"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 15. Mai 2022

[Aktion] Gänseblümchen ~ 15.05.2022

 

Hey Ihr Lieben, 

 
heute teile ich meine Gänseblümchen der letzten Zeit mit Euch.

Ich habe diese Aktion bei *Julias Sammelsurium* entdeckt. Ursprünglich stammt sie von *Hoffnungsschein*. Es geht darum, den Fokus auf die positiven Dinge zu legen. Was ist mir in der letzten Zeit Schönes passiert? Was hat mich glücklich gemacht? Was hat mich aufgemuntert? Was hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert? 
 
 
Gerade wegen allen negativen Dingen, die auf unserer Erde geschehen und die uns beschäftigen, ist es umso wichtiger, sich auf das Positive zu besinnen, auch wenn es angesichts dessen natürlich nur Banalitäten und Nichtigkeiten sind. Trotzdem ist es mir wichtig, die kleinen, guten Dinge zu teilen. Lasst uns in Frieden miteinander leben.
 
 
 
Ich habe ein Buch bestellt, das auch schon bei mir angekommen ist. Es ist immer schön, sich etwas zu gönnen. Und bevor Ihr fragt: Es handelt sich um "Die Wut, die bleibt" von Mareike Fallwickl.
 
 
Auch wenn ich das nicht von der ganzen Woche behaupten kann, so hatte ich doch ein, zwei produktive Bürotage dabei, an denen ich so richtig was geschafft habe.



Ich konnte einer Kollegin bei einer Aufgabe helfen und es ist immer eine gute Sache, wenn man sich gegenseitig unterstützen kann.

 
Beim letzten Heimspiel meiner Fußballmannschaft in dieser Saison wurde ich von einer Transfrau abgetastet. Das hat mich total gefreut, denn es zeigt, dass Fußball bunter ist als manchmal angenommen.




Am Mittwoch wurde in Leipzig bei Bauarbeiten eine Bombe gefunden. Meine Wohnung war von der Evakuierung betroffen und ich hatte das Glück, bei meiner Familie spontan übernachten zu können, denn das Ganze zog sich bis in die Nacht in die Länge, weil es verschiedene Komplikationen (mit den Anwohner:innen) gab. Schließlich konnte sie aber entschärft werden.

Der Bombenfund trug sich ausgerechnet zu meinem Geburtstag zu. Den Abend hatte ich mir etwas anders vorgestellt. Trotzdem hatte ich einen schönen Tag und habe einfach das Beste daraus gemacht. Ich war die ganze Zeit positiv gestimmt und habe es mit Humor genommen (immerhin verfolgt mich seit ca. einer Woche eine Pechsträhne).

Für mein Outfit habe ich ein Kompliment bekommen :-)


Gestern Abend war ich seit März 2020 zum ersten Mal wieder auf einem Konzert (a-ha). Es war so toll!

Nach dem Konzert haben wir am Bahnhof eine 72-jährige Frau getroffen, die alleine aus Weimar zum Konzert (in Leipzig) angereist ist. Wenn ich so alt bin, möchte ich auch solche Abenteuer erleben ;-)


Ebenfalls zum ersten Mal nach langer Zeit habe ich geplant, ins Kino zu gehen. Ich hoffe, dass der Gutschein noch gilt und ich eine gute Zeit haben werde.

 

Eure Melli 

**unbezahlte Werbung**

 

3 Kommentare:

  1. Hallo Melli,

    das war ja eine aufregende Woche. So ein Bombenfund kann einen schon nervös machen und hat dir einen turbulenten Geburtstag verschafft. Alles Gute im Nachhinein!

    Schön, dass du eine bunte Woche hattest!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,

      sorry, dass ich erst jetzt dazu komme, zu antworten. Ich möchte das immer gerne in Ruhe machen und nicht zwischen Tür und Angel.

      Es war tatsächlich eine aufregende und bunte Woche. :D

      Danke für Deine Glückwünsche!

      Liebe Grüße Melli

      Löschen
  2. Hey liebe Melli

    Manchmal treffe ich auch ältere Damen und denke mir dann, "wow, so möchte ich auch einmal sein, wenn ich älter bin".

    Der Bombenfund einfach...zum Glück ist alles gut ausgegangen und du konntest es mit Humor nehmen. Habe ich deinen Geburtstag verschwitzt? Wenn ja, tut mir das schrecklich leid...

    Und deine positive Fussballerfahrung hat mich auch direkt gefreut.

    Alles Liebe an dich
    Livia

    AntwortenLöschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Deiner Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang, in dem Du ihn mitgeteilt hast, erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars werden Deine angegebenen Daten gespeichert. Dein angegebener Name, Dein verwendetes Bild und Deine Mitteilung werden veröffentlicht.
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden. Wenn Dein Kommentar gelöscht werden soll, wende Dich bitte via E-Mail an mich (findest Du im Impressum).
Bitte kommentiere wenn möglich nicht anonym. Danke.