"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 16. September 2018

[Buchrezension] "Geschichten aus Nian - Lindenreiter" von Paul M. Belt


*Bildquelle* [**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

- Verlag 3.0
- 2016 erschienen
- 260 Seiten

Inhalt
Die "Geschichten aus Nian" ist eine in sieben Bänden geplante Fantasyreihe für Kinder und Erwachsene, die sich auch hervorragend zum Vorlesen eignet. "Lindenreiter" ist der erste Teil und enthält die ersten drei Fantasy-Geschichten. 


Meinung
Zu Beginn gibt es sozusagen eine Einleitung, die meiner Meinung nach gelungen ist. Es sind nicht zu viele, aber auch nicht zu wenig Informationen. Der Leser lernt die Welt, die Figuren und die Größenverhältnisse kennen, denn die sind in Nian besonders.

Das Buch ist mit kleinen Bildern illustriert, die die Handlung untermalen und zur Geschichte passen.

Die beiden folgenden Geschichten, "Grasfederer" und "Eisgleiterin", konnten mich überzeugen. Die Protagonisten erleben fantasievolle Abenteuer, die kindgerecht aufgearbeitet sind. Es gibt viel zu entdecken, zum Beispiel neu erdachte Wesen und Bekanntes, das sich ungewöhnlich verhält. So haben z. B. Gras und Bäume sowie Wasser eine ganz eigene Sprache, die besonders hervorzuheben ist.

Diese besondere Sprache ist vielleicht nicht für jeden etwas, aber ich hatte kein Problem damit. Der Autor bleibt hier in der deutschen Sprache, bedient sich aber besonderer Stilmittel wie Fett- oder Kursivdruck oder auch Dopplung von Buchstaben. Hiermit könnten meiner Meinung nach manche Kinder, die beispielsweise gerade selbst lesen lernen, nicht so gut zurecht kommen. Aber ich finde auch, dass wir die kleinen Wesen unter uns nicht unterschätzen sollten. Ich kann mir gut vorstellen, dass es auch Kinder gibt, die es einfach lieben werden - nicht nur der besonderen Sprache wegen. 

Die "Geschichten aus Nian - Lindenreiter" ist meiner Ansicht nach der gelungene Auftakt einer Fantasyreihe für Kinder und Erwachsene, die bestimmt viele Anhänger finden wird. 

Bewertung
♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).