"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Freitag, 20. September 2019

[Aktion] Horst von Hochstapel, mein SuB, kommt zu Wort





Hallöchen Ihr Lieben,

ich bin es wieder, Euer Horst. Und heute darf ich im Rahmen der Aktion von *Anna* wieder zu Wort kommen. Boah, ich freue mich so! Das sind die Fragen:

1. Wie groß bist du aktuell?

Die Zahlen:

01.01.2019 ~ 202 Bücher
20.01.2019 ~ 197 Bücher + 2 eBooks = 199 Bücher

20.02.2019 ~ 189 Bücher + 3 eBooks = 192 Bücher 
20.03.2019 ~ 186 Bücher + 4 eBooks = 190 Bücher 
20.04.2019 ~ 181 Bücher + 4 eBooks = 185 Bücher
20.05.2019 ~ 174 Bücher + 5 eBooks = 179 Bücher
20.06.2019 ~ 175 Bücher + 4 eBooks = 179 Bücher
20.07.2019 ~ 169 Bücher + 4 eBooks = 173 Bücher
20.08.2019 ~ 158 Bücher + 5 eBooks = 163 Bücher 
20.09.2019 ~ 169 Bücher + 3 eBooks = 172 Bücher

Ähm ja, am Abbau müssen wir erstmal wieder arbeiten ^^ Im September gab es einfach zu viele Neuzugänge (16!) u. a. aus der Bücherei aufgrund der Challenges. Aber immerhin hat Melli bisher auch neun Bücher gelesen, sonst sähe das noch schlimmer aus.

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeige mir deine drei neuesten Schätze!


Andreas Gruber: Rachewinter (Band 3) ~ Bücherei
Sebastian Fitzek: Der Insasse ~ Bücherei
Agatha Christie: Lauter reizende Damen ~ öffentlicher Bücherschrank

SuB-Pflege läuft super. Aber eigentlich wollten wir ja abbauen...

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Corinne Hofmann: Das Mädchen mit dem Giraffenhals

Melli hat völlig ungeplant im September alle fünf Werke der Autorin gelesen. Eine Rezension folgt demnächst.

4. Lieber SuB, heute schauen wir auf jene Bücher in deinen Weiten, die mit einem Artikel (Der, Die, Das, Ein, Eine) beginnen!

Melli plant zusammen mit *Julia von Julias Sammelsurium* eine Leserunde im Oktober und da passt das Buch ganz wunderbar:


Charlotte Link: Die Rosenzüchterin
 
An dieser Stelle wie immer ein Blick auf die letzte Aufgabe. Melli sollte "Der Hof" von Simon Beckett lesen. Sie hat auch tatsächlich angefangen. Allerdings ist sie noch nicht so weit, weil wieder ein anderes Buch dazwischen kam. Aber sie hat mir versprochen, es nun bald weiter zu lesen und zu beenden, sobald sie dazu kommt. Menschen!

Euer Horst

[**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

Kommentare:

  1. Guten Morgen Horst,

    im Vergleich zum Jahresbeginn hältst du ja trotz der letzten Zunahme wirklich sehr gut.
    Der Insasse möchte Christine auch noch lesen.
    Charlotte Link hat Christine vor ein paar Jahren häufig gelesen. Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch und bei der Leserunde!
    Hier ist mein Beitrag

    LG SuBito

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christine und SuBito,
      ja, das stimmt, das Gewicht ist gut runtergegangen und wird gerade einigermaßen gehalten.
      Als Melli "Der Insasse" in der Bücherei gesehen hat, musste es direkt mit.
      Von Charlotte Link hat Melli einiges hier und es wird Zeit, damit weiterzumachen. Umso schöner, wenn eine Leserunde dazu stattfinden kann :)
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  2. Hallo Horst,

    was Neuzugänge angeht, bin ich diesen Monat auch sehr gut dabei. Ich kann es mir bei meiner Größe zwar leisten, aber irgendwie fühlt es sich trotzdem komisch an :D

    Ich bin so gespannt wie Melli "Rachewinter" findet!

    Immerhin ist Melli so diszipliniert und liest dann gleich die komplette Reihe, wenn sie ungeplant damit anfängt. Das gelingt mir leider nicht. Aber es ist auch schwierig gleichzeitig den SuB klein UND jung zu halten UND divers zu lesen UND bei den Reihen auf dem aktuellen Stand zu sein. ^^

    Meine Rosenzüchterin kommt nächsten Freitag. Hoffe ich. Bei mir liegt das Buch ja gar nicht offiziell auf dem SuB, daher hätte ich es nicht für diese Frage gar nicht nehmen können :D
    Ich bin echt gespannt wie es uns gefällt :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia,
      jaaa, "Rachewinter" hat es von einem Bücherstapel auf den nächsten geschafft - Melli möchte es gerne lesen. Wie so vieles andere auch. Da es aber aus der Bücherei ist, MUSS sie es sowieso bald lesen.

      Das war ein Ding! Der erste Teil war ja geplant (19für2019), aber dann hat sie sich gleich Band 2 geschnappt und plötzlich hatte sie alle fünf Bücher durch. Wahnsinn! So kenne ich sie sonst gar nicht!

      Ja, diese ganzen Buchprojekte - damit jonglieren wir hier auch die ganze Zeit.

      Melli freut sich schon auf die Leserunde. :)

      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  3. Hallo Melli und Horst, :)
    wow, das ist ja ein ordentlicher Sprung nach oben. :O Aber sechzehn Bücher ist auch eine Ansage. :D Manchmal ist es aber auch schwer, Nein zu sagen. :)

    Von Fitzek hat Marina auch schon einige Bücher gelesen. Der Insasse ist für sie auch interessant. :)

    Ja, unsere Leser sind manchmal nicht ganz so konsequent mit den Aufgaben. :D Marina wäre bestimmt auch noch nicht fertig mit dem Buch, wenn sie es nicht abgebrochen hätte. :D Aber begonnen ist ja schon mal der erste Schritt. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina und Leo,
      haha, ja, Melli hat da einiges angeschleppt. Aber erst gestern Abend hat sie schon wieder andere Bücher aussortiert. Es ist gerade ein ewiges Auf und Ab :)
      Fitzek steht auf der Liste der Autoren, von denen Melli noch alles lesen möchte. Da gehört "Der Insasse" natürlich dazu.
      Hihi, ja, begonnen hat sie es. Wenn sie nur mal weiterlesen würde! Aber sie hatte es auch angelesen, um zu sehen, ob es ihr überhaupt gefällt.
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  4. Hallo Melli, hallo Horst,

    tatsächlich hat Vanessa schon von Corinne Hofmann gehört, aber gelesen hat sie von ihr noch nichts. Der Titel klingt aber wirklich interessant. Von Agatha Christie liest Vanessa derzeit auch relativ viel und ist gerade dabei Ein Mord wird angekündigt zu lesen. Lauter reizende alte Damen hat sie vor einigen Monaten gelesen und es hat ihr recht gut gefallen. Die Beresfords hat man bei Christie irgendwie nicht so richtig auf dem Schirm (gibt ja auch nur ein paar Romane mit ihnen), aber spannend sind sie dennoch. Ich hoffe, er gefällt dir.

    Liebe Grüße
    SuBy (& Vanessa)

    P.S.: Ich habe übrigens auch wieder mitgemacht: https://vanessas-literaturblog.de/2019/09/23/mein-sub-kommt-zu-wort-september-2019/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo SuBy und Vanessa,
      von Agatha Christie möchte Melli noch ALLES lesen. Aber damit müsste sie erstmal anfangen :D Inzwischen hat sie sich eine Liste geschrieben, wie sie das angehen möchte. Miss Marple, Poirot und die Beresfords werden demnach nacheinander chronologisch gelesen. Melli ist schon ganz gespannt, möchte zuvor aber noch ein paar andere Buchprojekte abschließen.
      "Die weiße Massai" stand auf Mellis 19für2019-Liste. Als sie es gelesen hatte, wollte sie gleich den zweiten hinterherschieben, damit er nicht noch ewig hier rumliegt. Und dann entwickelte das Ganze ein Eigenleben und schwupps waren alle fünf gelesen :D
      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).