"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Montag, 9. März 2020

[10 Tage Lesen] 1. bis 3. Tag

Hey Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch ein Update zum 10 Tage Lesen geben. 

Ich konnte das Wochenende richtig gut nutzen und hatte viel Lesezeit. Tatsächlich habe ich es geschafft, zwei Bücher zu beenden und ein drittes zu beginnen. 


Ich begann "Todesmarsch" auf Seite 124/374 und konnte das Buch am Samstag beenden. Ich mochte es ganz gerne, auch wenn das Setting einfach gehalten ist. Eine Rezension wird folgen.

Inhalt
Einhundert 17-jährige Amerikaner brechen jedes Jahr am 1. Mai zum Todesmarsch auf. Für neunundneunzig von ihnen gilt das wörtlich – sie werden ihn nicht überleben. Der Sieger dagegen bekommt alles, was er sich wünscht ...

Anschließend schnappte ich mir "No place, no home" von Morton Rhue. Seine Bücher lassen sich immer schnell lesen, weil er es versteht, wichtige Themen jugendgerecht aufzubereiten. Auch dieses war wieder ganz nach meinem Geschmack und ich habe es regelrecht verschlungen und am Sonntagmorgen direkt beendet. Es hat 285 Seiten.

Inhalt
Nie im Leben hätte Dan damit gerechnet, dass auch er und seine Eltern einmal hier landen würden: in Dignityville. Dignityville ist eine Zeltstadt, ein Zufluchtsort für Leute, die erst ihre Arbeit, dann ihr Haus verloren haben. Ein Ort für Verlierer, die sich nicht genug angestrengt haben, dachte Dan. Doch dann lernt er Menschen kennen, die ohne Schuld ihren Platz in der Mitte der Gesellschaft verloren haben - nicht jedoch ihren Stolz und den Willen, ihn sich zurückzuerobern.



"Nicht weg und nicht da" von Anne Freytag bekam ich zu Weihnachten geschenkt und ich wollte es seitdem lesen. Nun habe ich dazu gegriffen und es hat sich schon jetzt gelohnt. Ich hatte bereits auf Seite 16 Gänsehaut. Anne Freytag hat einen unglaublich tollen, mitreißenden Schreibstil. Ihre Bücher berühren mich ganz tief und so ist es auch hier. Ich bin inzwischen auf Seite 250/476 und ich liebe es einfach. Es gibt auch wieder eine Playlist zum Buch, die ich bei Anne Freytag sehr gerne dazu höre. Die Songs passen zum Text und ich lerne neue Lieder kennen, die ich noch nicht kannte.

Ich lese jetzt weiter. Ich bin gespannt, wie es weitergeht und vor allem, wie das Buch enden wird. 



Beim Hörbuch "Die Perlenschwester" von Lucinda Riley habe ich auch weitergehört und denke, dass ich dieses heute noch beenden kann.

Eure Melli 

**unbezahlte Werbung**

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).