerne vorstellen. Die enthaltenen Kurzgeschichten basieren auf wahren Begebenheiten, die zum Teil ausgeschmückt wurden.

Meinung
Mir haben allein schon diese drei Bände sehr gut gefallen. Es fällt mir immer ein bisschen schwer, Kurzgeschichten zu bewerten. Das mache ich tatsächlich nach meinem Gefühl, je nachdem, wie es mir gefallen hat und welche Details mir besonders im Gedächtnis geblieben sind. Denn wenn man den Protagonisten nur auf wenigen Seiten folgt, ist es meiner Meinung nach schwieriger, eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. Die Handlung muss einfach auch schneller auf den Punkt gebracht werden. Ich mag es besonders, wenn es einen Aha-Effekt oder eine Pointe gibt.

Die gesammelten Kurzgeschichten sind vor allem deshalb besonders, weil sie auf wahren Begebenheiten beruhen. Der Leser weiß nicht genau, was fiktiv dazugedichtet wurde und was der reale Kern ist. Das hat es für mich besonders spannend gemacht. Die Geschichten sind aber nicht nur fesselnd, sondern auch lustig oder regen zum Nachdenken an. Manche fand ich auch ein bisschen gruselig. Insgesamt hat mir besonders die Zusammenstellung gefallen, die gewählt wurde, weil die Geschichten sehr unterschiedlich sind und sich schwer miteinander vergleichen lassen.

Bewertung
♥♥♥♥

(alle drei Bände; hierfür habe ich den Durchschnitt von allen Geschichten der einzelnen Bände gebildet)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).