"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Dienstag, 20. August 2019

[Aktion] Horst von Hochstapel, mein SuB, kommt zu Wort




Hallöchen Ihr Lieben,

ich bin es wieder, Euer Horst. Und heute darf ich im Rahmen der Aktion von *Anna* wieder zu Wort kommen. Endlich! Das sind die Fragen:

1. Wie groß bist du aktuell?

Die Zahlen:


01.01.2019 ~ 202 Bücher
20.01.2019 ~ 197 Bücher + 2 eBooks = 199 Bücher
20.02.2019 ~ 189 Bücher + 3 eBooks = 192 Bücher 
20.03.2019 ~ 186 Bücher + 4 eBooks = 190 Bücher 
20.04.2019 ~ 181 Bücher + 4 eBooks = 185 Bücher
20.05.2019 ~ 174 Bücher + 5 eBooks = 179 Bücher
20.06.2019 ~ 175 Bücher + 4 eBooks = 179 Bücher
20.07.2019 ~ 169 Bücher + 4 eBooks = 173 Bücher
20.08.2019 ~ 158 Bücher + 5 eBooks = 163 Bücher 

Wuhu ^^
Melli hat fleißig gelesen, aber auch ein paar Bücher aussortiert. Das ist immer mal nötig, wenn Bücher hier rumliegen, die sie gar nicht mehr interessieren. Schade drum - ab in den Bücherschrank damit! Mögen sie noch jemand anderem Freude bringen :-)



2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeige mir deine drei neuesten Schätze!


Im August sind bislang wieder einige Bücher eingezogen. Das war so eigentlich nicht geplant. Da es aber Geschenke und Leihen sind, kann ich nicht meckern. Denn Melli hält sich tatsächlich daran, fast gar keine Bücher zu kaufen. Und für Geschenke kann sie ja schließlich nichts ;-)


Joy Fielding ~ Herzstoß (Geschenk)

Inhalt
Das Leben von Marcy Taggart gerät völlig ins Wanken, als ihre Tochter bei einer Bootsfahrt unter rätselhaften Umständen verschwindet. Auch wenn ihre Leiche nie gefunden wird, gilt Devon als tot – nur Marcy weigert sich, dies zu glauben, und klammert sich an die Hoffnung, dass Devon noch lebt. Als Marcy alleine nach Irland reist, passiert das Unfassbare: Bei einem Besuch im Pub glaubt sie, ihre Tochter auf der Straße vorbeilaufen zu sehen. Von nun an setzt sie alles daran, Devon zu finden – nicht ahnend, dass sie ihr eigenes Leben aufs Spiel setzt ...


Alex Gino ~ George (Bücherei)


Inhalt
›George‹ erzählt einfühlsam und unprätentiös vom Anderssein, von Träumen und Wünschen und macht Mut, den eigenen Weg zu gehen. Der erste Kinderroman zum Thema Transgender, der auch ältere Leser fesseln wird und der die Botschaft vermittelt: Sei, wer du bist!



Rick Riordan ~ Percy Jackson - Diebe im Olymp (Bücherei)


Inhalt
Irgendjemand hat etwas gegen ihn, da ist sich Percy sicher. Ständig fliegt er von der Schule, immer ist er an allem schuld und dann verwandelt sich sogar seine Mathelehrerin plötzlich in eine rachsüchtige Furie. Wenig später erfährt Percy das Unglaubliche: Er ist der Sohn des Meeresgottes Poseidon - und die fiesesten Gestalten der griechischen Mythologie haben ihn ins Visier genommen! Percys einzige Chance: Er muss sich mit den anderen Halbgöttern verbünden.

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Chris Carter ~ Der Knochenbrecher

Das war der dritte Band der Hunter-und-Garcia-Reihe. Melli liebt diese Reihe bereits jetzt heiß und innig. Sie ist für Band 2 und 3 extra in einen anderen Stadtteil gefahren, um sie dort leihen zu können. Für Band 4 und 5 geht es dann wiederum in einen anderen Stadtteil :D

Die Bücher sind blutig, grausam und nur etwas für starke Nerven.

4. Lieber SuB, hast du Bücher auf deinem Stapel, bei denen du Sorge hast, dass sie deinem Besitzer*In nicht gefallen könnten und wenn ja, wieso?


Inhalt
Ein abgelegener Hof in Südfrankreich. Es ist brütend heiß, Schweine wühlen im Dreck. In der baufälligen Scheune liegt der junge Engländer Sean mit zerfetztem Fuß. Er ist in eine rostige Eisenfalle getreten - aufgestellt von Arnaud: Ein feindseliger Eigenbrötler, der keine Fremden auf seinem Besitz duldet.
Sean darf dennoch bleiben, wenn er die maroden alten Wände neu mauert. Er nimmt das Angebot an, denn er ist auf der Flucht. Arnauds Tochter Mathilde, die ihn liebevoll pflegt, macht den Aufenthalt erträglicher. Doch sie und die anderen Bewohner des alten Gemäuers haben etwas zu verbergen. Etwas, das man besser für immer ruhen lässt.


Oh ja, die gibt es. Ich lege Melli mit Simon Beckett ~ Der Hof gleich in zweierlei Hinsicht eine Bürde auf: 

1.
Sie wollte das Buch unbedingt haben, weil sie nur Gutes gehört hat. Also zog es hier ein. Doch dann hörte sie wiederum viele schlechte Meinungen dazu und jetzt hat sie Angst, dass es ihr nicht gefallen könnte. 

2.
Es liegt am längsten hier. Wenn sie dieses Buch liest oder meinetwegen nach Anlesen aussortiert, dann können wir mich - den SuB - verjüngen :-)

So oder so ist es wirklich an der Zeit, es zu lesen und sich eine eigene Meinung zu bilden!

!!!NACHTRAG!!!
Hoppla, da hätte ich beinahe vergessen, Euch das Ergebnis vom letzten Monat zu zeigen! Melli hat meine Aufgabe gelöst und folgendes Buch tatsächlich gelesen:


Es war eines der ältesten hier und Melli hat es sehr gut gefallen. Die Rezension findet Ihr *HIER*.

Euer Horst

[**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

Kommentare:

  1. Hallo Melli und Horst, :)
    da habt ihr aber einen großen Sprung nach unten gemacht. Super!

    Die Reihe um Percy Jackson hat Marina sehr gefallen. :)

    Uns als SuB zu verjüngen, ist immer gut. Ich hoffe, dass Melli Der Hof gefallen wird. Immerhin gab es auch viele positive Stimmen. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marina und Leo,
      oh ja, es ging im positiven Sinne bergab :)
      Percy Jackson Band 1 hat Melli sehr gut gefallen. Sie hat ihn gerade beendet, aber nach Anlesen von Band 2 entschieden, dass es sie nicht weiter interessiert.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  2. Hallo Melli,
    so eine SuB-Verjüngung würde meinem "Horst" auch mal gut tun, der wächst mir nämlich hoffnungslos über den Kopf. ;-)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Susanne,
      haha, na dann - ran an die älteren Bücher ;-)
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  3. Hallo Melli und hallo Horst,

    Ja Bücher aussortieren ist immer so eine kleine Befreiung oder? Hab ich auch erst gemacht und es fühlt sich gut an =)
    Das Buch "Der Hof" hatte ich neulich am Bücherschrank noch in der Hand, hab es aber liegen gelassen, warum auch immer.

    Möge der Subaubbau weiterhin gut laufen und bis zum nächsten Monat dann =)

    LG Sheena + Sub

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/08/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort-3.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sheena und Sheenas SuB,
      oh ja, Bücher vom SuB zu befreien, indem sie aussortiert werden, ist schon wichtig und es ist tatsächlich eine Befreiung.
      Na hoffentlich ist das kein Omen, dass Du es im Bücherschrank gelassen hast :D
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  4. Hallo Horst,

    wow, das ist ja doch ein deutlicher Abbau. Glückwunsch! Wie der nun zustande gekommen ist, ist ja eigentlich auch egal. Hauptsache, es geht abwärts. :)

    Von den vorgestellten Büchern kennt Jenny nur "Percy Jackson". Die Reihe hat ihr richtig gut gefallen. Sie mag Rick Riordan richtig gern. Sonst sagt ihr noch Simon Beckett etwas, aber die Reihe um David Hunter hat ihr nicht besonders gefallen und sie hat sie nach dem zweiten Band abgebrochen. Hoffentlich gefällt Melli "Der Hof" besser. :)

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jennys SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny und Jennys SuB,
      das stimmt, Hauptsache positiv abwärts :D
      Percy Jackson Band 1 mochte Melli auch gerne, aber die Reihe interessiert sie jetzt nicht weiter, nachdem sie Band 2 angelesen hat. Aber wir haben noch genug andere Reihen auf dem Zettel ;-)
      David Hunter mochte Melli gerne, aber die anderen Bücher von ihm sollen ganz anders sein. Na mal sehen.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  5. Oha - das klingt aber schon spannend. Aber Beckett ist wohl so ein Ding - die Hunter Reihe ist sehr gut - aber von den anderen seiner Bücher habe ich auch nicht viel gutes gehört.
    Bin gespannt ob du es bis nächsten Monat schaffst.

    LG cully
    https://flashtaig.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cully,
      David Hunter mochte Melli auch gerne und muss sie endlich mal auf den Stand lesen (dafür fehlen noch zwei Bände). "Tiere" hat Melli mal abgebrochen.
      Mal sehen, wie das mit dem "Hof" wird...
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  6. Hallo Melli und hallo Horst,
    von euren Neuzugängen hab ich Percy Jackson schon gelesen. Die Reihe gefiel mir auch bis Band 4 auch sehr gut. Wobei ich Band 4 auch gut fand, aber ich hab meine Probleme mit den Charakteren entwickelt und deswegen war das Buch nur noch gut anstatt sehr gut :D
    Aber das ist jammern auf hohem Niveau ^^

    Von Simon Backet hab ich vor Ewigkeiten mal "Die Chemie des Todes" gelesen. Ich fand das Buch auch sehr spannend, aber irgendwie ist es trotzdem einfach nicht mein Genre, obwohl Simon Backett verdammt gut Schreiben kann.

    Liebe Grüße
    Sarah und SuB Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah und Gustav,
      Melli hat gerade Band 1 von Percy Jackson beendet und mochte es sehr gerne. Allerdings hat sie nach Anlesen von Band 2 beschlossen, die Reihe nicht weiter zu verfolgen.
      Die David-Hunter-Reihe von Beckett mag Melli gerne, aber die anderen Bücher von ihm hat sie noch nicht gelesen. Die gehen auch alle in eine andere Richtung. Na, mal sehen.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  7. Hallo Melli,
    hallo Horst :)

    Ich freu mich für dich Horst, dass du wieder wachsen durftest und mehr Gesellschaft erhalten hast ♥ Meinem SuB geht es da leider ähnlich ^^

    Von euren gezeigten Büchern habe ich selbst keines gelesen, aber viele der Autoren sind mir bekannt. Die Filme von Percy Jackson habe ich aber auch gesehen :)

    Liebe Grüße
    Charleen
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen,
      ja, ich bin gewachsen, aber es durften auch einige Bücher aussortiert das Regal verlassen :)
      "Percy Jackson" hat Melli nun nach Band 1 als Reihe aussortiert. Die Filme hat Melli noch nicht gesehen.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  8. Hey Horst,
    du wirst ja immer kleiner und das nicht zu knapp. Melli leistet ja gute Arbeit :) also wenn es das Ziel ist ;)
    Von dem Buch von Simon Beckett haben wir noch gar nichts gehört und der Klappentext gibt auch nicht viel her, finde ich. Aber die David Hunter Reihe fanden wir ganz gut und dann haben wir sie durchgehört und zack gibt es ein neues...wie soll man da Reihen beenden? :D

    Liebe Grüße
    Rory und Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Rory und Eva,
      ja, das Ziel ist es, positiv abwärts zu marschieren :D Wobei es nicht wieder bis null gehen soll wie beim letzten mal :D
      Melli geht es ganz genauso. David Hunter war auf dem neuesten Stand und zack - zwei neue Bände erschienen.
      Reihen sind eine unendliche Geschichte :D
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  9. Hey :)
    Danke für deinen Besuch bei uns!
    Ja, mal sehen ob Denise einen Abbau schafft, momentan sieht es nicht danach aus :D
    Von deinen Büchern kennen wir nur Percy Jackson, da hat Denise bisher Band 1 & 2 gelesen, der Rest steht noch bei mir. Wird Zeit, dass sie da mal weiterliest.

    Liebe Grüße
    Denise' SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise' SuB,
      "Percy Jackson" Band 1 hat Melli gerade gelesen und für sehr gut befunden. Allerdings interessiert sie die Reihe nicht weiter. Aber sie arbeitet am Reihenabbau.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  10. Huhu Horst,

    du bist ja gut am schrumpfen. :D Aussortieren muss manchmal einfach sein, Geschmäcker ändern sich ja auch.
    Von Chris Carter hab ich schon viel gutes gehört, vielleicht sollte ich auch mal was von ihm lesen. :D
    Die Percy Jackson Reihe mochte ich damals ganz gerne.

    Schöne Grüße
    Alica
    Mein Beitrag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alica,
      oh ja, es geht positiv abwärts :D Das stimmt, es gibt Bücher, die wollte Melli unbedingt haben und nun liegen sie hier rum. Schade drum!
      Chris Carter hat Suchtpotenzial. Melli kribbelt es schon in den Fingern, den vierten Band irgendwoher zu ergattern :D
      Den ersten Band von "Percy Jackson" hat Melli gerade beendet. Sie mochte ihn sehr gern, aber die Reihe interessiert sie nicht weiter.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  11. Guten Abend!

    Glückwunsch zum Abbau :)
    Von deinen vorgestellten Büchern habe ich "Percy Jackson" gelesen; die ganze Reihe hat mir sehr gut gefallen und sie gehört auf jeden Fall zu meinen Highlights, sodass ich hoffe, dass das Buch dir ebenfalls gut gefallen wird. Auch "Der Knochenbrecher" hat mir gut gefallen, schön, dass es dir auch so ging :) Band 4+5 habe ich schon auf dem SuB, aber ich bin bisher noch nicht dazu gekommen, die Bücher zu lesen.
    "Der Hof" steht auf meiner Wunschliste; die gemischten Meinungen sind mir auch untergekommen... aber ich hoffe, dass das Buch dir gefallen wird.

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kerstin,
      dankeschön :)
      Den ersten Band von "Percy Jackson" hat Melli gerade beendet. Er hat ihr sehr gut gefallen, aber die Reihe interessiert sie nicht weiter.
      Chris Carter gefällt Melli richtig gut. Sie überlegt schon, wo sie Band 4 herbekommen kann :D
      Auf den "Hof" sind wir hier gespannt.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  12. Hallo Horst,

    läuft ja super bei euch :)
    "George" möchte ich schon ewig lesen. Ich bin sehr gespannt wie es Melli gefällt.

    Noch gespannter bin ich aber, was Melli zu "Der Hof" sagt. Jubel ihr das mal schnell unter, wenn es bei euch am Wochenende auch so heiß werden soll. Das Buch spielt nämlich in einem extrem heißen Sommer in Frankreich. Ich fand das Buch total super, hatte aber vorher änliche Gedanken wie Melli. Ich liebe Simon Beckett, aber seine Einzelromane... na ja. Von diesem war ich aber wirklich positiv überrascht, auch wenn im Rückblick eine Wendung ziemlich offensichtlich war.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      "George" hat Melli richtig gut gefallen. Sie hängt mal wieder mit den Rezensionen hinterher. Auf jeden Fall ist es eine wichtige Geschichte, die ihr sehr authentisch vorkam.
      Deine Meinung zu "Der Hof" klingt nun wieder positiv, so dass ich das Buch auf Mellis Leseliste für September setze. Da wird es wohl noch heiß genug sein bzw. sie kann sich noch an die Hitze erinnern :D
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).