"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Mittwoch, 1. Januar 2020

[Die Rache des SuB] Januar 2020



Hallöchen,

hier ist Horst, Mellis SuB. 

Heute geht es endlich los mit meiner Challenge. Es geht bei uns darum, die noch ungelesenen Neuzugänge aus 2017, 2018 und 2019 endlich zu lesen. Alle Regeln und Infos könnt Ihr *HIER* noch einmal nachlesen. Und so viel vorweg: Mit den Ausnahmen habe ich Melli echt einen Gefallen getan - und das bereits für Januar 2020 :D Schauen wir uns mal die Zahlen an:

Neuzugänge Januar
2017: 20 Bücher
2018: 23 Bücher
2019: 5 Bücher
insgesamt: 48 Bücher

davon bereits bis heute gelesen/aussortiert
2017: 20 Bücher
2018: 14 Bücher
2019: 4 Bücher
insgesamt: 38 Bücher

Die Rache des SuB ~ noch offene Bücher
2017: 0 Bücher
2018: 9 Bücher
2019: 1 Buch
insgesamt: 10 Bücher

10/48 Bücher sind also noch zu lesen. Das ist eigentlich recht gut, wobei es traurig ist, dass 9 davon aus einem Monat stammen und bereits seit zwei Jahren ungelesen auf Melli warten. Aber aufgrund des Stephen-King-Projekts ist das auch kein Wunder und die Bücher werden auf jeden Fall gelesen, wenn sie dran sind.

Folgende 10 Bücher müsste Melli nun lesen, wobei sie wohl definitiv gemäß den Regeln etwas tauschen wird (siehe unten). In Klammern steht der Monat, wann das Buch hier eingezogen ist. Wird vor allem später interessant bei entsprechenden Updates, wenn die Challenge bereits einige Monate läuft. Und es ist interessant bei den Büchern, die eingetauscht werden.


01 Feel - Robbie Williams - Chris Heath (Januar 2018)02 Das Mädchen das den Himmel berührte - Luca Di Fulvio (Januar 2018)
03 Auf den Gipfeln der Welt - Jon Krakauer (Januar 2018)
04 Blut - Stephen King (Januar 2018)
05 The Stand - Stephen King (Januar 2018)
06 Duddits - Stephen King (Januar 2018)
07 Sprengstoff - Stephen King (Januar 2018)
08 Das Monstrum - Stephen King (Januar 2018)
09 Menschenjagd - Stephen King (Januar 2018)
10 eBook - Berlin Noir - verschiedene Autoren (Foto unten) (Januar 2019)


Selbstverständlich liest Melli keine sechs Bücher von Stephen King in einem Monat - so sehr sie ihn auch liebt. ^^ Und Glückwunsch, Melli, ein Endgegner ist schon mal dabei: "The Stand" von King. Schlappe 1.700 Seiten warten hier auf dich. :D Mir gefällt die Challenge jetzt schon!

...

*Beratung mit Melli wegen möglicher Tauschvarianten*

*tuschel, wisper*
...

Okay, hier das Ergebnis:

Melli lässt alle Bücher sowie "The Stand" von King auf der Liste, weil es chronologisch ihr nächstes von ihm ist und tauscht alle weiteren Werke von ihm gegen Reihenbände aus. 

Zur Erinnerung: King und Christie gelten als Reihe, weil Melli die Werke chronologisch liest. Somit ist "Nachtschicht" von King in diesem Fall für diese Challenge auch ein "Reihenband", genau wie alle Werke von Christie. Ja, verstehe einer die Menschen ^^ Ist hier immer etwas kompliziert. 

Jedenfalls bleiben dann folgende Bücher als Leseplanung für Januar stehen bzw. wurden eingetauscht. Im besten Fall bauen wir dann auch gleich die Neuzugänge aus späteren Monaten und die Reihen ab :)



01 Feel - Robbie Williams - Chris Heath (Januar 2018)
02 Das Mädchen das den Himmel berührte - Luca Di Fulvio (Januar 2018)
03 Auf den Gipfeln der Welt - Jon Krakauer (Januar 2018)
04 The Stand - Stephen King (Januar 2018)
05 eBook - Berlin Noir - verschiedene Autoren (Foto unten) (Januar 2019) 
06 Nachtschicht - Stephen King (Mai 2018)
07 Der Hauch des Bösen - J. D. Robb (März 2019)
08 Blitz und Vulkan - Walter Farley (Februar 2019)
09 Mord im Pfarrhaus/Karibische Affäre - Agatha Christie (Mai 2018)
10 Zerschunden - Michael Tsokos (Oktober 2017)

Der Vollständigkeit halber noch das Cover des eBooks:


Ich bin gespannt, wie die Challenge funktionieren wird. Im Februar wird es dann einen Rückblick geben. Bei uns gibt es aber kein Zeitlimit und die Bücher werden nicht einfach aussortiert. Sie bleiben allerdings auf dieser Liste und es wäre schon schön, wenn sich im Laufe der Monate etwas tut. 

Hast du das gehört, Melli??

Euer Horst

**unbezahlte Werbung**

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).