"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Mittwoch, 13. November 2019

[Buchrezension] "Der Insasse" von Sebastian Fitzek


- Droemer Knaur Verlag
- 2018 erschienen
- Originalsprache: Deutsch
- 365 Seiten

Inhalt
Ein psychisch kranker Häftling gesteht zwei Kindermorde, schweigt dann aber. Seit drei Monaten ist der sechsjährige Max verschwunden und die Polizei ist sicher, dass er der Täter ist...

Meinung

Wie die früheren Werke von Fitzek ist auch dieser Psychothriller meiner Meinung nach rasant, spannend und ein Pageturner.
 
Der Autor bedient sich eines Verwirrspiels, das mich als Leser mitgerissen hat, ohne dass ich so recht wusste, wie mir geschieht. Es hat also genauso funktioniert, wie Fitzek sich das wohl beim Schreiben vorgestellt hat. Ich fragte mich die ganze Zeit, was nun real ist und was nicht. Ich nahm die Handlung als spannend und verwirrend wahr.
 
Leider hat mich dann die Auflösung des Ganzen nicht zu 100 % überzeugt. Hiervon war ich etwas enttäuscht.
 
Bewertung
♥♥♥♥

**unbezahlte Werbung**

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).