"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Donnerstag, 20. August 2020

[Aktion] Horst von Hochstapel, mein SuB, kommt zu Wort

 



Hallöchen Ihr Lieben,

ich bin es wieder, Euer Horst. Und heute darf ich im Rahmen der Aktion von *Anna* wieder zu Wort kommen. Boah, ich freue mich so! Das sind die Fragen:

1. Wie groß bist du aktuell?

Die Zahlen:

  • 01.01.2020 - 91 Bücher (+ unlesbare Folgebände)
  • 20.01.2020 - 83 Bücher (+ unlesbare Folgebände)
  • 20.02.2020 - 78 Bücher (+ unlesbare Folgebände)
  • 20.03.2020 - 73 Bücher (+ 46 unlesbare Folgebände) = insgesamt 119 Bücher 
  • 20.04.2020 - 109 Bücher (insgesamt)
  • 20.05.2020 - 110 Bücher  
  • 20.06.2020 - 114 Bücher 
  • 20.07.2020 - 108 Bücher
  • 20.08.2020 - 111 Bücher
Huch? :D Ich kenne die Hintergründe und finde die Differenz von +3 Büchern richtig niedlich, wenn man bedenkt, dass hier bisher ganze 17 Bücher (!) im August angekommen sind. Da könnt Ihr Euch ausrechnen, wie viele Bücher Melli bisher im August gelesen hat. Wenn das so weitergeht, wird das ein Rekordmonat! 
Es wird aber Zeit, nicht mehr um die 120 Bücher rumzudümpeln, sondern unter die 100 zu kommen und daran arbeiten wir hier Buch in Hand. :D

 
2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeige mir deine drei neuesten Schätze!

 

Ende des Monats gibt es einen Extra-Post zu allen Neuzugängen aus dem August, deshalb zeige ich Euch drei davon willkürlich.

Balian Buschbaum: Blaue Augen bleiben blau - Mein Leben

Dieses Buch hat Melli von einer ganz lieben Bloggerkollegin bekommen. Sie freut sich schon darauf, es zu lesen. Der Fokus soll wohl eher auf dem Sport als auf dem Thema Transidentität liegen. Trotzdem ist Melli sehr gespannt und wird berichten. 

James Rollins und Rebecca Cantrell: Das Blut des Verräters
James Rollins und Rebecca Cantrell: Die Apokalypse des Blutes
 
Eines unserer unermüdlichen Themen: Reihenabbau. Euphorisch hat sich Melli hier zwei Teile aus der Bibliothek geliehen, um die Trilogie zu beenden. Sie hat sogar schon in Band 2 reingelesen. Ist aber noch nicht weit gekommen. Da kam mal wieder ein anderer Lese-Leckerbissen um die Ecke...

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Zuletzt hat Melli tatsächlich - Achtung - ein Buch auf Englisch gelesen! Das ist so etwas Besonderes, weil sie das schon ewig (seit über drei Jahren!) mal wieder machen wollte und nun ist es geschehen. Hurra! Das Buch wurde aus dem Schwedischen übersetzt. Auf Deutsch ist es nach Mellis Recherche (noch) nicht erhältlich. Es handelt sich um:

Helene Tursten: An elderly lady is up to no good

Melli hat fast alles verstanden und es war die richtige Entscheidung, dieses Buch als Wieder-Einstieg ins Englische zu wagen. Das Buch beinhaltet verschiedene Kurzgeschichten, die alle einen Charakter gemeinsam haben: die 88-jährige Maud. Im Laufe der Geschichten erfahren wir immer mehr über sie. Aber ab Geschichte eins ist klar: Wenn ihr jemand etwas Schlechtes will, dann räumt sie ihn aus dem Weg...
Wenn Melli das richtig verstanden hat, wird das Buch auch als Teil der Reihe um Irene Huss gehandelt. Allerdings ist diese erst gegen Ende aufgetaucht.

 
4. Lieber SuB, welches Buch hast du aufgrund eines Hypes bei dir aufnehmen müssen und nun ist es immer noch ungelesen?

Da müssen wir auf den Reihenband als Alternative ausweichen. Denn Melli ignoriert Hype-Bücher meist genau deswegen: wegen des Hypes :D Hype-Bücher werden oft erst viel später gelesen. 

Deshalb suche ich direkt den zweiten Band aus, den Ihr bei den Neuzugängen oben in der Mitte seht. Wie gesagt, er ist begonnen und wartet darauf, beendet zu werden. 

Zum Abschluss noch ein kurzer Rückblick auf die Bücher vom letzten Mal:

Leider sind noch zwei Bücher offen, weil Melli gerade nichts von ihrer Jahreschallenge abbringen kann und beide Bücher dafür nicht passen.

Dementsprechend hat sie noch folgende beiden Bücher zu lesen:




Nora Roberts: Töchter des Feuers ~ Juni 2020




Andreas Eschbach: Der Jesus-Deal (zweiter Band einer Dilogie) ~ Juli 2020

Hierzu hat sich leider die Leserunde verschoben.

Euer Horst

[**unbezahlte Werbung durch Verlinkung**]

Kommentare:

  1. Hallo Horst,
    wow, wir sind beeindruckt. :-) Bei 17 Neuzugängen nur 3 Bücher mehr. Wir drücken die Daumen, dass das mit dem Rekordmonat klappt. Von einem Abbau ist sie ja nicht mehr weit entfernt. Das wird sicher etwas. Und wenn sie die nächste Zeit so fleißig weiterliest, bist du bald ein U100-SuB. :-)
    Blaue Augen bleiben blau ist Tinette schon öfter begegnet. Sie ist sich noch unsicher, ob sie es auch lesen soll. Wir sind gespannt, wie Melli das Buch finden wird.
    Auf Englisch sollte Tinette auch mal wieder lesen. Bei uns wartet sogar das eine oder andere passende Buch.
    Melli liest keine Bücher nur wegen des Hypes? Das hat sie mit Tinette gemeinsam. :-)
    Liebe Grüße
    Ben und Elisa

    AntwortenLöschen
  2. Hey Elisa und Ben,

    haha, ja, der U100-SuB ist, was wir anstreben :D

    Ja genau, sobald ein Hype aufkommt, macht Melli erstmal einen großen Bogen darum - es sei denn natürlich, es handelt sich um einen Lieblingsautoren.

    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Horst,

    dein Ziel würde beim Bowling als Uhu (Unter HUndert) bezeichnet werden. Du wirst also bald zum Vogel :P
    Ich war am Anfang schon so "Oh, wieder drei Bücher mehr...", aber bei 17 Neuzugängen, ist das ja wirklich nichts! :O

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,
      oh alles klar, dann ist das Ziel ja genau definiert: UHU :D

      Melli hat ordentlich in der Onleihe gestöbert, um passende Bücher für ihre Challenge lesen zu können. Einige Aufgaben waren sehr knifflig. Aber da sie die meisten sofort gelesen hat, ist das für mich ok ;-)

      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen
  4. Hallo Horst, :)
    wow, es sind 17 Bücher eingezogen, aber nur drei mehr? :O Für Marina wäre es jetzt schon ein Rekordmonat. :D
    Reihenabbau ist wirklich ein immer wiederkehrendes Thema. Daher sind die Neuzugänge hier auch größtenteils Fortsetzungen.
    Toll, dass Melli das englische Buch so gut gefallen hat. Marina wollte auch mal wieder mehr auf Englisch lesen, aber irgendwie kauft sie dann doch immer wieder andere. Dein englisches Buch klingt aber gut. :)
    Vielleicht hätte ich auch auf die Alternative ausweichen sollen, denn ich habe zwar eines gefunden, das einigermaßen passt, aber lesen wird Marina das bis nächsten Monat sicher nicht. :D
    Dass Melli den Reihenband schon begonnen hat, passt ja perfekt. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marina und Leo,

      haha, ja, wir sehen es auch schon als Rekordmonat an :D Aber inzwischen gibt es leider noch ein paar Neuzugänge mehr :D Entweder Melli liest wenig und hat wenig Neuzugänge oder alles eskaliert :D

      Reihen sind einfach eine unendliche Geschichte!

      Haha, ich habe auch das Gefühl, dass es schwierig werden könnte, das Buch bis zum nächsten Mal zu lesen. Es ist zwar begonnen und Melli will es auch lesen, aber meist kommen dann doch andere Bücher dazwischen :D

      Wir drücken die Daumen und Seiten, dass Marina das Buch doch liest.

      Liebe Grüße Horst (und Melli)

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).